Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

kay danke ich werde es probieren! :)
ich melde mih dann anschließend danke!!

Ich hab mir vor kurzem bei LimeWire eine Mpg- Datei (40 MB) direkt aufs Desktop (Windows XP Home) geladen, die aber eh nicht geht. Diese lässt sich jetzt nicht mehr löschen. Es kommt bei mir, anders wie in den anderen Threads hierzu NICHT der Hinweis, dass die Datei von einer anderen Person oder Programm benutzt wird. In den Papierkorb ziehen bewirkt gar nichts, die Datei bleibt einfach auf dem Desktop. Rechte Maustaste ergibt nur ,,Öffnen, Zur Wiedergabeliste hinzufügen, Abspielen auf, Senden an''. Sonst nichts. Tricks wie im abgesicherten Modus löschen, egal wie, oder andere Datei daneben löschen, funktionieren nicht. Sachen wie Killbox, Ammok, GiPo, Unlocker usw. funktionieren nicht. Dabei (Killbox, GiPo) kommt nur der Hinweis ...Dateiname ungültig. Löschen in der Eingabeaufforderung geht nicht, weil der Dateiname Leerzeichen enthält. HijackThis ergibt keine Auffälligkeiten.
Helft mir bitte! Ich will meine Platte nicht formatieren!


dieses hier ja jemand anders mal geschrieben in einem Forum bin dort aber nicht schlauer geworden...HABE HAARGENAU DASSELBE PROBLEM UND DASSELBE versucht!


PS:der PE Builder findet keine Windows Installationsdateien bei mir!?

kann sich jemand die mühe machen und es mir irgendwie erklären ich verzweifel langsam!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

UNLOCKER BENUTZEN!!!!!!!!!!!!!!!
ihr hört einfach net zu.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
@ mandrax:


Bei dir scheiterts wohl schon am 1. Punkt

@ medius:

Ich hab auch so eine komische Datei:



Ka, was es damit auf sich hat  ???

Lässt sich nicht abspielen, nicht löschen...nix. Reagiert garnicht auf Enter oder Entf Taste
Ich könnte höchstens den Ordner weglöschen (Da hast du auf dem Desktop natürlich ein Problem ;)) aber ich will das Geheimnis erst noch lüften  :D

Jemand ne Ahnung, was es damit auf sich haben könnte?  
« Letzte Änderung: 19.07.07, 21:11:25 von mongole »

@mandrax:

.....!!!!


naja ich hoffe das jemand mal eine lösung aufweisen kann oder die sache mit dem booten ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich weiss jetzt, was es mit den komischen unlösch- oder abspielbaren Dateien auf sich hat. DER VERDAMMTE DATEINAME IST ZU LANG!! mann, windows ist schon ein drecksprogramm  >:(>:(

Also, den Ordner, in dem sich die Datei befindet, einfach nach C:\ oder so verschieben, dann klappt es  :).
Wenn sich die Datei auf dem Desktop befindet, hilft wohl nur das booten mit einem Linux-System (z.B Knoppix) und dann die Datei löschen/verschieben


« Zugriff auf PC von außen?Kaspersky bloggt, Rechtsklick speichen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...