Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Auf NAS kann nach Routerwechsel nicht mehr zugegriffen werden

Nachdem mein alter Router rumgezickt hat, habe ich mir

FRITZ7590 zugelegt.

Alle Anschlüsse haben problemlos funktioniert.

Nur auf meine Synology NAS kann ich vom PC aus nicht mehr zugreifen (verknüpfte Laufwerke können nicht geöffnet werden und keine neuen Laufwerke am PC verknüpft werden).
PC und NAS sind (wie an dem vorherigen Router) an der FRITZbox eingesteckt.

Über das WLAN meines Notebooks komme ich wie bisher problemlos auf meine NAS.



Antworten zu Auf NAS kann nach Routerwechsel nicht mehr zugegriffen werden:

Der vorherige Router war vermutlich keine FRITZ!Box-7590
Die im System hinterlegten Daten zu vor dem Routerwechsel existierensen Netzlaufwerken sind nicht identisch mit notwendigen Daten für Netzlaufwerke, die an der 7590 betrieben werden.

Stecke die NAS zu Aufräumarbeiten ab, starte einen Windows-Explorer, klicke im Navigationsbereich auf "Dieser PC" - markiere im Anzeigefenster den Schriftzug des (nicht verbundenen) Netzlaufwerkes - lege im Menüband den Focus auf "Computer" und erweitere die Option "Netzlaufwerk verbinden" -> wähle "Netzlaufwerk trennen".
Explorer schließen, Rechner neu starten, NAS an 7590 -> dann sollte sich ein Netzlaufwerk neu einrichten lassen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Findet denn der DS-Finder das NAS?
Desweiteren währe schön zu wissen welches NAS-Modell und der Rechner welches Betriebssystem.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@fidel: Es hat geholfen. Vielen Dank.

@Maverik: Sorry, ich vergesse immer, dass es für die Beantwortung generell wichtig ist.
Das Problem ist gelöst.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

und was war denn nun das Problem? wenn jemand noch mal sowas hat möchte er doch auch eine antwort wissen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Fidel hat doch das grundlegende Problem und die Lösung beschrieben!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

stimmt, überlesen  8)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich hab mich zu früh gefreut......

NAchdem es es am Tag der Reparatur getan hat, funktioniert es jetzt wieder nicht.

NAS: Synology DS218
Rechner: Wind7 prof 64 bit


Ich habe den Synology Assistenten geladen.
Wenn der Start und ein NAS sucht, kommt folgender Hinweis:
Synology server kann auf dem lokalen Netzwerk nicht gefunden werden. Bitte stellen Sie sicher, dass:
Der Synology Assistent nicht von der Firewall Ihres Computer-Betriebssystems  oder einer Antivirus-Anwendung blockiert wurde.
Server und Computer beide mit dem Netzwerk verbunden sind
Strom für Synology Server eingeschaltet ist.


Ich hatte mal GData als Antivirussoftware, aber die Lizenz ist abgelaufen und das Programm deinstalliert


ach ja: wenn ich im Browser die IP_ADrese eingebe, funktioniert es problemlos

ach ja: wenn ich über den Browser die FritzBox öffne, sehe ich im NEtzwerk die NAS und kann auch sofort darauf zugreifen....

« Letzte Änderung: 01.12.18, 17:01:22 von Kluiti »

Willst du auch "aus der Ferne" auf deine Synologie-NAS zugreifen können und bekommst den "DiskStation Manager" nicht eingerichtet?

Bezeichnest du deine NAS (Synology DS218) im Laufe deiner Beschreibungen auch mal als "Sever" oder hast du dazu Zusatzsodtware von Synologie installiert?

https://www.synology.com/de-de/knowledgebase/DSM/help/WebStation/application_webserv_general

An der Sicherheitssoftware deines Windows 7 hast du ja parallel zum Routeraustausch nichts verändert.
Das sollte also kein vordergründiges Problem sein


« WLAN/Ethernet verfügt über keine gültige IP-Konfiguration?NAS Streaming über VPN »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!