Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

router 2 pc verbinden

guten abend.ich wollte fragen wie man mit dem router speedport w701v 2pc`s verbinden kann.hinten sind ja 4lan anschlüsse.wir möchten als den router als hub nehmen.damit wir gegeneinander spielen können.ein crossover kabel haben wir auch nicht nur 2 normale patch kabel.geht das mit einem router? das wir jeweils ne verbingung zum anderen pc haben?internet verbindung zu beiden rechnern wäre schlecht da nur dsl2000 und wenn dann jemand einen server aufmacht hackt es bei dem anderen weil dsl zu wenig ist.



Antworten zu router 2 pc verbinden:

Crossoverkabel braucht Ihr auch gar nicht. Patchkabel sind richtig.
IP-Adressen automatisch beziehen lassen, im Router nachsehen, ob es einen Filter für neue Netzwerkgeräte gibt, ggf. beide MAC-Adressen zulassen.
Beide Rechner in eine Arbeitsgruppe, Firewalls auf den PCs anpassen.

Für Dateizugriff müssen gleiche Benutzer mit gleichen Passwörtern angelegt sein.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Natürlich kannst du bis zu 4 PCs mit dem Router verbinden und so ein kleines Netzwerk aufbauen. Schaue dazu auch in das Handbuch des Routers.

danke jungs werds gleich probieren ob der eine pc vista hat und der andere xp spielt keine große rolle oder?

Nö, hauptsache Ihr vergesst die Firewalls nicht einzustellen.
 ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
danke jungs werds gleich probieren ob der eine pc vista hat und der andere xp spielt keine große rolle oder?

???

Verbindungsschicht-Topologieerkennungs-Antwortprogramm (KB922120)  Kurzbeschreibung

http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=4F01A31D-EE46-481E-BA11-37F485FA34EA

Falls meldung kommt "die Genuine.exe (auf der Seite) ist evtl alt" ,  EIGENE verwenden

Übersicht
Dieses Paket enthält das Verbindungsschicht-Topologieerkennungs-Antwortprogramm.
Die Netzwerkübersicht auf einem Computer mit Windows Vista zeigt die Computer und Geräte in Ihrem Netzwerk
sowie die Art der Verbindung über das LLTD-Protokoll grafisch an.
Das Verbindungsschicht-Topologieerkennungs-Antwortprogramm (LLTD Responder) muss auf Computern mit Windows XP installiert sein, damit diese in der Netzwerkübersicht angezeigt werden.
Nach der Installation müssen Sie den Computer gegebenenfalls neu starten.
 ---------------------------

PCs:
1. unterschiedliche Namen
2. gleiche Arbeitsgruppe/Workgroup
3. Gleicher User mit gleichem PW auf beiden.
-------------------------------

Vista:
Netzwerk
& Freigabecenter ,
linke Seite : Verbindungen verwalten ,
Rechtsklick auf "Karte" ,     <<<<<<<<<<<<<<<<  "Karte" = der aktivierte Anschluss...
Eigenschaften ,
Datei & Druckerfreigabe ggf AN-haken

XP:
Start , Einstellungen,
Netzwerkverbindungen ,
Rechtsklick auf "Karte" ,     <<<<<<<<<<<<<<<<  "Karte" = der aktivierte Anschluss...
Eigenschaften ,
Datei & Druckerfreigabe ggf AN-haken

Kurzfassung
Start, Einstellungen ,Netzwerkverbindungen , Rechtsklick auf deine Karte , Eigenschaften.
Datei & Druckerfreigabe anhaken .
Dann auf dem jew. PC die entspr. Ordner rechtsklicken und freigeben .
Beide PC müssen unterschiedliche Hostnamen, aber gleiche Arbeitsgruppe haben .
Und auf beiden muss für Netzwerkzugriff der gleiche User ( MIT PW ) eingerichtet sein,
sonst kein Zugriff auf die Ordner unter der Userid des anderen PC .


http://pcwelt-wiki.de/wiki/Freigaben
 

« Win XP: Eigenartiger NetzwerkfehlerWLAN funktioniert nicht durchgaengig »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Crossoverkabel
Ein Crossoverkabel, auch unter den Begriff Crosskabel bekannt, bezeichnet ein achtadriges Netzwerk- oder LAN-Kabel, bei dem in einem der beiden RJ45-Stecker die Adern ver...

Patchkabel
Als Patchkabel oder Patch-Kabel bezeichnet man in der Netzwerktechnik in der Regel herkömmliche Netzwerkkabel mit RJ54 Stecker: Das sind die Kabel, die man zum Ansch...

Router
Unter einem Router wird ein Gerät verstanden, mit dem verschiedene Computern (und Smartphones, Tablets, Spielekonsolen) zu einem gemeinsamen Netzwerk verbunden werde...