Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Netzwerk

Hallo zusammen!

Mein problem zu dem ich hilfe benötige ist ein Heimnetzwerk einzurichten.
Vor kurzem habe ich mir einen Laptop zugelegt der via Wireless und einen PC der per Kabel ins Internet geht (Router von Telekom Speedport w 501v). Ich habe schon diverse links durch die beschreiben wie das ganze zu realisieren ist. Leider funktionierte bis dato nichts von alledem oder ich mache etwas falsch.
Ich hab es bis jetzt immer so versucht das ich auf meinem Rechner sowie auf dem Laptop bei den jeweiligen Netzwerkeinstellungen das Internetprotokoll Version 4 (TCP/IPv4) IPs vergeben habe.
Natürlich nicht die selben also soweit hatte ich das schon verstanden :) Das ergebnis davon ist allerdings nur das beide Rechner nicht mehr ins Internet können und sich auch sonst nicht gegenseitig anpingen lassen (auch nicht wenn ich daran nichts verändere). Das komische an sich ist das das ganze schon mal funktionierte.
Also sprich wenn ich auf meinem Laptop netzwerk öffnete sah ich die freigegebenen Ordner des PCs und umgekehrt. Seit kurzem ist das aber nicht mehr so, ich hab aber weder am Laptop noch am PC noch an meinem Router etwas verändert. Auch kein Stromausfall o.ä.

Hoffe das mir hier vielleicht jemand möglichst detailreich erklären kann wie ich das ganze bewerkstellige (hab leider wirklich nicht im geringsten ahnung davon :( )
Beide Rechner laufen mit Windows Vista.

Danke für die Mühe schonmal!



Antworten zu Netzwerk:

IPCONFIG /ALL

von beiden PC's posten

und was sonst noch installiert ist an FW etc.

 

Den kompletten Text oder reicht der obere abschnitt?

Vom PC:

Windows-IP-Konfiguration

   Hostname  . . . . . . . . . . . . : Eclipse-PC
   Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
   Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
   IP-Routing aktiviert  . . . . . . : Nein
   WINS-Proxy aktiviert  . . . . . . : Nein

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : NVIDIA nForce Networking Controller
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-19-DB-49-DF-25
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
   Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::81d7:6233:38dd:dab4%10(Bevorzugt)
   IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 192.168.2.20(Bevorzugt)
   Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
   Lease erhalten. . . . . . . . . . : Donnerstag, 13. November 2008 11:08:30
   Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Sonntag, 23. November 2008 11:08:28
   Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.2.1
   DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.2.1
   DNS-Server  . . . . . . . . . . . : 192.168.2.1
   NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Hier läuft die Firewall von Windows und AntiVir.

Laptop:

Hostname  . . . . . . . . . . . . : Chris-PC
   Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
   Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Gemischt
   IP-Routing aktiviert  . . . . . . : Nein
   WINS-Proxy aktiviert  . . . . . . : Nein

Drahtlos-LAN-Adapter Drahtlosnetzwerkverbindung:

   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Broadcom 802.11g-Netzwerkadapter
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-22-68-B9-3C-41
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
   Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::e988:e5e6:e1c4:97f7%13(Bevorzugt)
   IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 192.168.182.20(Bevorzugt)
   Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
   Lease erhalten. . . . . . . . . . : Donnerstag, 13. November 2008 15:13:44
   Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Sonntag, 23. November 2008 15:13:43
   Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.182.1
   DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.182.1
   DNS-Server  . . . . . . . . . . . : 192.168.182.1
   NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Auch hier Windows Firewall und McAffe.
 

den kompletten Text!

du hast nur einen Router?

die Daten von Router die den DHCP Server aktivieren, mal posten
also den DHCP Bereich

Kompletter text Laptop:

Windows-IP-Konfiguration

   Hostname  . . . . . . . . . . . . : Chris-PC
   Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
   Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Gemischt
   IP-Routing aktiviert  . . . . . . : Nein
   WINS-Proxy aktiviert  . . . . . . : Nein

Drahtlos-LAN-Adapter Drahtlosnetzwerkverbindung:

   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Broadcom 802.11g-Netzwerkadapter
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-22-68-B9-3C-41
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
   Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::e988:e5e6:e1c4:97f7%13(Bevorzugt)
   IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 192.168.182.20(Bevorzugt)
   Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
   Lease erhalten. . . . . . . . . . : Donnerstag, 13. November 2008 15:13:44
   Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Sonntag, 23. November 2008 15:13:43
   Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.182.1
   DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.182.1
   DNS-Server  . . . . . . . . . . . : 192.168.182.1
   NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: wistron.com
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Marvell Yukon 88E8071 PCI-E Gigabit Ether
net Controller
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-1D-72-C6-0E-63
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter LAN-Verbindung*:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : isatap.wistron.com
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter LAN-Verbindung* 3:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : isatap.{70BE9C83-B8A8-4772-9FEA-31363930E
A49}
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter LAN-Verbindung* 2:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : 6TO4 Adapter
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter LAN-Verbindung* 6:

   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface
   Physikalische Adresse . . . . . . : 02-00-54-55-4E-01
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
   Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::1839:b24:b01e:fee%15(Bevorzugt)
   Standardgateway . . . . . . . . . : ::
   NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert

PC:

Windows-IP-Konfiguration

   Hostname  . . . . . . . . . . . . : Eclipse-PC
   Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
   Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
   IP-Routing aktiviert  . . . . . . : Nein
   WINS-Proxy aktiviert  . . . . . . : Nein

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : NVIDIA nForce Networking Controller
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-19-DB-49-DF-25
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
   Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::81d7:6233:38dd:dab4%10(Bevorzugt)
   IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 192.168.2.20(Bevorzugt)
   Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
   Lease erhalten. . . . . . . . . . : Donnerstag, 13. November 2008 11:08:30
   Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Sonntag, 23. November 2008 11:08:28
   Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.2.1
   DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.2.1
   DNS-Server  . . . . . . . . . . . : 192.168.2.1
   NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Tunneladapter LAN-Verbindung*:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : isatap.{D6627E60-4363-4698-9763-3571FDA78
C52}
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter LAN-Verbindung* 7:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : 6TO4 Adapter
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter LAN-Verbindung* 11:

   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface
   Physikalische Adresse . . . . . . : 02-00-54-55-4E-01
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
   IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2001:0:d5c7:a2ca:c69:783:3f57:fdeb(Bevorz
ugt)
   Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::c69:783:3f57:fdeb%12(Bevorzugt)
   Standardgateway . . . . . . . . . : ::
   NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert

Tunneladapter LAN-Verbindung* 14:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : isatap.{9D34DCE9-892D-4D89-89F6-896081123
BD5}
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter LAN-Verbindung* 18:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : isatap.{9D34DCE9-892D-4D89-89F6-896081123
BD5}
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter LAN-Verbindung* 19:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : 6TO4 Adapter
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter LAN-Verbindung* 20:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : 6TO4 Adapter
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter LAN-Verbindung* 21:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : isatap.{9D34DCE9-892D-4D89-89F6-896081123
BD5}
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter LAN-Verbindung* 23:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : 6TO4 Adapter
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter LAN-Verbindung* 28:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : isatap.{9D34DCE9-892D-4D89-89F6-896081123
BD5}
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter LAN-Verbindung* 30:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : 6TO4 Adapter
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Was genau oder bzw. wo genau kann ich das einsehen also den DHCP bereich? Wenn ich bei meinen Routereinstellungen schaue kommt ledeglich ein/aus!?
Ja habe nur einen Router.

DHCP Server Information:
mac=00:19:DB:49:DF:25 ip=192.168.2.20 name=Eclipse-PC
 

 

Zitat
Wenn ich bei meinen Routereinstellungen schaue kommt ledeglich ein/aus!?

und dort ist auch der Punkt
Alle Computer befinden sich im selben IP-Netzwerk“ ist aktiviert

zu finden und aktivieren!

und eventuell einen Router und PC Neustart!
ipCONFIG /ALL posten

Dann mal posten was alles in
"Eigenschaften von LAN-Verbindung"
steht

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ist auch nur ein Router im Spiel zwischen W-Lan und Splitter ?

Hi,
DHCP ist an, leider gibt es bei dem Modell keinen eintrag wo ich "Alle Computer befinden sich im selben IP-Netzwerk" o.ä. das ich aktivieren könnte :(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Beschreibe mal die Hardware ab Splitter

Hi,
also Splitter dann der Router sonst nichts. Wie gesagt ist dieser von der Telekom (Speedport W 501v).

Die Hardware ist korrekt

 

Zitat
DHCP ist an, leider gibt es bei dem Modell keinen eintrag wo ich "Alle Computer befinden sich im selben IP-Netzwerk" o.ä. das ich aktivieren könnte

Gibt es!
 Zu den Einstellungen für die IP-Netzwerke gelangen Sie folgendermaßen:
1. Öffnen Sie das Menü „Konfiguration / Netzwerk“ in der Benutzeroberfläche des Speedports W 501V.
2. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Wireless LAN (WLAN)“. Hier können Sie festlegen, ob alle angeschlossenen
Computer im selben IP-Netzwerk liegen.
Beachten Sie für die Einstellungen bitte auch die folgenden Informationen:
■ „Alle Computer befinden sich im selben IP-Netzwerk“ ist aktiviert

Handbuch Seite 66

Tja das wars :) Problem gelöst, sehe jetzt wieder die Ordner der jeweiligen Rechner.

Ich bedank mich rechtherzlich an allen helfenden  [love]


« Blockierte Ports, obwohl mein Router in der DMz ist ?!i-net »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!