Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Probleme mit wlan nach Installation von antivir

Hi!
Habe erst vor kurzem wlan vom Arcor-Techniker einrichten lassen, habe dann ein paar Tage später Antivir runter geladen, seitdem funktioniert die Verbindung nicht mehr. (Auf unserem anderen Rechner funktioniert sie tadellos) Wenn ich den drahtlosen Netzwerkschlüssel manuell eingebe, dann wird die Verbindung hergestellt, aber nach wenigen Minuten automatisch wieder unterbrochen, spätestens, wenn ich den Explorer öffne.Kann mir jemand helfen? Bin leider echt kein Experte in diesen Dingen. Ach ja, Antivir hab ich schon wieder runter geschmissen.
Wäre euch für Hilfe dankbar!! 



Antworten zu Win XP: Probleme mit wlan nach Installation von antivir:

Lösch mal die Drahtlose Netzwerkverbindung und richte eine neue ein. Wenn du die Verbindung erstellt hast, gib den Netzwerkschlüssel ein den du auch für das andere WLAN Netz benutzt. Achte darauf as du alles genauso schreibst wie der Techniker den eingerichtet hat. Dann sollte es eigentlich funzen. Und was AntivirXP angeht, so kann ich dir nur sagen das es nichts mit Deinem WLAN zu tun hat. Ich habe auch AntivirXP und WLAN in Kombination und alles läuft supi. 


« Mehrere "Terminals" an einen Rechner?Wieso variiert mein Ping ??? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Explorer
Der Windows Explorer, kurz Explorer, ist ein Dateiverwalter von Microsoft und ist von älteren Windows Versionen auch als Arbeitsplatz und seit Windows Vista als Comp...

WLAN
WLAN steht für "Wireless Local Area Network" und bezeichnet ein lokales Netzwerk (LAN), bei dem die Daten statt per Kabel auch per Funk übertr&au...