Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Medion-PC: Problem mit ISDN-Karte

Hallo!
Ich habe letzte Woche den Medion-PC bei Aldi gekauft und versucht, eine ISDN-Karte aus meinem alten PC (Teledat 150 PCI) einzubauen. Leider wird die Karte unter Windows XP nicht erkannt.
Kann jemand weiterhelfen?
Haui



Antworten zu Medion-PC: Problem mit ISDN-Karte:

Unter Punkt 2.3 im Handbuch ist die Vorgehensweise für Installation unter XP beschrieben.
http://www.telekom.de/dtag/downloads/T/Teledat150pci.pdf

CAPI-Driver sind hier:
http://download.treiberupdate.de/treiber-download/download/2004/Telekom/25.3.2004-15:16:06T150PCI-CAPI-WinXP2k.exe
Gruß
Dieter

Danke für die Hilfe, aber die Karte läuft immer noch nicht.

Die Installations-CD, die bei der Karte mitgeliefert wurde, kennt leider noch kein Windows XP.

Muss ich eventuell noch andere Software ausser dem CAPI-Treiber installieren?

Wenn ich Windows starte erscheint zwar in der Status-Zeile eine Meldung, dass neue Hardware erkannt wurde (einfacher PCI-Karte), allerdings wird die Karte im Geräte-Manager nicht angezeigt.

Gruß
Haui

Hallo Haui, die Karte scheint ja mit der Fritz!Card pci identisch zu sein. Probier es einfach mal damit:

http://www.avm.de/de/Download/index.php3

Gruß
Dieter


« Hilfe beim Notebook Kauf !!!Fehler beim Booten, 1962 Reihenfolgefehler beim Booten, Alter IBM 233 Mhz PC »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
PCI Schnittstelle
PCI ist eine Kartenschnittstelle auf dem Mainboard. Man unterscheidet die Kartensteckplätze in die alten ISA - Ports und PCI - Ports. Siehe auch Schnittstelle...

Ethernetkarte
Die Ethernetkarte, auch als Netzwerkkarte bezeichnet, wird benötigt, um mehrere Rechner zu vernetzen (z.B. um einen Drucker mit mehreren Computern zu benutzen, oder ...

Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...