Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

arcor wlan modem 100 mit und ohne kabel probleme

Hallo.
Also hab probleme mit dem Arcor WLAN Modem 100.
Problem 1:
Wenn ich mit einem WLAN USB Adapter ins Internet gehe flieg ich andauernd raus. So ca. alle 5 Minuten.
Es gibt auch intern Probleme wir können in unserem Netzwerk zwar über WLAN kommunizieren aber nur sehr sehr langsam. Datentransfer bei ca 1kbit/s. Wenn ich das Modem anpinge gibt es keinen Datenverlust.

Problem 2:
Wenn ich mit dem Kabel an das Modem gehe gibt es sowohl Intern als auch Extern Probleme:
Intern kann ich das Modem zwar anpingen aber mit ca. 25% verlust die Antwortzeiten sind kleiner 1ms.
Nach ausen komm ich mit Pings zwar auch aber nicht über den Browser oder irgendwelche Programme. Auch hier hab ich so ziemlich den selben Datenverlust.

IP wird in beiden Fällen vernünftig zugeteilt.
Der Support von Zyxel, die dieses Modem herstellen stellt sich dumm oder ist tatsächlich dumm. Die meinten nämlich.
"Solch eine Funktion (Server nach ausen anpingen aber nicht über Brwoser zu erreichen) bietet das Modem nicht."

Achja alles Neuinstallieren,LAN Karten/USB Adapter tauschen, IP statisch vergeben, IP automatisch vergeben, Firewall hin und her ein aus schalten, verschiedene browser (auch konfigurationen),haben alles nichts gebracht!
Hat jemand noch einen Tipp? Sollte das Modem defekt sein? Aber was ist das für ein komischer Defekt bei dem ich mit dem Kabel pingen kann und mit WLAN alle 5minuten rausfliege??
Ich bedanke mich schonmal für alle gutgemeinten Anworten.



Antworten zu arcor wlan modem 100 mit und ohne kabel probleme:

Möchte noch etwas korrigieren. Soeben hat auch die IP-vergabe über LAN nicht mehr funktioniert.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Problem über einen oder über 2 Rechner???

Wenn über 2 dann einfach an Arcor wenden und dir ein neues schicken lassen den dann dürfte es hinüber sein.

Wen das Problem nur über einen Rechner auftritt dann ist die Fraeg was für eine Firewall läuft oder lief auf deinem System?

Welches OS hast du und von welchm hersteller sind nic und USB stick

Also die Probleme treten an beiden Rechnern auf.

Auf meinem System läuft keine Firewall, weil das Modem über eine Router-Funktion verfügt und eine Firewall integriert ist.

Ich benutze Windows XP der USB Stick ist von Netgear (Signalstärke ist auch sehr gut) und die Karte ist von RealTek
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich kenne das Wlan-Modem100 sehr gut und genau deshalb hab ich ja gefragt ob eine Firewall in Verwendung ist.

Wie gesagt das problem tritt bei dir auf beiden Rechnern auf also einmal bei Arcor anrufen un ein neues schicken lassen.

Ich geh jetzt einfach mal davon aus das das gerät schon auf Werkseinstellungen zurück versetzt und neu konfiguriert wurde.


 

Ja das hab ich auch schon getan.

Naja dann wird das wohl die einzigste Möglichkeit sein, sich ein neues schicken zu lassen.

Hoffen wir, dass es dann funktioniert ;)

Dankeschön.


« EDIT: nixwie installiere ich Netzwezk zwischen 2 PC ohne Internet unter WinXP »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
WLAN
WLAN steht für "Wireless Local Area Network" und bezeichnet ein lokales Netzwerk (LAN), bei dem die Daten statt per Kabel auch per Funk übertr&au...

Modem
Modem ist ein Kunstwort und setzt sich zusammen aus  Modulator und Demodulator. Das Modem wandelt die digitalen Daten des Computers in analoge Daten, die über d...

USB
USB steht für Universal Serial Bus, ein serieller Anschluss am Gehäuse des Computers. Hier lassen sich zahlreiche Geräte, zum Beispiel Drucker, Tastat...