Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

WLan -Empfang verstärken ?

Hallo Ich ab da ein Problem .Hab einen Laptop HP Pavilon ze2000.Wir haben hier ein W Lan Netzwerk alle haben einen guten Empfang nur ich nicht (meist gar keinen ) .Hab schon die treiber aktualisiert Bei meiner Netzwerkverbindung steht was von Broadcom 802.1 b/g .Kann mann das eingangssingnal nicht irgendwie verstärken zur not auch mit einer Antenne am Laptop ?



Antworten zu WLan -Empfang verstärken ?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

liegt bestimmt an der Entfernung und was alles dazwischen ist, Wände/Decken.

Viel kann man meisten nicht raus holen mit einer Antenne.

Wie weit bist du vom Router weg, denn die Angaben von 100 m oder 50 m in Gebäuden sind meiner Meinung nach sehr übertrieben.

Was man einsetzen könnte, wäre ein Repeater.

Wir nutzen eine 7140 Fritzbox haben auch schon eine grössere antenne raufgeschraubt bringt auch was reicht aber nicht wirklich .Die Entfernung sind max 25 m aber 4 Wände !

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

kannst es mal mit einem WLAN-USB-Stick an einem USB-Kabel versuchen. Denn kann man variabler platzieren. Evtl. findest du eine Stelle wo der Empfang besser ist.

Sonst sehe ich da keine Chance.

Ja an sowas hab ich auch schon gedacht Muss ich dann den Stick neu installieren und mein WLan am laptop abschalten oder gibt es sowas wie ne Anenne über USB Wenn ich meinen Laptop hochhalte hab ich ein niedriges Singnal sonst sehr niedrig oder gar keins. Arbeitet sich blos schlecht ;DWo sitzt eigendlich meine Antenne ? Im Bildschirm und Wo ?
           Danke

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

kann ich dir leider nicht sagen, wo die Antenne im Laptop sitzt, ist sich bei jedem Modell verschieden.

Mal mit einem 3m USB-Kabel versuchen.

Der Stick muss installiert werden.
Das WLAN vom Laptop dann mal deaktivieren.

Schade ich dachte man kann mit Windows irgendwie die Empfangsleistung verbessern
Vielen Dank für die schelle Antwort und einen guten Rutsch ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

den Funkkanal ändern unter WLAN auf eine höhere Zahl. Meist steht die FB auf 6 (wie so viele andere auch) - ich hab meine auf 13 geschaltet - probiert das mal aus

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

WLAN durch 4 Decken .... fast unmöglich wenn Beton ...
Per DLAN (Stromnetz) ankoppeln    www.devolo.de  / Repeater kostet auch soviel.

Hallo.
Also ich hatte das gleiche problem. 4 Wände, die ziehmlich dick waren... (60cm und40cm)
ICh hab mir einen USB WLAN stick besorgt und den auch an einem USB verlängerungskabel drangetan... dann ausprobiert wo der emfang am besten ist.
Bei mir war das so, wenn ich den stick 10 cm von der wand weggehalten habe: 2-4%
Hab ich den aber an die wand geklebt(mit tesafilm xD) hatte ich auf einmal 64-72%
Hoffe ich konnte dir weiterhelfen
Gruß Sebastian

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Abr USB-Stick per Kabel geht m.E. nur bis max 2 Meter , oder ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

max. Länge bei USB ist doch 5m

Mit 3m hab ich es auch schon gemacht, aber mit 5 hab ich es noch nicht probiert.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ggf einen USB-Hub (mit Stromversorgung) nutzen , vielleicht ist dann die Kabel - Reichweite auch verdoppelt ??


« Eintreten von einem ungesicherter WlanWLan und AP »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!