Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Sonstiges: Eine Frage zum ping

..kann seit einiger Zeit keinen Ping zu zwei bestimmten Webseiten mehr senden(Zeitüberschreitung).
Die Webseiten lassen sich doch problemlos anzeigen/besuchen.
..die Ip-Adresse scheint verändert worden sein..
aber anpingen lassen sie sich nicht.
Das ist ja eigentlich nicht schlimm, da sie ja gehn.
Wird er von deren Seite geblockt und warum?



Antworten zu Sonstiges: Eine Frage zum ping:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Vielleicht ist die eigentliche Seite unter der URL gar nicht mehr gespeichert wird nur umgeleitet. Kannst du eine der Seiten nennen (oder zu privat)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

vielleicht blocken sie mit der Firewall auch Pingabfragen heraus...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
www.snoopdogg.com
www.tupac.com

beide Seiten gingen zur gleichen Zeit nicht mehr anzupingen.
ob die sich zusammengeschlossen haben...und weitergeleitet werden ???
oder die Firewall blockt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..wenn ich beide IP's in die Taskleist eingebe kommen unterschiedliche Seiten raus, eine davon
www.interscope.com komischerweise die bei der Ip von Snoop Dogg, der dort aber nicht aufgelistet ist sondern Tupac.

« Letzte Änderung: 07.08.08, 09:20:46 von copy »

@ copy:
Hast Du mit:

Zitat
..wenn ich beide IP's in die Taskleist eingebe 
die Adressleiste vom Browser gemeint?

Das sollte normal sein, daß unterschiedliche Seiten mit unterschiedlichen Inhalten gezeigt werden.
Aber beide
www.snoopdogg.com - registriert für Herrn Morris (LosAngeles - CA) und
www.interscope.com - registriert für Herrn Geffen (SantaMonica - CA)
sind beim gleichen Registrar erfaßt (Networksolution - Herndon - VA / Networksolution hat aber noch 2 weitere Standorte in USA) und der Registrar ist nur über eine IP im Netz -> Dein Ping wird höchstwahrscheinlich über den Server des Registrar geleitet und dort geblockt -

während www.tupac.com - registriert für Herrn James (Pinole - CA) bei Enom Inc. (in Tampa - FL) registriert ist und die betreiben einen anderen Server an anderem Standort.

Hast Du ein "IP-Trace-Routing-Programm" mit Kartendarstellung zur Hand - da sollte Dir gezeigt werden, wo der Ping auf der Gegenseite reflektiert wird.

Z.B.: http://visualroute.visualware.com/
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke!
..in Frankreich ::)



Hast Du die VisualRouteLiteEdition (free) geladen und installiert?

Habe gesehen, daß die Version mit Karte auch nur in der Upgrade-Funtion integriert ist (ca 39 €) genau so wie die Angaben zu den Servern über die "gehopt" wird - aber die Knoten werden bis zur Zieladresse gezeigt.
Start = Hop1 (Bsp. Deutschland / Mitte) -> Hop11 = Ziel = Seattle
Größte Verzögerungen -> in Deutschland !

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ja ich hab die free geladen.
leider zeigt sie keine Map..
und sonst auch nicht so viel wie der Online scan, der geht aber nur ein paar mal (ist begrenzt).
..was meinst du mit größter Verzögerung in Deutschland?
das hab ich nicht gesehen.

« Letzte Änderung: 07.08.08, 23:28:54 von copy »


Für Deutschland wurde der wesentlichste Knoten weiß dargestellt und keine IP-Netzwerkadresse angegeben - zusätzlich stand in dem weißen Kästechen wieviel % Verluste an Datenpaketen auftraten (demzufolge doppelte Anfrage usw.) und "größte Laufzeitverzögerung" der Datenpakete.

(Vielleicht laufen alle Leitungen über Pullach, bevor sie zum internationalen Knoten durchgelassen werden.  ;D
? Erfahrungsberichte von Herrn Mielke in Anwendung ?)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..meinst du damit die besagten/gefragten Ip Adressen?



Nein - das waren Ergebnisse bei meinen individuellen Tests.
Zu den Adressen von Dir habe ich nur mal bei Networksolution nachgesehen wie das Ergebnis von JensHartig zu Stande kam - nicht getraced und nicht gepingt in diese Richtung.
 

« WLAN-Verbindung bricht unregelmäßig ab...Heimnetzwerk »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...

Pixelmapping
Pixelmapping ist eine Funktion von teuren Digitalkameras. Dabei werden kaputte Deadpixel durch die Kamera erkannt und deaktiviert. Diese fehlenden Bildstellen werden durc...