Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

bin auch durch google hier gelandet.

Mein Laptop hat mein WLAN nicht gefunden, während er 10 andere aus der Nachbarschaft sehen konnte und sich aber 5 andere Geräte in das gewünschte WLAN einklinken konnten.

Hab jetzt von Hand den Kanal im Router geändert (vorher auto, jetzt irgendwas zwischen 1 und 13) und schwupps findet der Laptop das gewünschte LAN.
Kann mir das nicht gut erklären, würde den Fehler aber beim Laptop suchen.

Vllt hilft es ja jemanden.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

nutze mal inSSIDer ... zeigt alle Netze & Kanäle an.
Hat vielleicht  die Wlan-Karte im Lap eine Macke ?

Hatte eben das gleiche Problem (nicht zum ersten Mal).
Ich kam dann auf die Idee mal die Kanäle manuell zu wechseln, und nach ein paar Hops siehe da, war das Funknetz da. ;)

Kann es sein, das manche Funknetzadapter nicht mit allen Kanälen können?

Der Thread ist zwar recht alt, aber vllt. hilft er ja trotzdem mal jemanden. :)

Ich bin auch grade über Google hier gelandet und unglaublich froh, das es noch ein Ergebnis gibt! Mein Laptop hat seit Jahren das gleiche Problem, nur das es mit WLAN-Stick halt trotzdem funktioniert hat... ist bloß super umständlich ::)

Ich werde den Tipp mit dem Kanalwechsel mal ausprobieren, danke!

Ich bin weder Experte in PCs noch Foren, finde aber beachtlich, wie mancher Geist behaupten kann, dass es ein Problem nicht gibt, weil es keine bewiesene Lösung gibt.

Und wisst Ihr was? Ich habe das genau gleiche Problem, inzwischen ist 2016, und ich lebe weder in Niedersachsen noch ist bei uns -10 Grad, und trotzdem hat sich das (nicht mögliche) Problem auch hier durchgesetzt.

Neue Angaben kann ich leider keine bieten, schließe mich aber einem der vorigen Beiträge an, dass es kein globaler Einzelfall ist, und es schön wäre eine Lösung zu finden.

Und um einen umständlichen Work-Around anzubieten, wir haben jetzt bei einem (im gleichen WLAN vernetzten) iPad den Hotspot eingerichtet, und der funktionert mit dem einen "Problem-Laptop", der nur die ganzen WLANs der Nachbarschaft erkennt/anzeigt, das "eine" eigene aber nicht.
Grüße und weiterhin hoffnungsvolles warten!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Welche Verschlüsselungsart ist in dem Lap eingestellt ?
WEP , WPA , WPA2  ??? Hex und Ascii nicht verwechselt ?
Evtl im Lap die Verbindung noch einmal einrichten.
SSID ist sichtbar und der Macfilter im Router lässt ggf alle neuen zu ?

« Letzte Änderung: 02.01.16, 17:04:53 von Tar-Ava »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo !

Ich habe jetzt nicht jeden Post gelesen, wurde mir irgendwann zuviel, aber hast du schon versucht bei dem Laptop die Winsock zu reparieren ?
Wenn nicht hier die Anleitung:

1   Start - Ausführen öffnen
2   CMD eingeben und mit Enter bestätigen
3   Es öffnet sich die MSDOS Eingabeaufforderung,
4   ins Verzeicjnis   c:windows\system32 wechseln
5   Netsh winsock reset eingeben und mit Enter bestätigen
6   Jetzt sollte die Aufforderung kommen, den PC neu zu starten
7   

Good luck & nize day

Hallo zuerst einmal finde ich es von manchen Usern eine Frechheit jemandem zu unterstellen er würde praktisch lügen nur weil sie keine Lösung wissen. Zum zweiten hatte ich das problem auch seit 4 Tagen und dank ch55 könnte ich es lösen zuvor hatte ich auch mac ssid usw. überprüft, jedoch ohne Erfolg. Bei mir war es so, dass ich mehrere Geräte im eigenen Netz habe und wollte einen alten Laptop mit XP als miniatur Server für die Überwachungskamera's dazuschalten, dieser jedoch fande nur die Wlan Netze der Nachbarschaft und als ich die Schritte die ch55 Vorschlug durchgegangen bin, den Pc Neustartet hatte ich plötzlich meine eigenen Netzte.
Vielen lieben Dank an CH55

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Doschi,

ja, solche Trolle, wie du sie beschreibst, findet man leider in fast allen Foren. Den Forums-Anti-Troll-Filter hat leider noch niemand erfunden.
Ich wiederum findes es ofr frustrierend, wenn man keinerleui Feedback erhält, ob der Hinweis den man gegeben hat geholfen hat, oder auch nicht.
Deshalb meinerseits vielen Dank für die nette und positive Rückmeldung.

Schönes Wochenende
ch55

Hallo an Alle!
Hatte exakt das gleiche Problem: Notebook hat alle Netzwerke erkannt, nur das eigene nicht. Habe durch Zufall "meine" Lösung gefunden: Rechner schlafen legen, aufwecken und Netzwerk wird wie durch ein Wunder angezeigt. Ist jetzt etwas umständlich, habe auch keine Erklärung, warum es geht,funktioniert aber (zumindest bei mir).

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Bei mir lag es daran dass das WLAN auf Kanal 12 gefunkt hat.
Viele Intel Treiber können nur bis Kanal 10.
Da die Känale 11 bis 13 nur in Europa zugelassen sind und die Treiber meist für den US MArkt programmiert wurden.

Ist sehr häufig der Fehler!!!
Mein Notebook ist ein "deutsches" Business Toshiba daß trotzdem die EU Kanäle im Auslieferzustend nicht konnte.

Nach Treiber update habe ich jetzt viel mehr WLAN Netzte auf dem Schirm.

Hallo,

die Probleme die hier von anderen beschrieben wurden, hören sich fast so an wie meins.

Ich hab mein Laptop jetzt seit 2013 und habe ca. seit 2 Jahren den selben WLAN-Router genutzt. Bis vor 3 Tagen hat sich mein Laptop auch noch ganz normal selber nach dem Hochfahren ins WLAN eingeloggt. Die Laptops von meinen Mitbewohnern loggen sich auch nach wie vor ganz normal ein und mein Handy auch. Nur mein Laptop zeigt unser Netzwerk auf einmal nicht mal mehr an, alle der Nachbarn aber schon. Und bei einer Freundin konnte ich mich auch ganz normal in deren WLAN einloggen.

Die Router-Einstellungen: SSID ist sichbar, Kanal ist auf automatisch eingestellt, nach wie vor 2,4 GHZ

Ich kann mich nicht erinnern an meinem Laptop oder dem WLAN-Netzwerk irgendetwas verändern zu haben. Das mein Laptop unser Netzwerk nicht mehr anzeigt kam über Nacht. Hab Windows 8.

Hilfe! Bisher konnte mir niemand helfen. Ich wäre froh, wenn mir jemand einen Tipp geben kann.

@ AJ
Nicht vergessen - auch solche Beiträge zu lesen:
Wireless LAN Verbindungsabbrüche und Verbindungsproblem
http://www.com-lan-hilfe.de/wireless-lan-wlan/verbindungsprobleme.html

WLAN Sendeleistung erhöhen
http://www.kammerath.net/wlan-sendeleistung-erhoehen.html

Daran denken: Die Anzahl von WLANs in Heimnetzwerken nimmt ständig zu - auch diese können zu hartnäckigen Störquellen werden.
http://www.com-lan-hilfe.de/wireless-lan-wlan/wireless-stoerquellen.html
http://www.netzwelt.de/news/75532-ratgeber-empfang-reichweite-wlan-routern-verbessern.html

Hallo,

nochmal das Problem: mein Laptop zeigt mir das WLAN auf einmal nicht mehr an, ohne dass ich selbst etwas geändert habe. Alle anderen Geräte haben ganz normal empfang und finden das WLAN auch wieder, wenn ich die Verbindung gelöscht habe.

Folgendes hab ich ausprobiert bzw. nachgeschaut:

- da ich bisher meistens vollen Empfang hatte und der Rest in meiner Wohnen auch das Signal empfängt, ist die Position des Routers wohl gut genug

- Die Vebindung ist nicht abgebrochen, sondern wurde mir einfach am nächsten Tag nicht mehr angezeigt.

- Hab das WLAN-Profil schon gelöscht und wieder manuell neu eingerichtet, aber ist trotzdem bei verfügbaren Netzen nicht aufgetaucht

- Ich wohn in ner Großstadt, mein Laptop findet über 10 andere Netzwerke, aber das hat er schon immer und tatsächlich ist zu Stoßzeiten die Verbindung manchmal auch etwas langsamer gewesen. Aber ich hab damals schon ein paar Tricks ausprobiert mit den Kanälen usw. Aber das jetzt ist was anderes. Wie gesagt alle anderen Geräte haben Problemlos empfang und selbst wenn ich alle WLAN-fähigen Geräte ausschalte taucht die Verbindung bei meinem Laptop nicht auf!

- Treiber von meinem Adapter ist aktuell

- Betriebssystem ist upgedatet

- WLAN auf Werkseinstellungen zurückgesetzt

- SSID ist sichtbar

- MAC-Filter aus

- Funk: 24 GHz, b+g+n, automatische Kanalauswahl (so war es immer eingestellt, bis auf dass ich bei den Kanälen mal rumprobiert hab, mal 1, 5, 8 oder 11 usw.)

- 5 GHz hab ich auch mal ausprobiert, das kann mein Laptop aber wohl nicht empfangen

- WPA 2, AES --> so hab ich auch die manuelle Verbindung eingestellt, aber mein Laptop zeigt das WLAN nicht an

Was ich nich nicht probiert habe, ist meinem Laptop eine statische IP-Adresse zu geben, aber ich hab nicht ganz kapiert was das bewirken soll...


« usb hdd an router - wie zugreifen?router testen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...

Bing
Bing ist die Onlinesuchmaschine von Microsoft. Im Jahr 2009 freigeschaltet, steht Bing neben Google und Yahoo auf dem dritten Platz der meist genutzten Suchmaschinen. Mic...

Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...