Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Integration eines Notebooks in Netgear Wireless-G 54 Router

Hallo,

gestern haben wir unseren Netgear Router mit einem Netgear Wireless- G 54 Router ausgetauscht, alles funktioniert prächtig, nun möchte ich aber einen weiteren Rechner in das W- Lan integrieren, es handelt sich dabei um ein Netbook mit Windows XP, doch leider ist es uns bisher nicht gelungen eine Verbindung herzustellen. Auf dem Netbook werden keine Drahtlosverbindungen angezeigt, obwohl die W- Lan Karte im Netbook einwandfrei funktioniert.
Über schnelle Hilfe würden wir uns sehr freuen.

LG


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.



Antworten zu Windows XP: Integration eines Notebooks in Netgear Wireless-G 54 Router:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

SSID im Router sichtbar und auch kein Mac-Filter gesetzt?


Zitat
obwohl die W- Lan Karte im Netbook einwandfrei funktioniert
Und was liefert den Beweis, daß es so ist?

Wenn die Aussage stimmt, dann muß in der Systemsteuerung auch "Drahtlosnetzwerkinstallation" aufrufbar sein (ein Assistent öffnet, wenn der Punkt aufgerufen wird).
Ist der Menüpunkt nicht vorhanden, fehlen evtl. Treiber oder die Hardware ist nicht eingeschaltet.

Wenn die notwendigen Daten zur Konfiguration des WLAN-Client nicht bekannt sind -> mit dem anderen PC in die Routerkonfiguration einsehen - dort auslesen.
 

Hallo,

also irgendwie (betonung liegt auf"irgendwie"^^)haben wir den anderen Rechner auch zum laufen gebracht, nur jetzt wissen wir nicht ob unsere Rechner auch sicher sind. Ich habe seit neustem Vista und versteh nur Bahnhof. Vielleicht kannst Du uns auch einen Ratschlag geben wie wir danach schauen können, das niemand in unser Netzwerk kann. Vielen Dank für Deine Hilfe :)

Das hat nichts mit Vista zu tun.
Im Router muss eine Verschlüsselung für die WLAN-Verbindung eingestellt sein, möglichst WPA2, die dann auch auf jedem PC benötigt wird, der sich verbinden soll.
MAC-Adressenfilter ist eine sinnvolle Sache, wenn die angeschlossenen PCs nicht dauernd wechseln. Ist auch im Router einzustellen.


« WLAN funktioniert nicht durchgaengig Windows XP: keine verbindung zum internet »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Router
Unter einem Router wird ein Gerät verstanden, mit dem verschiedene Computern (und Smartphones, Tablets, Spielekonsolen) zu einem gemeinsamen Netzwerk verbunden werde...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

LAN
LAN ist eine Abkürzung und steht für Local Area Network. Übersetzen kann man es als lokales Netzwerk. Dies ist ein kleines firmeninternes oder Heim-Netzwer...