Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 7: Fotos sind nach dem Drehen nicht mehr im Ordner

Ich überspiele meine Fotos von der SD-Card in einen neuen Ordner auf den PC; wenn ich dann die Fotos in diesem Ordner drehe (dies wird gespeichert), verschwinden sie dann aus dem Ordner. Wenn ich das Foto aber neuerlich dorthin kopiere, sagt der PC, Foto ist da, überschreiben?. Mit der Suchfuktion find ich dann aber nur eine Verknüpfung. Was mach ich falsch?


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.


Antworten zu Windows 7: Fotos sind nach dem Drehen nicht mehr im Ordner:

ich arbeite mit Windows Fotoanzeige; kann das das Problem sein? Ich hab noch kein Office-Packet gekauft, am Anfang hat das Foto drehen gut funktioniert.

Danke für die Hilfe!

Ich verstehe nicht was du meinst.
Du kopierst von der SD-Card  deine Fotos auf die festplatte. Wenn du nun die SC-Card wegnimmst, sind diese Fotos auch noch im Ordner auf der Festplatte?
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
Ordner- und Suchoptionen->  Ansicht-> „Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden“ -> Haken drin? Den mal rausnehmen.

Ich verstehe nicht was du meinst.
Du kopierst von der SD-Card deine Fotos auf die festplatte. Wenn du nun die SC-Card wegnimmst, sind diese Fotos auch noch im Ordner auf der Festplatte?
 

Auch wenn die SD-Card weg ist, sind die Fotos auf der Festplatte, das Problem ist erst beim Drehen eines Fotos, dann ist es aus der Ansicht verschwunden.
Hallo,
Ordner- und Suchoptionen-> Ansicht-> „Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden“ -> Haken drin? Den mal rausnehmen.

Hallo, das ändert an meinem Problem leider nichts; trotzdem danke

Ich kann nicht nachvollziehen was du meinst, oder wie du es durchführst-
Habe folgendes Versucht;
Ordner mit den Fotos geöffnet> erstes Bid Rechtsklick dann " öffnen mit" und Windows Fotoanzeige ausgewählt. Wenn ich nun ein Bild auswähle einen Rechtsklick in das Bild mache und dieses Bild drehe, ist dieses nach Schließen der Fotonazeige immer noch im Ordner, aber gedreht.
 

@Hannibal624;

Hallo, ich mache es auch so, aber nach dem Drehen der Bilder sind die gedrehten Bilder nicht mehr in dem Ordner, die unbearbeiteten Bilder schon. Wenn ich die Fotos dann neuerlich einfüge (von der SD-Card), dann krieg ich die Meldung "Datei schon vorhanden - ersetzen"; daraus schließe ich, dass er die gedrehten Bilder irgendwo anders ablegt - aber wo?

Über die Suchfunktion find ich dann nur eine Verknüpfung; der Pfad kann nicht gefunden werden.

Die Bilder auf der SD-Card kann ich problemlos drehen, ich helfe mir derzeit so, aber es ist mühsamer.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
daraus schließe ich, dass er die gedrehten Bilder irgendwo anders ablegt - aber wo?
Schon mal im Ordner "Eigene Dateien\Eigene Bilder" nachgesehen?

Und auch nachsehen ob der Ordner mit den Bildern nicht "schreibgeschützt" ist. Schreibschutz aufheben.

Nochmal ein Bild drehen und dann das Speicherzeichen anklicken.Es wird ein Fenster geöffnet in dem deine geänderten Bilder gespeichert sind.
Hoffentlich  :D
Heinz Becker


« Umrandung um Schriftart anpassen.hochladen eines mehrfarbigen transparenten Bildes von einer Folie »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Ordner
Ordner bilden die kleinste Einheit eines Speicherbehätnisses in einem Dateisystem. Dateien kann man sich besseren Übersicht in Ordner speichern. Diese koennen v...