Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Dumme Frage wegen Prozessor aufrüsten.

 ??? Ich bin etwas unerfahren was Hardware so angeht. Meine Frage:
Mein Pc hat einen 1800 AMD Athlon Prozessor, 512 MG Arbeitsspeicher und 40 GB Festplatte. In lezter Zeit hab ich oft Probleme damit daß sich der Pc aufhängt oder ein Programm aussteigt. Z.B. wenn ich im MovieMaker was machen will dann steigt die CPU-Auslastung auf 100 % und das Programm steigt aus. Ist da der Prozesor zu schwach dafür? Könnte man denn den Prozesor auswechseln oder geht das nicht bei jedem Mainboard?



Antworten zu Dumme Frage wegen Prozessor aufrüsten.:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

doch klar,jede cpu ist auswechselbar. welches mainboard hast du ?

Vielen Dank. Ich weiß daß man das ganze Mainboard auswechseln könnte. Aber, ob man den Prozessor allein auch immer auswechseln kann? Die Bezeichnung von meinem Mainboard ist so: QDI Kudez 7. Mir sagt das leider gar nichts.

Achso, jeder Prozessor ist auf dem Mainboard auswechselbar? Ich brauche nicht unbedingt ein ganzen Mainboard? Ich weiß nicht, dachte, der Prozessor ist da verlötet und der CPU "verträgt" sich dann vielleicht nicht mit den anderen Dingen oder so. Wie Du merkst, ich hab da keine Ahnung davon.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

nein die cpu ist nicht verlötet ;) sie ist da aufgesteckt. hängt vom Sockel des mainboards ab welche cpu draufpasst

Dankeschon. Und, den CPU kann man dann einfach auswechseln?. Muß ich dan n noch was Wichtiges beachten? Wegen Lüftung oder so?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

du musst nur darauf achten welchen Sockel dein Mainboard besitzt,falls du dir einen neuen kaufen willst.der sockel der cpu sollte mit dem des mainboards übereinstimmen ,sonst läufts nicht.

Meine ganz ehrliche Meinung!!!!!!!!

So wenig Ahnung wie du hast, solltest du da besser die Finger von lassen! Man kann bei einer CPU jede menge kaputtmachen! Ein falscher Handgriff, dann ist die CPU schrott und kein Händler wird dir dann ne neue geben!

Dann kommen da noch die BIOS-Einstellungen....die sind manchmal auch nicht ohne, wenn man alles richtig einstellen will!

Zudem kann man nichtmal annähernd jede CPU auf jedes Mainboard setzen! Da gibts viele Sachen, auf die man achten muss, wenn man keinen Schrott kaufen will!
Sockel, FSB, Chipsatz, event. ist es fraglich ob man dann nicht gleich PCI-E umsteigt....dann wieder schnellerer Speicher...etc...

Lass das lieber jemand machen, der das schonmal gemacht hat und guck dir das erstmal an! ;o)) Ist echt nicht böse gemeint von mir, ist nur zu deiner eigenen Sicherheit (Geldbeuteltechnisch)!

Grtz Schrippe

Danke Schrippe. Genau das wollte ich wissen. Ich hab zwar schon mal meinen Arbeitsspeicher erweitert. Ich wollte wissen ob das mit dem CPU genau so einfach ist oder was ich falsch machen könnte. Ich hab nämlich sehr wenig Ahnung. Ich kenne aber jemanden der angeblich schon öfters mal Pc umgerüstet hat. Darum bin ich am Überlegen ob ich den mal Bescheid geben könnte. Es könnte ja auch sein daß es sich preislich gar nicht rentiert. Daß es vielleicht besser wäre, ich kauf mir gleich einen neuen Pc.

also in dem fall handelt es sich auf alle fälle um ein sockel A Mainboard (da athlon 1800), auf diesem board läuft jeder athlon XP und die kleine semprons. also ist doch schon mal halb so wild wie des heir geschildert wird. wenn man im internet schaut findet man auch vernünftige anleitungen für den einbau eines solchen CPUs.

wenn man sich aber nicht sicher ist, dass mans nicht hinbekommt sollte man wirklich zum fachhändler gehen.
der prüft dann auch die RAMs obwohl jeder AthlonXP mit jeden DDR-Ram (jede Taktrate) läuft gitbs kombinationen die sind besser als andere.

evtl sollte wirklich über den neukauf eines computers nachgedacht werden denn für videoanwendungen ist ein 1800 athlon eigentlich schon zu schwach und 512MB Ram viel zu wenig. außerdem sollte auch die festplatte etwas größer sein um einige videos ablegen zu können.

mfg


« Welche treiber nimmt man für ältere Karten her? (9200/Geforce4)Erweiterte Einstellungen bei LANS »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Hardware Dongle
Ein Hardware Dongle ist ein kleiner Stecker, der ein Verschlüsselungssystem für eine bestimmte Software enthält. Ein Dongle gilt als eine der sichersten Ko...

Hardware
Der Begriff Hardware (zu Deutsch: harte Ware) ist ein Sammelbegriff  für mechanische und elektronische Ausrüstung eines Systems. Bei einem Computer bezeich...

AMD
Die Abkürzung AMD steht für Advanced Micro Devices und ist der Name eines US-amerikanischen Prozessor- und Chipherstellers für Windows-Computer mit dem Sit...