Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Dienst "automatische W-lan Konfiguration" lässt sich nicht mehr einschalten!!

Hallo Leute

Mein Problem gibt es wohl häufiger, wie ich beim googlen festgestellt habe, aber leider habe ich bis jetzt keine Lösung dafür gefunden. :(

Seit einigen Wochen komme ich mit meinem Laptop (Hyrican Vista Home Premium 64 Bit; Servicepack 1 -  Intel Core Duo CPU T5750; 2,0 Ghz: 3,00 GB RAM - Antivir istalliert) nicht mehr über W-LAN ins Internet. Vorher ging das einwandfrei und jetzt mit Kabel geht das auch sofort. Mit meinem anderen Laptop, (Acer Extensa 3000), auf dem ich XP installiert habe, komme ich ohne Problem über W-LAN ins Netz, und auch meine Bsucher haben keine Probleme damit.
Der Dienst "automatische W-LAN-Konfiguration" hat sich bei mir wohl von heute auf morgen abgeschaltet und lässt sich jetzt auch nicht mehr starten. Ich bekomme dann immer die Fehlermeldung Fehler 1068: Der Abhängigkeitsdienst oder die Abhängigkeitsgruppe konnte nicht gestartet werden.. Gehe ich auf Abhängigkeiten sehe ich die abhängigen Dienst.
Die ersten 3 Dienste

"Extensible Authentication-Protokoll ;
CNG-Schlüsselisolation und
Remotprozeduraufruf (RPC)"

und die letzten 2 Dienste

"Remoteprozeduraufruf;
DCOM-Server-Prozessstart"

sind alle gestartet, nur die beiden in der Mitte

"Native Wi-Fi-Filter" und "NDSI Usermode I/O Protocol"

kann ich in der Liste der Dienste nicht finden und weiß somit auch nicht, ob und wo ich die starten kann.

Da ich die letzten Monate immer über Kabel ins Netz gegangen bin, weiß ich auch nicht, wann sich der Dienst abgeschaltet hat und eine Systemwiederherstellung hat den Fehler auch nicht behoben. Mein Netzwerkadapter ist ein "Intel Wireless WiFi Link 5100" da hab ich übrigens auch die aktuellsten Treiber nochmals installiert und laut Gerätemanager sollen die auch alle einwandfrei arbeiten.

Mein Router ist ein Netgear WGR614v7, welchen ich auch richtig eingerichtet habe, denn mein anderer Laptop kommt ja ohne Probleme mit W-Lan ins Internet, und meine Besucher haben auch keine Probleme damit über mein W-lan in mein Netz zu kommen. Ich hoffe, dass mir hier jemand helfen kann, denn langsam verzweifel ich und ich möchte auch unterwegs endlich wieder ins Internet kommen.

PS:    bevor mich jemand fragt! Ich hab natürlich auch den W-Lan-Schalter am Laptop eingeschaltet

LG Taliana



Antworten zu Dienst "automatische W-lan Konfiguration" lässt sich nicht mehr einschalten!!:

Sollte es wirklich möglich sein, das es niemanden gibt, der sich mit meinem Problem auskennt :-(. Hatte so große Hoffnung, das  mir jemand helfen kann.

LG Taliana 

Es ist  so, nicht das niemand hier ist der dir helfen kann, aber Vista 64 hat fast niemand. Vista ist nicht Vista.
Auch ich habe Vista aber 32 bit da sieht alles anders aus. Bevor hier nun ** Netiquette! ** verzapfe bin ich lieber stumm.
Aber habe Ggeduld vielleicht meldet sich doch jemand.

Du hast viel geschrieben, nur was für uns wichtig ist steht nicht drinnen.
Arbeitet das Wlan bzw. wird eine Fehlermeldung ausgegeben?
Netzwerk Freigabecenter aufrufen, Netzwerke verwalten. Ist das Drahtlose Netzwerk vohanden? Wenn ja nach Netzwerken suchen lassen.
Denn wenn kein Drahtlosnetzwerk vorhanden ist, ist auch die Auto Wlan Config ausgeschaltet.
Gerätemanager Wlan Adapter vorhanden ? Nichts Gelb?
 

soweit ich sehe, habe ich alles geschrieben was wichtig ist.

...W-lan arbeitet bei allen anderen PC's + Laptops die sich hier in MEIN W-lan-Netz einloggen, also muß es ja funktionieren...(außerdem gibt es hier reichlich W-lan-netzwerke) nur mein Laptop von Vista 64 bit findet keine W-lan-Netzwerke, ..weil die automatische-W-lan-Konfigurations augeschaltet ist. ..

Mein W-lan-Adapter ist der "Intel Wireless WiFi Link 5100" und da hab ich auch die neuesten Treiber installiert und laut Geräte-Manager funktioniert er auch einwandfrei,

aber auch das hatte ich schon geschrieben...

Im Geräte-Manager ist auch keine Warnmeldung (bzw. gelbes Warndreieck) zu sehen.

""Netzwerk Freigabecenter aufrufen, Netzwerke verwalten. Ist das Drahtlose Netzwerk vohanden? Wenn ja nach Netzwerken suchen lassen.""

Hab ich schon mehrfach gemacht...aber wenn ich das mache. findet er keine Netzwerke....und es kommt immer die Fehlermeldung: Drahtlosnetzwerk von Windows konnte nicht gestartet werden, ...also gehe ich nach Dienste versuche den W-lan-Konfigurationsasistenten einzuschaten und bekomme dann immer die Fehlermeldung

Fehler 1068: Der Abhängigkeitsdienst oder die Abhängigkeitsgruppe konnte nicht gestartet werden..

Aber auch das hatte ich schon geschrieben, wenn man meinen Beitrag genau durchgelsen hätte.

Ich bin zwar nur eine Frau,.  (und blond dazu auch noch :-)) aber etwas Ahnung habe ich auch vom PC (sowohl von Hardware wie auch Software) nur das ist für mich nun ein völlig neues Problem

lg Taliana
 

Mit dem was du jetzt geschrieben hast, kann ich auch was anfangen. So konnte ich verschiedene Fehlerquellen ausschliessen und gezielt das Problem angehen.

hier hast du dein Problem beschrieben und vielleicht auch eine Lösung dazu. Bitte alles lesen. In Zukunft auch auf englischen Webseiten googeln.

klick mich

@Taliana ; sollte dieser Tip geholfen haben. lasse es uns wissen, damit auch andere User, welche das gleiche Problem haben, davon profitieren können.

hallo...
danke,dein Tipp (Klick mich)  war mir zum Teil eine Hilfe....der Native Wi-Fi-Filter"  konnte gestartet werden...aber leider konnte ich den..... "NDSI Usermode I/O Protocol"  nicht zum laufen bekommen...ich hab zwar alle Möglichketen ausprobiert aber der Schalter STARTEN..wurde nicht aktiviert... und ließ sich auch nicht starten.

lg Taliana
   

Super, danke ...ich knie vor DIR.....die Englich-Übersetzung ist zwar grauenhaft... aber ich kann ja nun auch nicht sehr gut englsch...aber diesr Tip hat mir endlich geholfen...
und ich bin wieder ber W-lan im Internet.


Gehen Sie in den Geräte-Manager.
 Ansicht> Ausgeblendete Geräte anzeigen
 Ansicht> Geräte nach Verbindung

 Immobilien
 Native WiFi Filter
 NDIS Usemode I / O-Protokoll

Wenn dasnicht hilft , dann noch  zusätzlich auf….


Gehen Sie auf Start> Ausführen> regedit
 HKEY_LOCAL_MACHINE \ SYSTEM \ CurrentControlSet \ Services \ Ndisuio
 Ich habe den Start Wert auf 2 (automatisch). Es war 4 (deaktiviert)
 Nach dem Neustart war meine WIFI wieder.


hat endlichg geklappt...umindest bei mir...Danke (K)

Danke für dein Feedbäck. es freut uns immer wenn wir mit unseren Tips helfen konnten.
Ich würde dir aber dringendst emüfehlen einen ordentlichen Virenscan durchzuführen. Es könnte sein, dass du ungebetene Gäste am PC hast.

hast du schon mal im Ordner "Autostart" nachgesehen wenn zu dem Treiber von deinem Intel Wireless WiFi Link 5100 auch noch ein Progamm instal. wurde lösche die Verknüpfung und starte den PC neu

 ;D
Danke hat bei mir auch alles gelöst!

bei mir klapts trotztdem net


« Vista: eingeschränkte konnektivitätalten PC zu Server machen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Intel Optane Speicher
Der Prozessor-Hersteller Intel hat mit dem neuen "Intel Optane Speicher" oder "Intel Optane Memory" eine neue, schnelle Speicherart entwickelt, die Festplatten und SSDs s...

Dual-Core
Diese Prozessortypen haben zwei Prozessoren in einem Gehäuse. Dadurch, dass diese parallel laufen, können mehrere Programme gleichzeitig laufen ohne eine Verlan...