Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Internet geht nicht mehr nach Firefox Update

Hi.
Ich hab gerade an meinem Laptop den Firefox auf die Version 3.0.8 geupdatet. Firefox startete ganz normal neu doch genau seit dem Zeitpunkt geht das Internet nicht mehr. Hab Router und PC neugestartet, Firefox deinstalliert etc... es geht nicht mehr. an meinem alten PC (von dem ich grad schreibe) habe ich das Update nicht installiert. Da Laptop und PC im selben Netzwerk sind und hier am PC das Internet noch geht ist klar, dass das Update irgendwas am Lappy verstellt hat.
Was zum Henker kann das sein?
Laut Win ist der Lappy auch erfolgreich verbunden...
Hilfe!!!
PS: Betreibssystem am Lappy ist vista, am PC XP.
PSS:
Der Lappy ist ganz klar im Netzwerk drin. Habe ich grad getestet indem ich Dateien zwischen PC und Laptop hin un her geschickt habe.
D.h. irgendeine einstellung muss das Internet "deaktiviert" haben.
Windowsupdate, ICQ, Internetexplorer etc kriegen auch keine Verbindung



Antworten zu Internet geht nicht mehr nach Firefox Update:

Was sagt
ipconfig /all
Kontrolliere die Einstellungen der Netzwewrkverbindung , auch auf DNS hin.
Sind Eintragungen eines Proxy-Servers, der womöglich nicht existiert?
Was ist nach einem Neustart des PCs?

neugestartet habe ich schon - nix
auch ist kein falscher Proxy-eingetragen.
Einstellungen sind auf Lappy und PC identisch

Ja und was gibt jetzt
ipconfig /all
aus?
Was ergibt
ping www.heise.de
?
Und was
ping 193.99.144.86
?

pingen klappt nicht. weder www.heise.de, 193.99.144.86 oder 192.168.2.1 (am Pc funktionierts)


Proxy o.ä. ist nicht eingerichtet.

3. Versuch:

Zitat
Ja und was gibt jetzt
ipconfig /all
aus?


Und was soll 192.168.2.1 sein? Der Router?
http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=wkjVT7me4pe1tVx.png

das wirft ipconfig aus


192.168.2.1 ist die vom Router automatisch zugewiesene IP

Scheint ja eine WLAN-Verbindung zu sein.
Die IP-Werte sind fest eingetragen?
Sie 192.168.2.1 ist ja nur das Gateway, kann auch fest eingetragen sein. Ansonsten müsstest Du ja eine Verbindung zum Router haben.
Könnte der WLAN-Chip mittels Schalter oder Tastenkombination am Rechner deaktiviert worden sein?
Funktioniert eine LAN-Verbindung mit Kabel?

naja, da ich über netzwerk auf die anderen PCs zureifen kann und über den netzwerkdrucker seiten ausdrucken kann muss das netzwerk ja gehen. ich habe mich eben aber auch neben den router gesetzt und den Lappy mit Kabel angeschlossen. Ist nix anders. Verbindung ist hergestellt, Intranet geht, Internet nicht.

Die IPs und Gateways etc werden je automatisch zugewiesen.

Das ist echt alles sowas von mysteriös. Und vorallem: Auslöser war das Firefox-Update. Das ergibt überhaupt keinen Sinn.
Achja, ich hab auch schon versucht über Systemwiederherstellung das zu retten. Hab dann ne Sicherung von Gestern genommen. Half auch nix... 

« Letzte Änderung: 28.03.09, 21:55:49 von stdhydrdsh »

naja, hab alles wichtige gesichert und einfach windows neu installiert.
jetzt geht wieder alles wie vorher.

trotzdem VIELEN DANK für deine Mühe!!!

***mademobile***für mich klingt es sehr mysteriös! schau mal ob du die mac aus dem router löschen kannst so das er eine neue ip vergeben muss. die interne ip ist auch net merkwürdig den die mit der 1  hinten is dem dhcp server normalerweise vorbehalten.
 

***mademobile***ups zu spät

Hallo Ihr fleißigen Helfer,
ich habe das gleiche Problem. Nachdem ich auf meinem Laptop Firefox von 3.0.7 auf 3.0.8 aktualisiert habe bekomme ich keine Verbindung zum Internet mehr über Firefox ("Verbindung fehlgeschlagen"). Auch Internet Explorer 6 hat keine Verbindung.

Der Computer läuft mit WinXP Home Version 2002 SP3 und ist über Kabel an ein Netzwerk angeschlossen, dass über einen Server Internetverbindung hat.

Outlook funktioniert, ping www.google.de funktionert. Netzlaufwerke funktionieren. AntiVir-Update funktioniert nicht und schreibt in sein Log: "Innerhalb der WinINet - Bibliothek ist ein Fehler aufgetreten"

Was ich schon probiert habe:
- ZoneAlarm deinstalliert (Windows-Firewall ist aus)
- neu gestartet (auch nach der ZoneAlarm-Deinstallation)
- alle IP-Einstellungen überprüft
- Firefox und IE Verbindungseinstellungen überprüft
- haufenweise Forendiskussionen gelesen (hat leider nichts gebracht)

Ich habe einen anderen PC im gleichen Netzwerk ebenfalls von Firefox 3.0.7 uf 3.0.8 aktualisiert und alles funktioniert wie vorher, also alles OK. Dieser andere PC läuft auf WinXP Home Version 2002 SP2.

Fällt da jemandem vielleicht noch was ein?

Ich werde im Laufe des Nachmittags den Laptop per WLAN mit einem anderen Netzwerk verbinden und es dort nochmal versuchen, dann wüsste man zumindest, ob das Problem netzwerkspezifisch oder LAN/WLAN-spezifisch ist.

Vielen Dank im Voraus an alle Helfer
Sven

habe das selbe Problem Internet Exploerer und Firefox gehen nicht mehr was ich aber seltsam finde ist das icq ohne Probleme läuft.
 


« problem mit mein wlan stick er jat 54 bit und ich kann nicht mal spiele downloadenWin XP: Internet einrichten geht nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Firefox
Firefox (auch: Mozilla Firefox) ist ein kostenloser, von Mozilla entwickelter Open-Source Browser, der neben dem Google Chrome, Apple Safari und dem Microsoft Internetexp...

Beta Version
Unter einer Beta Version versteht man ein Programm, das sich in einer Testphase, also noch vor der finalen Version, die veröffentlicht wird, befindet. Allgemein wird...