Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: WinXP drahtlose Netzwerkverbindung nicht angezeigt

Hallo zusammen,

auf meinem Medion WindowsXP Rechner wird keine drahtlose Netzwerkverbindung unter Systemsteuerung/Netzwerkverbindungen angezeigt, obwohl der Rechner auch WLAN-Funktionalität besitzt.
Vor 4 Wochen habe ich XP und SP2 neu installiert. Vielleicht hat es damit zu tun ?
Eine Verbindung über USB mit dem DSL Router (Fritz!Box) funktioniert korrekt, aber WLAN kann ich eben überhaupt nicht konfigurieren.

Danke für die Hilfe.

Mit freundlichem Gruß

Friedhelm Buchholz



Antworten zu Win XP: WinXP drahtlose Netzwerkverbindung nicht angezeigt:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
4 Leser haben sich bedankt

Hallo, ist der Dienst für die 'Drahtlose konfigurationsfreie Verbindung' in der Computerverwaltung/Dienste gestartet?

Hallo,

in der Computerverwaltung wird auf meinem Laptop kein Dienst 'drahtlose Netzwerkverbindung' angezeigt. Es gibt nur den Dients 'Netzwerkverbindung', der aktiviert ist.

Was kann ich sonst noch tun ?

Gruß Friedhelm

Hallo Friedhelm,

hast Du das Problem inzwischen lösen können, ich habe z.Z. genau das gleiche Problem.

Gruß SGRA

Hallo,
ich habe neuerdings einen Komplettanschluss bei 1und1, seitdem sehe ich auf meinem Targarechner keine Drahlosnetzwerke und kann kein WLAN nutzen. Windows xp.
 Auf dem 2. Laptop Vista sehe ich die Netzwerkverbindung und habe WLAN einrichten können.
Was muss ich tun; viel Ahnung habe ich nicht.
mfg
K. Engel

Ich habe den selben Fehler, Netzwerkverbingungen lässt sich öffnen, zeigt ein Paar LAN-Verbindungen an, aber Drahtlosnetzwerke werden nicht angezeigt. Nur manchmal, wenn ich den Computer neu starte.
Ich bin schon die ganze Zeit am googeln aber finde keine Hilfe.
MfG

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
3 Leser haben sich bedankt

die  fette  CMD - Zeile markieren (Maus von rechts nach links drüberziehen bei gedrückter linker Taste,
dann Rechtsklick ins markierte Feld   &   kopieren.


cmd /k ipconfig /all > %temp%\ip.txt & start notepad %temp%\ip.txt & del%temp%\ip.txt & exit


Vista :
Start ,  Rechtsklick in die weiße Zeile & .einfügen .
Ergebnis kopieren und hier zeigen ....

XP :
Start , Ausführen , Rechtsklick in die Zeile & .einfügen . Dann auf  OK
Ergebnis kopieren und hier zeigen ....

-----------------------------------
ipconfig /? = Erklärung 

Hallöchen,
ich habe folgendes problem und das seit nun einer woche. Ich bin kein computer experte und hab auch so gut wie keine ahnung im umgang mit dem router, aber dennoch muss ich irgendwas tun und ich hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt *aufatmet* also, wir haben 2 pc's und einen laptop. Von dem pc aus wo der router angeschlossen ist geht das internet und der laptop empfängt nun auch wieder wlan. Nur an meinem Computer kann ich nichts empfangen und auch keine drahtlosen netzverbindungen suchen bzw. sie werden nicht einmal angezeigt und genau das ist mein problem. Ich bin total ratlos was ich machen kann. Wir haben eine FRITZ!Box Fon WLAN 7140. ich denke mal das wird an meinem pc liegen und nicht an der fritzbox, aber naja...

ich mag schonmal ein paar fragen im voraus nehmen:
also,ich gehe per wlan online ( mein vater hat den router an seinem pc angeschlossen) vorher ging immer alles, ich habe mein wlan bekommen und fertig..
woran sehe ich das denn genau das die treiber nicht richtig installiert sind? im gerätemanager steht bei dem punkt netzwerkadapter das alle treiber betriebsbereit sind. bin ich da nun richtig oder total falsch? *seufz* ich hab da einmal den VIA Rhine II Fast Ethernet Adapter und einen Netzwerkadapter + hamachi.
bei der verbindung mit dem VIA Rhine II Fast ethernet adapter in der netzwerkumgebung ist ein rotes x und es steht das ein netzwerkkabel entfenert wurde. ich weiß nicht genau was das heißen soll da wir schon überprüft haben ob wirklich etwas entfernt wurde..
und wenn ich in den netzwerkumgebungen bin wird mir auch nix von drahtlosen netzwerkumgebungen anzeigt absolut nichts nur die 3 netzwerke die auch unter netzwerkadapter im gerätemanager angezeigt werden.
... ich hab nun nur noch das problem an meinem medion pc (XP)...

ich habe das mit dem ausführen(cmd /k ipconfig /all > %temp%\ip.txt & start notepad %temp%\ip.txt & del%temp%\ip.txt & exit ) auch mal gemacht bei mir stand:


Windows-IP-Konfiguration

Hostname.......................................... ...: computername
Primäres DNS-Suffix................................:
Knotentyp......................................... ...: unbekannt
IP-Routing aktiviert.................................: nein
WINS-Proxy aktiviert...............................: nein

Ethernetadapter Hamachi:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix............:
Beschreibung...................................... ...: Hamachi Network Interface
Physikalische Adresse...............................: 7A-79-00-00-00-01
DHCP aktiviert......................................... : Ja
Autokonfiguration aktiviert.........................: Nein
IP-Adresse........................................... ..: 5.0.0.17
Subnetzmaske...................................... ...: 255.0.0.0
Standardgateway................................... ..:
DHCP-Server...........................................: 5.0.0.1

Ethernetadapter LAN-Verbindung:

Medienstatus...................................... ...: Es besteht keine Verbindung
Beschreibung...................................... ..: VIA RHINE II FAST ETHERNET ADAPTER
Physikalische Adresse.............................: 00-16-17-E4-A5-AD

naja wie gesagt, ich hab keine ahnung davon und ich hoffe trotzdem das ihr mir helfen könnt ):

Hallöchen!
Leider habe ich auch das Problem (mehr oder weniger)...

Habe kürzlich meinen PC formatiert und eigentlich alle Treiber installiert (zumindest fällt mir nichts auf, was fehlen könnte).
Ich komme zwar ins Internet, aber etwas umständlich...

Eigentlich brauchte ich vorher einfach nur auf das Symbol der Drahtlosen Netzwerkverbindung zu klicken, mir das entsprechende Netzwerk aussuchen und dann stand auch schon die Verbindung ins Internet.

Im Moment muss ich (wahrscheinlich) über den WLAN-Card Treiber die Internetverbindung aufbauen und jedes Mal den WPA-Schlüssel angeben. Ausserdem kommen andere Geräte jetzt auch nicht mehr ins Internet (was vorher kein Problem war - einfach WPA-key eingeben und schon drin), da aber kein drahtlos-Netzwerk bei mir "existiert", klappt es nicht mehr  :(

Ich habe bereits gelesen, dass die Treiber der WLAN-Cards meistens die Windows-Netzwerkverbindungen kappen, ich befürchte, dass dies bei mir der Fall sein könnte, weiss aber leider ÜBERHAUPT nicht wie ich das Problem nun behebe - quasi die Windows-Netzwerkverbindungen wieder aktiviere.

Bin nunmal ein totaler noob in den Sachen, sry...

Kann mir vielleicht jemand helfen, bevor ich hier durchdrehe???

Hallo an alle.
Ich hatte das selbe Problem und habs irgendwie selbst hin bekommen...Mein Laptop war abgestürzt und ich musste Win XP reparieren. Danach bin ich nur noch über LAN ins Netz gekommen und die Drahtlose Netzwerkverbindung wurde bei Netzwerkverbindung überhaupt nicht angezeigt.
Meine Lösng..
Geht so vor: Ihr müsst zum Gerätemanager. Ich bin so hin gekommen.. Start -> Systemsteuerung -> Verwaltung -> Computerverwaltung -> Gerätemanager. Dann klickt auf Netzwerkadapter irgendwo dort sind die möglichen Netzwerke aufgelistet. Bei mir war dort zum einen Wireless Network und Ethernet-NIC.
Das Wireless Network hatte das Zeichen für ne Störung und da hab ich halt einfach den Treiber aktualisiert bzw einen bereits installierten Treiber verwendet. Jetzt läuft bei mir alles. Hoffe ich konnte helfen.


« Windows XP: FritzBox 7170 WLAN ProblemWindows XP: Kein Zugriff auf einen Win XP-PC im LAN »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

USB
USB steht für Universal Serial Bus, ein serieller Anschluss am Gehäuse des Computers. Hier lassen sich zahlreiche Geräte, zum Beispiel Drucker, Tastat...

USB Anschluss
USB (der Universal Serial Bus) ist ein Standard zum Anschließen von unter anderem Speichermedien, der sich plattformübergreifend - sowohl bei den Windows und L...