Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Probleme mit LAN Splitter

Hallo, ich bin stolzer Besitzer einer Powerline Steckdose, welche leider nur einen LAN Output hat. Bis jetzt hatte ich nur meinen PC angeschlossen und alles lief super. Nun habe ich heute versucht mithilfe eines Splitters die Anzahl meiner LAN Outputs an der Powerline Steckdose zu verdoppeln um zusätzlich noch meinen Fernsehr ins LAN zu bekommen. Dies funktionierte auch zuerst jedoch verlor ich nach einigen Minuten dann auf beiden Geräten die Verbindung. Immer wenn ich nun beide LAN Kabel in die zwei Anschlüsse stecke verlieren beide die Internetverbindung. Sobald ich eins davon trenne (also Fernsehr oder PC) funktioniert alles wieder einwandfrei.  Ich hab mich etwas informiert zu den Unterschieden von LAN Splittern und LAN Switches aber habe den Unterschied noch nicht ganz verstanden. Liegt es womöglich daran oder doch an gewissen Einstellungen meines Routers DHCP oder sowas in der Art? Mir gehen leider die Ideen aus. Danke schonmal für eure Antworten :)



Antworten zu Probleme mit LAN Splitter:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Lan-Splitter? Was hat der denn für eine Gerätebezeichnung?
Mit einem Netzwerkswitch wärst Du sicherlich besser gefahren.  ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

weiß jetzt nicht ob man hier links posten darf aber das bild war zu groß. Das hier ist das Ding: https://www.ebay.de/itm/133860956277

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ist dem Teil auch ein Schaltplan beigelegen? Normal macht so ein Adapter eine sogenannte Sparverkabelung. Einfach erklärt, er splittet die 8 Drähte im LAN Kabel auf 2 x 4 auf. Für das ganze Konstrukt braucht man aber 2 solcher Teile.

Aus meiner Sicht wäre für dich ein 5-Port Switch die richtige Entscheidung gewesen.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt
Mir gehen leider die Ideen aus. Danke schonmal für eure Antworten :)

Du hättest einen Switch gebraucht.

So ein Netzwerksplitter oder RJ45-Y-Kabel ist eine Notlösung wenn es im Büro zu wenig Netzwerkdosen gibt also beispielspielweise man hat nur noch eine Dose frei, muss aber ein Telefon und einen Rechner vernetzen. So ein Y-Kabel steckt man aber nicht direkt an aktive Geräte wie Switches oder DLAN-Adapter. Dafür sind die nicht gedacht, das sind passive Geräte, die aus einer Dose mit 8 Adern zwei RJ45-Ports mit nur noch 4 Adern machen.

Dirk
« Letzte Änderung: 26.11.22, 11:26:28 von nico »

« NetzwerkproblemeInternet und Telefonie »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
LAN
LAN ist eine Abkürzung und steht für Local Area Network. Übersetzen kann man es als lokales Netzwerk. Dies ist ein kleines firmeninternes oder Heim-Netzwer...

W LAN
WLAN: das steht für "Wireless Local Area Network", ein Funk-Netzwerk.Siehe WLAN. ...

WLAN
WLAN steht für "Wireless Local Area Network" und bezeichnet ein lokales Netzwerk (LAN), bei dem die Daten statt per Kabel auch per Funk übertr&au...