Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Lan-Verbindung: Eingeschränkte oder keine Konnektivität...

Moin moin,

ich habe ein großes Problem, damit... -.-.... Ich habe bereits über 1 Stunde gegooglet, jedoch ohne Ergebnis, nun versuche ich es mal hier...

So zum Problem:

Ich habe 2 Rechner über einen Switch am Modem... Der eine Rechner (meiner) funktoniert einwandfrei, aber der von meiner Freundin, zeigt halt die oben genannte Fehlermeldung an...
ICH komme in das Internet, SIE nicht....-.- habe den Rechner schon 2 mal Platt gemacht, ohne Erfolg. Die Meldung taucht immer und immerwieder auf.
Und das doofe ist, ich habe mich genauso angeschlossen, wie sie ist. Und bei mir läuft es ohne Probleme.

Ich hoffe mir kann da irgendwer helfen.

Mit freundlichen Grüßen

BrainShock



Antworten zu Lan-Verbindung: Eingeschränkte oder keine Konnektivität...:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Schau mal nach der IP. (Internet- Protokoll)
Wenn es bei Dir auf "Automatisches Beziehen der IP" steht, mache das mal bei dem andren PC ebenso.

Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Zur Not die IP manuell einrichten.

Rechtsklick auf Netzwerkumgebung - Eigenschaften - Konfiguration
Falls noch nicht geschehen, füge das TCP/IP Protokoll hinzu (Hinzufügen - Protokoll - Microsoft - TCP/IP)
Wähle TCP/IP des Adapters, der den Client mit dem Server verbindet - Eigenschaften - IP-Adresse
Aktiviere "IP-Adresse festlegen". Gebe eine Adresse ein, die in Ihrem Netzwerk noch nicht existiert, z.B. 192.168.0.2 (Wenn der Server beispielsweise die Adresse 192.168.0.1 hat)
Subnetmask: 255.255.255.0
WINS-Konfiguration - WINS-Auflösung deaktivieren
Gateway
- Neuer Gateway - IP-Adresse des Servers (in unserem Beispiel: 192.168.0.1) eingeben - Hinzufügen
DNS-Konfiguration: DNS aktivieren
HOST: Rechnername des Clients eingeben und als DNS-Server-Adresse wiederum die IP-Adresse des "Servers" (192.168.0.1) hinzufügen - OK - OK
Windows
aktualisiert nun die Netzwerkeinstellungen, u. U. wirst du aufgefordert, die Betriebssystem-CD einzulegen (siehe auch: "Installationslaufwerk und -pfad ändern (Source-Daten)".)
Starte den Rechner neu
 

Wenn dein Modem tatsächlich ein Modem ist funktioniert, dass so nicht!

Die genaue Bezeichnung des"MODEM" wäre schon git

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Reden wir hier von einem Router oder einem Modem ???
Bei einem Modem würdest du eine besetzt Fehlermeldung erhalten, weil meistens eine 2. Einwahl dann micht möglich ist.

In diesem Falle müsstst du ein Netzwerk einrichten und den Internetzugang über deinen Rechner mittels 2. Netzwerkkarte zur Verfügung stellen.

 

Naja sagen wir es mal so, es ist beides in einem... das is son teil von Kabel-Deutschland...

Router/Modem Name: Motorola SBV5121E MCable Modem

Vielleicht kennt jemand ja dieses Teil und kann mir dabei helfen... Mit IP usw.. funktoniert es schonmal nicht, habe es ausprobiert...

Gruß BrainShock

Router/Modem Name: Motorola SBV5121E Cable Modem

hab mich verschrieben... ^^ sry

und wenn ich bei ausführen->cmd->ipconfig eingebe

dann kommt das hier:

Windows-IP-Konfiguration


Ethernetadapter LAN-Verbindung:

        Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
        IP-Adresse (Autokonfig.). . . . . : 169.254.120.0
        Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.0.0
        Standardgateway . . . . . . . . . :


Gruß BrainShock

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
und wenn ich bei ausführen->cmd->ipconfig eingebe
Wo eingegeben ??? Dein PC - Problem PC - Router/Modem ???
Wie ist die Verteilung der IPs ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Einmal laden, immer bereit .... ipconfig - Komando  >>> aus C-H : vom DrNope
http://data.computerhilfen.de/drnope/IPCONFIGALL.zip

---------------------------------  ODER :

die  fette  CMD - Zeile markieren (Maus von rechts nach links drüberziehen bei gedrückter linker Taste,
dann Rechtsklick ins markierte Feld   &   kopieren.

cmd /k ipconfig /all > %temp%\ip.txt & start notepad %temp%\ip.txt & del%temp%\ip.txt & exit

Dann:
Start , Ausführen , Rechtsklick in die Zeile & .einfügen . Dann auf  OK
Ergebnis kopieren und hier zeigen ....
-----------------------------------
ipconfig /? = Erklärung 

 

Zitat
Naja sagen wir es mal so, es ist beides in einem...
Nee, isses nicht es ist ein KabelModem - ohne Router!!

besorge dir einen Router!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Modem und Switch funktioniert so nicht. Ist eine reine Einzelplatzkonfiguration.
Es sei denn dein Modem ließe sich so konfigurieren das eine 2. Einwahl möglich ist.

Eine andere Möglichkeit habe ich schon beschrieben.
Dafür benötigst du eine 2. Netzwerkkarte, richtest ein Netzwerk ein und überbrückst softwaremäßig beide Netzwerkkarten in deinem Rechner. Das macht der Windowsassistent. Nun wird der weitere Rechner der Freundin im Netzwerk angemeldet wobei die Einstellung dann lautet "dieser Rechner geht über einen anderen Computer ins Internet"
Hierfür benötigst du aber ein Crossover Netzwerk-Kabel.

Die alternative ist natürlich ein Router.


« Druckaufträge über das Netzwerk brauchen langeVista (lan) internet geht nicht richtig »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Switch
Ein Switch dient zur Verbindung mehrerer Computer in einem lokalen Netzwerk (LAN). Im Gegenteil zu einem Hub kann sich der Switch merken, an welchem Port welcher Computer...

Modem
Modem ist ein Kunstwort und setzt sich zusammen aus  Modulator und Demodulator. Das Modem wandelt die digitalen Daten des Computers in analoge Daten, die über d...