Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Bluescreen bei Treiberupdate (Marvel Yukon 88E8055)

Hallo zusammen,

habe ein Problem mit meinem Laptop und den Netzweradaptern.

Mein Rechner war bisher nur im Firmennetzwerk (Lan und WLAn verbunden, je nach dem). Als ich umgezogen bin habe ich ein neues Netzwerk konfiguriert (T-Com) was beim Rechner meiner Frau bestens funktioniert. Wir haben beide ein Samsung.

Mein Rechner:

Samsung R560
Intel Duo P8600 2,4GHz
Ram 3GB
BS Vista Home Premium 32-Bit SP1
nvidia gforce 9600M GT

Als ich mich verbinden wollte kam ersteinmal die Meldung "Die Netzwerkverbindung braucht länger als gewöhnlich" Das war schonmal komisch...

Also passwort eingegeben und - Überrschung - "Eingechrängte Konektivität", d.h. Netzwerk ja, nternet nein ;(

Also in die Systemsteuerung und die Netzwerkadapter angeschaut. Da wurden ca. 8(!) angezeigt: Intel(R) Wifi Link 5100, zwei Bluetoothtreiber, der (relevante)  Marvel Yukon 88E8055 PCI-E Gigabit Ethernet Controller und diverse Wan Miniport (PPP over Ethernet Protocol)#...

HAbe dann mit Hilfe der Telekom Hotline (jetzt sind die LAcher bestimmt auf meiner Seite) won einem sehr kompetenter Berater in der Hotline war es nach einem langen Telefonat geschafft einmal (in Zahlen: 1x) die verbindung per Kabel herzustellen und ich war bis zum nächsten Tag im Netz.

Ausgeschaltet, gleiches Problem, Hotline und wieder ein guter Berater (?). Mit der Person habe ich dann meine Treiber aufgeräumt. Intel WiFi behalten Bluetooth und Rest deinstalliert... automatische Hardware erkennung gestartet und dann passierte es:

Bluescreen ".... Badcode...Debug...." war zu schnell zum lesen. Danach startete das Notebook neu ohne Bild... Kaltstart gemacht und Alles war wieder da ... wirklich Alles... NEIN... seit dem Telefonat ist kein Update der Treiber ohne Bluescreen mehr möglich und das Beste -> Mein LAN ist tot. WLAn funktioniert noch (Firmennetzwerk wird erkannt) allerdings auch hier nur noch ohne Lan-Kabel.

Auf jeden Fall steht jetzt ein Warndreieck mit Ausrufezeichen vor dem MArvel Yukon 88E8055 un den Wan Miniports.

Ist mein Adapter nun kaputt (Hardware) oder sind meine TReiber vermurkst? Vielleicht gibt es ja eine Lösung ohne C: neu aufzusetzen.

Würde mich über Vorschläge seeehhr freuen.

An dieser Stelle schon mal Danke an Alle für's bemühen...



 

« Letzte Änderung: 20.10.09, 09:35:39 von tom101 »

« 1&1 Server NeustartWindows XP: wie kann ich ein wlan-addapter insalieren? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

LAN
LAN ist eine Abkürzung und steht für Local Area Network. Übersetzen kann man es als lokales Netzwerk. Dies ist ein kleines firmeninternes oder Heim-Netzwer...