Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Suche geeignetes W-Lan Modem für T-Online Anschluss!

Wie der Name schon sagt suche ich ein geeignetes W Lan Modem für einen T-Online Anschluss. Ich dachte vielleicht so an Netagear, finde aber leider nicht ob das auch bei T-Online funktioniert, da die ja Ihre eignen WLan Modems verkaufen bin ich mir auch nicht sicher. Ich wäre für einen Rat sehr dankbar



Antworten zu Suche geeignetes W-Lan Modem für T-Online Anschluss!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

das spielt dabei überhaupt keine Rolle.
WLAN spielt sich ja nur im eigenen Netzwerk ab und hat mit T-Online überhaupt nichts zu tun.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Such dir eins , das im Bekanntenkreis gerne genutzt wird ...
Dann findest Du  ggf  auch leichter Hilfe .

Viele bei TCOM haben das Speedport w700v z.B.

Wenn Modem vorhanden , Acc-Point dazu kaufen ....

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Auch die Fritz-Box von AVM ist weit verbreitet. Von daher...

http://www.avm.de/de/

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dank schon mal für die vielen Tipps. Schaffe ich denn auch die Anlage zu verkleinern? Der Kollege ist bei Unitymedia und hat nen Modem und nen Router und hat DSL und Telefon. Bei T-Online, ist ja noch der Splitter, diese Eunex Box und das Modem dran. 

Der Zugang bei Unitymedia ist ein Kabelanschluß?
Dann muß wohl der von denen bereitgestellte Kabelmodem als eingemessener und zugelassener Abschluß bleiben - Erweiterungen um das lokale Heimnetz routen zu können -> mit einem Router oder WLAN-Router ohne Modem (bzw. mit abschaltbarem Modem).

Die Modulation / Demodulation aus und in die Telefonleitung (oder den Kabelanschluß...?) erfolgt nur durch ein Gerät und wenn das nicht für das Verzweigen des lokalen Netzes vorbereitet ist -> Router nachschalten.

Ist die Frage zu Speedport oder Eumex zu einem anderen Anschluß als der erwähnte Anschluß bei Unitymedia?
Telekom / T-Online-Technik:
. http://hilfe.telekom.de/hsp/cms/content/HSP/de/3370/FAQ/theme-45859527/Geraete-und-Zubehoer/theme-45858841/DSL-Geraete
(wobei die Eumex-Serie schon recht veraltet ist - Speddport wird jetzt noch weiterentwickelt und bietet besseren Komfort)

Ein Splitter (um die DSL-Frequenz aus der Telefonleitung zu filtern) ist auch bei anderen Netzbetreibern als T-Online wirksam - nur manchmal fällt das nicht auf wenn der Splitter in eine "Kompaktanlage" integriert ist.
(Beispiel Easy-Box... von Vodafone)


« Fax - ÜbertragungsproblemeW7: Heimnetzwerk wird blockiert »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Wiederherstellungspunkt
Siehe Systemwiederherstellung. ...

LAN
LAN ist eine Abkürzung und steht für Local Area Network. Übersetzen kann man es als lokales Netzwerk. Dies ist ein kleines firmeninternes oder Heim-Netzwer...

W LAN
WLAN: das steht für "Wireless Local Area Network", ein Funk-Netzwerk.Siehe WLAN. ...