Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Notebook verweigert Video-Clips von SD-Karte

Hallo Leute,
mein Notebook verweigert die Video-Clips einer SD-Karte. Folgendes: Von meiner Digitalkamera mit der SD-Karte, konnte ich alle Video-Clips brennen und speichern. Von der Digitalkamera meiner Frau ging es auch immer. Bei beiden SD-Karten war es nie ein Problem, alle Video-Clips zusamenzufügen und zu brennen. Jetzt akzeptiert mein Notebook die SD-Karte, von meiner Frau, die Video-Clips nicht mehr. Die RGB-Bilder kann ich speichern. Die Clips von der SD-Karte werden nur schwarz gezeigt, der Ton ist da. Man hört alles, aber sieht nichts mehr (schwarz). Sogar die Video-Clips von Januar werden nicht mehr gezeigt, obwohl ich die schon gebrannt habe. Alle Video-Clips von dieser SD-Karte verweigert er. Werden nicht angezeigt. Media-Player, Nero usw. wird nicht angezeigt. Auf dem PC meiner Frau werden alle Video-Clips von ihr angezeigt. Beim Photohändler werden die Clips auch angezeigt und richtig dargestellt. Man kann sagen von heute an nicht mehr. Aber es funktionierte seit einem Jahr immer. Mein Notebook spinnt. Ich habe jetzt ein USB-Anschluß für eine SD-Karte für den PC meiner Frau besorgt. Der Inhalt funktioniert. Die Video-Clips werden angezeigt, wie es vorher auch beim Notebook war. Bei meiner SD-Karte funktioniert es beim Notebook auch alles, nur die SD-Karte von einer anderen Digitalkamera werden die Clips nicht aktzeptiert. Was ist passiert? Was meint Ihr!
Gruß von Titzi
 


Antworten zu Notebook verweigert Video-Clips von SD-Karte:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Verschiedene Kameras nutzen verschiedene Videoformate (u.a. Quicktime). Sollten die Dateiformate gleich sein, hilft es die Karten mal zu formatieren...

Gruss
Juergen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke für die Antwort, Jürgen
Beide SD-Karten habe ich formatiert. Wieder das Gleiche. Meine SD-Karte zeigt den Video-Clip, die zweite nur einen schwarzen Hintergrund mit Ton. Es sind auch 2 verschiedene SD-Karten. Meine hat 2 GB, die zweite 1 GB. Beide sind von einer anderen Firma. Was mich nur wundert, das es ja mal ein 3/4 Jahr funktionierte und jetzt eben nicht mehr. Wahrscheinlich liegt es wohl an den verschiedenen Einstellungen der Digitalkameras, wie du schon geschrieben hast. Mal seh´n wie´s weitergeht?
Gruß von Titzi
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die Sache ist geregelt! SD-Karten sind in Ordnung (getestet von Digi zu Digi, PC zu PC) eindeutig hat die eine Digitalkamera mit Videoclips ein Knacks. Hat noch Garantie und wird korrigiert.
Titzi
 


« Fotos vom PC auf SpeicherkarteDesign und Grafik Programm (für Graffiti) »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!