Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

So lange die Verbindung im Netzwerk- und Freigabecenter als "nicht verbunden" klassifiziert wird, kannst Du hier hoffen und wünschen was Du willst - es passiert nichts auf der Strecke. Ist doch auch durch das Kreuz auf dem Pfad grafisch dargestellt.

Aus der Ferne kann niemand Deine Technik untersuchen. - Wo die Unterbrechung oder Abschaltung steckt, mußt Du schon vor Ort finden.
 

Kannst Du mal bei angestecktem Netzwerkkabel am Netzwerkport des Notebook den Stecker "mit sanftem Druck" in verschiedene Richtungen drücken bzw. rein- oder rausbewegen?
Ändert sich dabei etwas in der grafischen Darstellung? - An einer Stelle muß es eine Unterbrechung oder Abschaltung des Kabelweges geben, daß kein Durchgang dargestellt wird.

Bei allen mittlerweile zeitaufwändigen Tests würde sich zu Testzwecken der Einsatz eines externen USB-Netzwerkadapters für ca 8,50 € fast lohnen.
(Kann man auch ausborgen)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@all

Also es funktioniert wieder alles.
Aber ich habe jetzt was ganz anderes gemacht, nämlich meinen Laptop komplett formatiert :)
Und jetzt gehts wieder. *freu*
Aber trotzdem danke nochmal für eure Bemühungen


« Windows XP: 2. computer bekommt keine intnernetverbindungInternet geht nicht trotz Verbindung »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Maus
Eine Computer-Maus ist ein peripheres Endgerät und gehört zu den Eingabemedien am Computer. Generell kann zwischen optischen-, Laser- und kabelgebundenen Mä...

Single pass Technik
Eigenschaft moderner Farb-Scanner, die alle drei Grundfarben von RGB (Rot, Grün, Blau) in einem Scandurchgang erfassen. Siehe auch Scanner...