Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

probleme mit pc nach grafikkartendeinstallation

freunde bitte helft mir. ich habe gestern versucht eine Verbindung zwischen dem Fernseher und dem PC herzustellen , damit ich mir einige Filme auf dem Fernseher anschauen konnte ohne Rohlinge zu verschwenden. Die Verbindung wurde geschaffen und ic habe die Grafikkarte installiert. Dadurch wurde die Bildschirmauflösung vergrößert. Soll auch normal sein habe ich gehört.Aber ich konnte mir nach richtiger Verbindung die Videos doch nicht anschauen. Also hat es nicht geklappt.
Darauf hin habe ich die Verbindung wieder getrennt und die Grafikkrte deinstalliert. Die Probleme haben sich gehäuft:

- ich finde die mir angenehmere Bildschirmauflösung nicht mehr
- Die Videos die ich vor diesem Verbindungsaufbau problemlos angeschaut habe und die qualitativ sehr gut waren sind jetzt das Gegenteil
- der PC ist langsamer geworden
- das Bildschirm flattert und ist langsamer beim rauf- und runterscrollen mit der Maus

Leute bitte helft mir. Ich weiß nicht mehr weiter. Ich bin ein Anfänger



Antworten zu probleme mit pc nach grafikkartendeinstallation:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast du wirklich deine Grafikkarte deinstalliert bzw die Treiber gelöscht?

Also ich glaube die Treiber brauch die Graka?!

Was für eine Grafikkarte ist das?

Falls es eine GeForce ist, kann man das Bild doch klonen, und zur Not auch wohl das Programm TV Tool benutzen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ja, ich habe alles weggelöscht. und das PC wird immer langsamer. bitte helft mir weiter. wie bekomme ich mein pc wieder schneller

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also, nachdem du die Treiber für deine Grafikkarte  wieder installiert hast, solltest du mal deine Festplatte defragmentieren.

UND DAS MIT DEN TREIBERN IST WICHTIG!!!

Typischer Anfängerfehler alles löschen was geht. ;D Ist uns allen mal so gegangen.
Betriebssystem ?

Naja wollen mal so anfangen :
Startbutton >Systemsteuerung >System >Hardware>Gerätemanager>Grafikkarte = ist hier ein Fragezeichen vorhanden ?
Wenn ja Treiber für KRAKA neu installieren.
Was hast du für eine ? (Hersteller Typ )
CD von GRAKA rauskramen und Treiber installieren.
Wenns nix wird lass mal den Hardwareassi in der Systemsteuerung nach neuer Hardware suchen.
Und dann den Anweisungen folgen.
Ist die GRAKA im Gerätemanager vorhanden, dann malmit Rechtsklick auf Eigenschaften >Treiber >Aktualisieren und Anweisungen folgen.

Auflösung des Bildschirms :
Was hast vorher für eine Einstellung gehabt ,Übliche ist wohl  1024X768.
Einstellen :
Rechtsklick auf dem Desktop >Einstellungen>Bildschirmeinstellungen.

Farbqualität > 32 oder 24  Bit

So jetzt haste erstmal genug zum arbeiten.

Wenn was unklar ist einfach posten (ABER NIX MEHR LÖSCHEN ) ;D

Gruß Mehudine

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

HalloLeute,
Ich habe den Treiber für die Grafikkarte neu installiert:-
-mein PC ist wieder schneller
- es flattert nicht mehr auf dem Bildschirm
- die neue Auflösung ist auch wieder drin
90% der Probleme sind Dank eurer Hilfe gelöst worden.
Jedoch ist noch ein Problem vorhanden;
Die Videos, die ich mir vorher problemlos (qualitativ sehr gut )angeschaut habe, sind jetzt grell, unscharf, usw.

Freunde es wäre sehr nett von euch, wenn ihr mir bei diesem Problem auch weiterhelfen würdet. ::)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Super, wenigstens was geklappt!

Du hast uns allerdings immer noch nicht verraten was du für eine Grafikkarte hast..

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

entschuldige bitte, ich mußte erst mal die Verpoackung rauskramen

MSI Multimedia FX5200  TD128LF

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

KProblem, allerdings weiß ich nicht wie man die Einstellungen bei der Graka vornehmen müßte.

Ich gehe mal davon aus, das du die Graka über den S-Video verbunden hast, also dieser kleine schwarze Anschluß an der Graka mit dem kleinen gelben am TV?

Richtig scharfes Bild wirst Du bei normalen Windows Anwendungen nicht bekommen, dafür sind alte RöhrenTV nicht ausgelegt, allerdings müssten Filme optimale Qualität bringen?!

Hast du noch die Beschreibung zur Grafikkarte? Wenn nicht, im Internet saugen.
Normal müsste auch das Programm TVTool laufen, damit kann man Bildschirme ganz easy klonen und noch nen paar feinheiten einstellen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich habe diese Verbindung zum Fernseher doch garnicht mehr. Ich habe ja die ganze Verbindung aufgehoben als es nicht ging. Aber die Videos lassen sich auf dem PC nicht mehr richtig anschauen. Mein Problem ist mit dem PC. Fernseher will ich gar nicht mehr nachdem alles so schief gelaufen ist.

Versuchs mal hiermit >

http://www.codec-download.de/modules.php?name=Downloads&d_op=getit&lid=785

Saugen >Installieren >Probieren  ;D

Mehudine

Achso,

wie ist das Bild denn bei anderen Anwewndungen außer Film ?

Mehudine

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also, ich habe es mal mit Internetbrowsing ausprobiert und mit eigenen Bildern, die ich auf dem Pc habe. Aber da ist es in Ordung. Nur bei Filmen und Videos nicht.

lade dir mal den codec pack runter und installieren.
Mal sehen was dann ist. :D

Mehudine

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich habe es runtergeladen und installiert. Aber es funktioniert nicht.


« Massenspeicher oder WechseldatenträgerLaufwerk will nicht booten »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!