Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Computer hängt sich im Internet völlig auf

Hi

Habe mir bei Arcor das Angebot mit DSl flat und Telefon flat und ISDN gemacht. Ging auch alles gut außer das Internet. Bin ca. 2 Minuten im net und auf einmal hängt sich der PC auf. Da hilft dann bloß noch Reset. Da habe ich mein Grafikkartentreiber deinstalliert und schon läuft alles wie geschmiert. Bloß komisch ist, ich habe vorher mit einen 56k Modem gesurft und da ging es auch Habe es auch auf einem anderen PC probiert da ging es. Habe aber auch wieder von jemand anderes gehört das er das selbe Problem hat.
Benötige dringend Hilfe.
Ich habe eine ASUS NVIDIA Ge Force 4 MX 440

Danke im voraus

Tej



Antworten zu Computer hängt sich im Internet völlig auf:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Habe mir bei Arcor das Angebot mit DSl flat und Telefon flat und ISDN gemacht.
Wieso brauchst du denn ISDN?
Neuesten Treiber installiert fuer die Grafikkarte? Und ohne den treiber lauft alles problemloss? Wie schauts aus bei Spielen mit Treiber?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@ Rumak18

Bei Arcor gibts keine analog-AS

@Tej

Wie sieht denn jetzt das bild aus ohne Graka-Treiber

Sicher das es die Graka-Treiber waren und nicht was anderes

und wenn du die graka Treiber deinstalliert hast und es dann funktioniert wieso besorgst du dir dann nicht andere graka-Treiber und testest dann mit denen.
(je nachdem die alten von der Graka-CD oder neuere aus dem Internet)

Ich habe schon die neusten und verschiedene Treiber ausgetestet. Doch es hing sich immer wieder auf. Bei Spielen läuft auch alles mit Treiber Problemlos. Außer bei GTA San Andreas gab es manchmal diese Problem auch

Würde mich fruen wenn ihr mir helfen könntet

Tej

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich würde den PC mal komplett neu aufsetzen. Mehr fällt mir dazu nicht ein. Ich gehe natürlich von aktuellstem Chipsatz und WIndows aus.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bin da Rumaks Meinung.
Glaube nämlich eher nicht das es nur am Graka Treiber hängt sondern an der Wechselwirkung mehrerer Treiber.

Ich habe den Computer auch schon neu Installiert und trozdem ging es nicht. Ob man dagegn überhaupt etwas machen kann?

Tej

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Naja....man kann gegen alles was tun. Aber ich denke ,dass es wohl an einem Treiberkonflikt liegt. Hast du schon den aktuellsten Grafikkartentreiber genommen?Wenn du diesen installiert hast und ins Internet gehst, dann haengt sich nach GENAU 2 MInuten der PC auf oder ist das unterschiedlich?

hi

Ja ich habe schon den neusten Treiber genommen doch er bleibt immerhängen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ist denn in deinem gerätemanager irgen ein Interrupt konflikt zu sehen?

Hi
Nein es ist alles so wie bei anderen Computern auch. Habe es ja auch schon mit einem anderen Computer getestet und da ging es. Kann das auch etwas mit der Windows Version zusammen hängen.

Tej

Hi
Ich habe die Lösung gefunden. Die jenigen die gesagt haben das sich da was nicht verträgt hatten wahrscheinlich recht. Ich war jurz davor alles im Geräte Manager zu deaktivieren bis ich auf meinen alten 56k Modem im Rechner gestoßen bin und da dachte ich, denn brauchste sowieso nicht mehr und da ging es. Vielen dank.
Tej

wie hast du das gemacht? einfach das gerät im gerätemanager deaktiviert? oder komplett deinstalliert? habe zwar kein internes modemm, könnte mir aber vorstellen, dass es bei der konflikt mit der netzwerkkarte oder so ist.


« WLAN-Fragen zum Speedport W 700VProbleme mit Netgear RP614v4 und Teledat 331-Modem »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!