Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

da passiert erstmal gar nichts. also es ändert sich nichts.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

die Netzwerkkarte mal im Gerätemanager deinstallieren und durch Neustart wieder neu erkennen lassen.

Ich glaub die Netzwerkkarte wird bei mir nicht selbst angezeigt, weil sie ja auf dem Mainboard direkt mit drauf ist. Im Gerätemanager finde ich auch nichts, was ne Netzwerkkarte sein könnte.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

unter Netzwerkadapter ist die LAN- und auch WLAN und evtl. auch noch andere zu finden.

Entferne mal die Atheros-Karte..

bringt auch nichts

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

dann weiß ich momentan auch nicht weiter.

Würde aber trotzdem mal mit einem anderen Kabel versuchen, auch wenn es an dem anderen Laptop funktioniert.

das is schon mein neues Kabel ^^' hatte es früher schonmal probiert

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

kannst ja mal ein ipconfig /all hier posten, weiß aber nicht, ob man da was zu dem Problem erkennen kann.
Mit aktivem LAN und aktivem WLAN. 

Microsoft Windows [Version 6.0.6002]
Copyright (c) 2006 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.


Windows-IP-Konfiguration

   Hostname  . . . . . . . . . . . . : XXX
   Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
   Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
   IP-Routing aktiviert  . . . . . . : Nein
   WINS-Proxy aktiviert  . . . . . . : Nein

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Atheros AR8121/AR8113/AR8114 PCI-E Ethernet Controller
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-22-15-76-64-85
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
   Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::a5a4:debb:8073:2dbb%10(Bevorzugt)
   IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 192.168.1.33(Bevorzugt)
   Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
   Lease erhalten. . . . . . . . . . : Montag, 28. Juni 2010 21:16:23
   Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Donnerstag, 1. Juli 2010 21:16:22
   Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.1.1
   DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1
   DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 167780885
   DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-10-CE-F2-00-00-22-15-76-64-85

   DNS-Server  . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1
   NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Drahtlos-LAN-Adapter Drahtlosnetzwerkverbindung 8:

   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : AVM FRITZ!WLAN USB Stick v1.1
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-04-0E-FC-19-08
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
   Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::c804:22bd:209f:327c%20(Bevorzugt)
   IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 192.168.1.34(Bevorzugt)
   Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
   Lease erhalten. . . . . . . . . . : Montag, 28. Juni 2010 21:16:23
   Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Donnerstag, 1. Juli 2010 21:16:22
   Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.1.1
   DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1
   DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 469763086
   DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-10-CE-F2-00-00-22-15-76-64-85

   DNS-Server  . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1
   NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Tunneladapter LAN-Verbindung* 6:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : isatap.{ED012D81-F8C9-4C14-9D24-E6664C3C5AC6}
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter LAN-Verbindung* 7:

   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface
   Physikalische Adresse . . . . . . : 02-00-54-55-4E-01
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
   IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2001:0:5ef5:73ba:94:1858:3f57:fedd(Bevorzugt)
   Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::94:1858:3f57:fedd%11(Bevorzugt)
   Standardgateway . . . . . . . . . : ::
   NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert

Tunneladapter LAN-Verbindung* 12:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : isatap.{ED012D81-F8C9-4C14-9D24-E6664C3C5AC6}
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter LAN-Verbindung* 13:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : isatap.{ED012D81-F8C9-4C14-9D24-E6664C3C5AC6}
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter LAN-Verbindung* 16:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-ISATAP-Adapter #4
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter LAN-Verbindung* 17:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-ISATAP-Adapter #5
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

sorry, kann da nichts erkennen das mit dem Problem zusammen hängen könnte.

Okay, trotzdem Danke. Einen Versuch war es zumindest wert

Die NIC ist auf 10MBit eingestellt!

umstellen auf 100MBit!

meinst du die einstellung mit halb- und vollduplex? wenn ja, das hatten wir schon in vorherigen posts. das kabel wird dann nicht mehr erkannt. das steht jetzt aber auch nicht auf 10 mbit, sondern auf autonegotiation 

« Letzte Änderung: 29.06.10, 00:27:10 von Felidae »

Dann solltest du dein Kabel überprüfen(Qualität)
Wie lang ist das Kabel
Ist es ein Original Kabel
Alle 8 Adern richtig belegt

und genau herausbekommen welche Einstellungen dein Router bezüglich der LAN-seitigen NIC hat!

und dann ist es empfehlenswert jede einzelne Einstellung zu prüfen und nach Änderung der Einstellungen einen Neustart des Rechners durchführen!

Des weiteren ist der neuste Treiber für eine NIC nicht automatisch der beste, probieren einen der mit der NIC mitgeliefert wurde
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Leute, Leute,Leute
alta
guckt euch mal das erste bild an in antwort drei
10 mbits is nich die jetzige geschwindugkeit

 Felidae
geh ma auf diesen link und schreib dann was passiert is und welche momentanige geschwidigkeit herrscht

Link !!!


« WLAN funktioniert nicht mehrProbleme beim Netzwerk-Kabel verlegen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!