Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Festplatte wird nach Formatierung nicht mehr erkannt ???

Einen schönen Sonntag morgen erstmal.
Da mein Notebook in der letzten Zeit (wie es halt so ist) immer langsamer geworden ist, habe ich mich entschlossen die Festplatte einmal wieder zu formatieren. Ich habe mir das Tool "Darik´s Boot and Nuke" herausgesucht (Methode "DoD 5220-22 M. method") - hat gleich perfekt geklappt. Als ich mir dann Windows XP Pro neusintalliert habe auch alles perfekt. Dann merke ich jedoch, dass bei der Installtion des Betriebssystem einige Komponenten gefehlt haben - habe wohl irgendwie die CD zubald raus ... Aufjedenfall formtatiere ich die Festplatte mit dem gleichen Programm nochmals, aber einer anderen Formatierungsmethode ("RCMP TSSIT OPS - II Method"). Also ich dann wiederum das Windows auf das Notebook spiele will, sagt mir der PC: Es ist keine Festplatte vorhanden?!? Was soll ich tun? Weder im BIOS wird sie noch erkannt, noch von der XP Installationsroutine ("Auf ihrem Computer können keine installierten Festplattelaufwerke gefundenwerden). Eigentlich müsste aber alles im Lot sein, lag wohl irgendwie an der Formatieren ?!? Einfach an einen anderen Rechner anschließen kann ich die Festplatte ja leider nicht, ist ein Notebook.

Notebooksystem:

HP COMPAQ NX 9005
Athlon XP 2800 +
Ram: 512
Festplatte: 40 GB
Alter: 2 Jahre (Garantie also abgelaufen)



Antworten zu Festplatte wird nach Formatierung nicht mehr erkannt ???:

da kann ich dir leider auch nicht helfen, da ich grade das selbe problem habe. also wenn jemand eine lösung hat bitte posten

Hast du auch ne ananas auf den augen? ist dir aufgefallen das der thread von 2006 ist ??? 

ist mir bewusst. aber genau das prob habe ich grade

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 ??? ???

Evtl mögliche Hilfe .....
-------------------------------------------------------------
Master Boot Record (kurz: MBR)  /
http://de.wikipedia.org/wiki/Mbr
-------------------------------------------------------------
Wiederherstellungskonsole / Befehle
http://support.microsoft.com/kb/314058/DE/
http://support.microsoft.com/kb/216417/DE/
-------------------------------------------------------------
Boote  von der XP-CD und wähle bei der ersten Möglichkeit R.
Hier gelangst du in die Wiederherstellungskonsole.
Dort anmelden und dann:

MBR  =
fixmbr c:\

Bootsektor  =
fixboot c:\

Evtl danach noch die boot.ini neu erstellen lassen

bootcfg /rebuild

------------------------------

Platte reparieren
chkdsk V: /r oder chkdsk V: /f /r      <<< V = LW-Buchstabe
chkdsk /? gibt Erklärung
 

genau das funz ja eben nicht, da Windows meine festplatte nicht erkennt. damit das passiert muss ich zwischendurch den treiber instalklieren (  Seagate Momentus 5400.2 80GB SATA (ST98823AS) ). das Problem nun ist, dass ich keinen finde. wenn jemand weiß wo ich so einen finde bitte posten.

für die wiederinstalation hab ich ne gute ANLEITUNG gefunden.

 


« Frage zu KaltlichtkathodenPasst bei diesem PC System alles zusammen? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Notebook
Ein Notebook ist ein kleiner, zusammklappbarer Computer für unterwegs. Er besteht aus Tastatur, Touchpad oder ähnlichem Mausersatz, Bildschirm und dem Innenlebe...

Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...