Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

WLAN-Verbingung steht, trotzdem keine Internetverbindung

Habe 2 PC (Windows 2000) mittels WLAN verbunden. 1.PC per Kabel am Speedport W500V. 2. PC hat D-Link USB-Adapter.
Das D-Link-Fenster am 2. PC zeigt die Verbindung an. Signalstärke zwischen 74 und 78%. SSID wird auch korrekt angzeigt, ebenso der Kanal und die Verschlüsselung.
Habe auch schon versucht, mit abgeschalteter Verschlüsselung und deaktivierter Firewall zu verbinden, funktioniert nicht.
Weiß jemand, wo der Hund begraben liegt?
 



Antworten zu WLAN-Verbingung steht, trotzdem keine Internetverbindung:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ist im Router die Providerkennung eingetragen und alles nach Vorgabe eingestellt ?

Ich verstehe da was nicht...  ::)

Habe 2 PC (Windows 2000) mittels WLAN verbunden.

Du schreibst, die sind beide per WLan verbunden. Doch dann schreibst du:

1.PC per Kabel am Speedport W500V. 2. PC hat D-Link USB-Adapter.

Also sind sie doch nicht per Wlan verbunden, sondern nur per Kabel bzw Dlan?


Oder bin ich zu blöd, den Text zu verstehen? ::):-\;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

es gibt DLINK Adapter für WLAN >> Strom-Netz >>> WLAN !! Ist es das ??
Sind beide MAC-Adressen der Wlanadapter im Router eingetragen & DHCP an ?

Okay, das wusste ich nicht, dass es DLan Adapter für Wlan gibt, hatte immer gedacht, dass DLan nur für Kabel ist.

Hallo und danke für eure Hilfe,

habe in der Zwischenzeit herumexperimentiert und dabei den alten WEP-Verschlüsselungscode gelöscht und einen neuen festgelegt.
Komischerweise funktioniert die Internetverbindung jetzt einwandfrei.
Möglicherweise habe ich am Router WEP ASCII mit 13 Zeichen gehabt und am Adapter war WEP hexadezimal eingestellt.
 


« Problem mit wlanBekomme keine Internet verbindung hin »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
WLAN
WLAN steht für "Wireless Local Area Network" und bezeichnet ein lokales Netzwerk (LAN), bei dem die Daten statt per Kabel auch per Funk übertr&au...

Crossoverkabel
Ein Crossoverkabel, auch unter den Begriff Crosskabel bekannt, bezeichnet ein achtadriges Netzwerk- oder LAN-Kabel, bei dem in einem der beiden RJ45-Stecker die Adern ver...

Patchkabel
Als Patchkabel oder Patch-Kabel bezeichnet man in der Netzwerktechnik in der Regel herkömmliche Netzwerkkabel mit RJ54 Stecker: Das sind die Kabel, die man zum Ansch...