Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

so also was ich hier sehen kann:

Der WLAN-USB-Stick bezieht eine IP-Adresse und zwar 192.168.1.3

Der Router hat die IP-Adresse 192.168.1.1

Ein Netzwerkkabel ist an der Ntzwerkkarte nicht eingesteckt.

So nun zum Problem-Rechner:
Dieser ist per Kabel mit dem Router verbunden!
Rechner schon mal neu gestartet.
und dann auch von diesem ein ipconfig /all posten.


Also bei mir steht:



Fehler: Unbekannte oder unvollständige Befehlszeile.



Syntax:

    ipconfig [/? | /all | /renew [Adapter] | /release [Adapter] |

              /flushdns | /displaydns | /registerdns |

              /showclassid adapter |

              /setclassid adapter [Klassenkennung] ]



wobei:

    Adapter         Verbindungsname

                    (Platzhalter * und ? sind zulässig, siehe Beispiele)



    Optionen:

       /?           Zeigt die Hilfe an.

       /all         Zeigt alle Konfigurationsinformationen an.

       /release     Gibt die IP-Adresse für den angegebenen Adapter frei.

       /renew       Erneuert die IP-Adresse für den angegebenen Adapter.

       /flushdns    Leert den DNS-Auflösungscache.

       /registerdns Aktualisiert alle DHCP-Leases und registriert DNS-Namen.

       /displaydns  Zeigt den Inhalt des DNS-Auflösungscaches an.

       /showclassid Zeigt alle DHCP-Klassenkennungen an, die für diesen

                    Adapter zugelassen sind.

       /setclassid  Ändert die DHCP-Klassenkennung.



Standardmäßig wird nur die IP-Adresse, die Subnetzmaske und das Standard-

gateway für jeden an TCP/IP gebundenen Adapter angezeigt.



Wird bei /RELEASE oder /RENEW kein Adaptername angegeben, so werden die IP-

Adressen von allen an TCP/IP gebundenen Adapter freigegeben oder erneuert.



Wird bei /SETCLASSID kein Klassenkennung angegeben, dann wird die Klassen-

kennung gelöscht.



Beispiele:

    > ipconfig                   ... Zeigt Informationen an.

    > ipconfig /all              ... Zeigt detaillierte Informationen an.

    > ipconfig /renew            ... Erneuert die IP-Adressen für alle Adapter

    > ipconfig /renew EL*        ... Erneuert alle Verbindungen, deren Namen

                                     mit "EL" beginnt.

    > ipconfig /release *Ver*    ... Gibt alle übereinstimmenden Verbindungen

                                     frei, z.B. "Lokale Verbindung 1" und

                                                "Lokale Verbindung 2"




Meinst Du das mein Netzwerkkabel nicht angeschlossen ist oder es nicht erkannt wird?

Ah ok sorry, also meiner ist mit dem Kabel verbunden. Falls das wichtig ist - ich habe WindowsXP.

Und mein Netzwerkkabel steckt im Router unter LAN 1

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

unter XP funktioniert aber ipconfig /all.

Hast doch bestimmt genau so wie auf dem anderen Rechner gemacht ?


Ups, der querstrich war andersrum.
Trotzdem kommt jetzt keine Auflistung so wie vorher, sondern schlicht und einfach eine Zeile wo steht: Windows-IP Konfiguration  ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

dann stimmt was nicht !

Schau mal im Gerätemanager ob dort gelbe Ausrufezeichen vorhanden sind.


Ja der Videocontroller (VGA Kompatibel) hat ein gelbes Ausrufezeichen. Die Treiber wurden nicht installiert (Code 28). Das ist so paradox, da ich nicht online gehen kann, kann der sich nicht automatisch die Treiber runterladen. Da stand noch was mit Windows-Update wegen dem Treiber.

Naja, keine Ahnung ob es daran liegen kann. Ich habe mir jetzt erstmal ein Prog runtergeladen (Everst Home Edition) , damit ich weiß, was für einen Treiber ich brauche.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Okay, soll ich mal den Report von Everest auflisten?

Kannst bestimmt mehr rauslesen als ich. Ich hab jetzt mal einen Treiber von meiner Grafikkarte runtergeladen und wollte eines von PCI runterladen, konnte aber leider nichts finden (Intel 82915P)
 

Also an meiner Grafikkarte lag es nicht, den Treiber hat er nicht erkannt. Jetzt muss ich mal schauen wie ich den Intel Treiber finde, die Supportpage von Intel kann man echt vergessen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ja aber für das Netzwerk muß die Netzwerkkarte richtig installiert sein. Hat nichts mit der VGA-Karte zu tun.

Vielleicht mal die Netzwerkkarte deinstallieren und wieder neu installieren.


Ist das der Netzwerkadapter?
Und wie mache ich das? 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ja der Netzwerkadpater.

Einfach mal im Gerätemanager deinstallieren und durch Neustart wieder erkennen lassen.


« Netzwerkkabel in Medimarkt?Lease Time »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!