Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: W-lan für mein Laptop TravelMate 290?

Ich habe einen TraveMate 290 (Laptop)
dort ist ein W-lan stuick eingebaut.
er gaht auch an und aus doch ich bekomme keine verbindung zu meinem router also in der liste taucht kein Raouter auf.


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa älter als 6 Jahre alt.



Antworten zu Windows XP: W-lan für mein Laptop TravelMate 290?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
also in der liste taucht kein Raouter auf.
Dann nimm Dir das Handbuch zu Deinem uns unbekannten Router zur Hand und mache den Router mit dessen Hilfe "sichtbar" (SSID anzeigen), sprich deaktiviere (ggf. nur vorübergehend) das Attribut "versteckt" oder lies die SSID aus dem Router aus.

jetzt steht mein Router dort doch mir wird unten in einem kleinen fenster immer angezeigt : Es wurde kein zertifikat gefunden,umSie am Netzwerk anzumelden ...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
http://helpdeskgeek.com/how-to/windows-was-unable-to-find-a-certificate-to-log-you-on-to-the-network/

Ganz einfach, Drahtlosnetzwerke anzeigen, dann auf Erweiterte Einstellungen ändern, dann auf Drahtlosnetzwerke dann das entsprechende Netzwerk auswählen. Auf Eigenschaften gehen und dann im Reiter "Authentifizierung" den Haken bei IEEE 802.1X Authentifizierung für dieses Netzwerk aktivieren wegmachen (falls vorhanden). Ok bzw. Übernehmen klicken und fertig.

Quelle: asgaroth, gast, computerhilfen.de 

Danke vielkleicht schon bischen vorran gekommen

Doch jetzt steht dort Das Netzwerkkennwort muss zwischen 40 Bit oder 104 Bit,abhängig von der Netzwerkkonfiguration,sein.Das Kennwort kann in der Form von 5 oder 13 ASCII-Zeichen oder 10 oder 26 Hexadezimalzeichen eigegeben werden.

ich hba aber mein richtiges was hier im haus bestehende Kennwort eingegeben

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Klarbuchstaben & Zahlen = als ASCII eingeben !!

Ich habe eventuell den fehler gefunden aber weiß nicht wie ich ihn beheben kann.
  wenn ich auf Erweiterte Einstellungen ändern gehe dann
auf Drahtlosnetzwerke und auf meinen router auf eigenschaften gehe lande ich bei Zordung da steht bei meinem Laptop (wo das Problem ist)

Netzwerkauthentifizierung : Offen

Datenverschlüsselung: WEP


bei meinem Anderen rechner der auch über W-Lan ind internet geht steht dort

Netzwerkauthentifizierung: WPA2-PSK

Datenverschlüsselung: AES

wie kann ich das bei meinem Laptop ändern weil wenn ich den Pfeil bei Netzwerkauthentifizierung anklicke kommt nur  Gemainsam verwendet und bei Datenverschlüsselung kommt nur Deaktivieren mehr nicht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann richte die Verbindung im PC neu ein mit WPA2-PSK.

Sollte dein PC das nicht können , musst Du im Router auf den entspr. gemeinsamen Schlüssel umstellen , dann auch alle PC .

Oder am "WEP-PC" einen Wlan-Stick einsetzen , der WPA2-PSK kann.


« Windows XP: FB 3131 als Repeater nutzen um internet TV von Sony anzuschliessenD-Lan im Verteiler? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...