Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Drahtlose Netzwerkverbindung ist nicht verbunden

mein notebook kann glaub ich keine verbindung zum wlan netzwerkadapter herstellen. er wird schon erkannt, aber es kann keine verbindung hergestellt werden. und da ist eben so ein schalter zum einschalten von dem wlan-zeugs und da tut sich gar nichts, wenn ich draufdrück. ich denk mir dieser schalter sollte leuchten, ich glaub, das hat er mal getan - ja! aber jetzt tut sich da nichts mehr!
was soll ich blos tun, ich bin so verzweifelt!!   :'(
bitte helft mir!! danke



Antworten zu Drahtlose Netzwerkverbindung ist nicht verbunden:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nimm das Teil doch mal für 2-3 Minuten vom Strom. Wenn du's dann wieder anschliesst, dnn deaktiviere die Schnittstelle mal und aktiviere sie wieder. Mir hat das schon mal geholfen. Ich hbe ein T-Sinus 130 DSL, das als Switch an meiner Fritz!Box DSL hängt.

moment, was soll ich anschließen?? meinst du den wlan adapter? da müsst ich ja das notebook aufschrauben. geht da nicht die garantie verloren? mir ist das zu gefährlich. da müsste doch eh alles passen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
2 Leser haben sich bedankt

Nein, den Wlan Router oder wo auch immer das Wlan Zeug so hotspotmäßig rumhängt.

oje, ich bin da scheinbar ein bisschen unwissend bei dem zeug. so wie ich das versteh, hab ich den adapter im notebook eingebaut, also da komm ich vorerst nicht ran. und wenn ich dann auf "netzwerke suchen" oder wie das heißt, gehe, sollte mir der computer so einen access point auflisten, wenn er ihn gefunden hat richtig?
es ist so, ich bin im moment nicht bei so einem access point. aber normalerweise sollte er doch immer irgendwelche finden, weil immer irgendwo was in der nähe ist (hat er anfangs, als ich ihn gekauft hab, auch gemacht). aber er zeigt mir nichts an und behauptet, dass mein adapter nicht eingeschalten ist. das glaub ich ihm auch irgendwie, weil das licht bei dem einschaltknopf nicht leuchtet (ich glaub, das sollte leuchten).

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bei meinem Notebook schaltest du das mit FN+F1 ein. Eingeschaltet sollte der schon sein. Aber wie ich dich verstehe, gehst du einfach in irgend einen Access Point in deiner Nähe. Das ist nicht legal, wenn derjenige, dem der gehört, dir das nicht erlaubt hat. Rechtlich gesehen ist das Diebstahl.

ich log mich da ja nicht ein bei dem fremden access point, aber er zeigt mir an, dass eben einer in der nähe ist, das hat er immer gemacht.
es ist ja auch das problem, dass ich eben bei dem access point bei dem ich mich einloggen darf (also auf der uni), dass er den nicht findet und mir sagt, dass mein adapter nicht eingeschalten ist. auf der tastatur ist da nichts bezüglich belegt, sondern da gibts eben am notebook eine eigene taste dafür.
ich glaub ich werd da morgen mal bei irgendeiner hotline anrufen und schaun, ob mir da wer helfen kann.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was für ein Notebook hast du denn überhaupt?

Acer Aspire 5025

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Da ist keine Beschreibung zu finden. Aber wie du hier schon gepostet hattest:

Wireless-Taste bei Acer Aspire 5025
mein notebook findet das wlan-netz nicht! und ich weiß nicht, ob ich das wlan-dings mit der wireless-taste grad abschalte oder einschalte, weil ich denk mir die sollte doch leuchten, wenns eingeschalten ist oder?? aber es leutet NIE!! egal wie oft ich drauf herumdrück. im benutzerhandbuch steht: "leuchtet um den status der wlan-kommunikation anzuzeigen"

mir kommt vor, es hat irgendwann schon mal geleutet aber jetzt tut es das nicht mehr bitte helfen!!
danke
kiki


http://www.notebookjournal.de/forum/showthread.php?p=24070#post24070

sollte da ja die Lampe angehen. Ich denke, es ist der Richtige Weg, das mit der Hotline zu klären.

hallo

wurde das prob schon gelöst ?

wenn nein ..

in die energie option gehen ...

da auf laptop/tragbar stellen
nun sollte es gehen .!

@cottonwood: 

Zitat
Bei meinem Notebook schaltest du das mit FN+F1 ein. Eingeschaltet sollte der schon sein. Aber wie ich dich verstehe, gehst du einfach in irgend einen Access Point in deiner Nähe. Das ist nicht legal, wenn derjenige, dem der gehört, dir das nicht erlaubt hat. Rechtlich gesehen ist das Diebstahl.

Du bist genial...auch wenn das nicht bewusst war, aber Du hast auch mir geholfen...die blöde, einfache fn+f1-12 taste...danke..danke..danke!!!

 

 

Zitat
hallo.wurde das prob schon gelöst ?

wenn nein ..

in die energie option gehen ...

da auf laptop/tragbar stellen
nun sollte es gehen .!



DAS MUSSTE MAL GESAGT WERDEN....DANKE FÜR DEN SUPER TIP.ich war schon verzweifelt

« Windows 7: Laptop schaltet sich immer aus und wieder an,Lüfter neu!WLan PCI(-E) Empfehlung »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
AGP Schnittstelle
Die AGP (Accelerated Graphic Port) - Schnittstelle ist auf neueren Mainboards die Schnittstelle für die Grafikkarte. Die Vorteile gegenüber dem PCI - Slot, in d...

PCI Schnittstelle
PCI ist eine Kartenschnittstelle auf dem Mainboard. Man unterscheidet die Kartensteckplätze in die alten ISA - Ports und PCI - Ports. Siehe auch Schnittstelle...

Serielle Schnittstelle
Genormte Schnittstellen zur seriellen Datenübertragung vom und zum Computer, beispielsweise RS 232 und RS 422. Bei einer seriellen Datenübertragung werden die B...