Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Bei PC Start kein Bild.

Hi
Ich habe da ein Problem. Wenn ich meine Kiste  starte habe ich kein Bild Kein Signal steht.

Zuerst meine Hardware:
Netzteil: Be Quiet Dark Power Pro 530W
Mainboard: Sockel 939 A8N-SLI Deluxe
Prozessor: AMD X2 4800
Grafikkarte: Geforce 7800 GTX 256 Mb
Ram: 2 mal Corsair XMS3200C2 Pro 400mhz

Er ist schon mit dieser Konfiguration gelaufen.
Was ich gemacht habe ? alles ausgebaut entstaubt und die Grafikkarte mit einem wasserkühler versehen jetzt ist also prozessor und graka wassergekühlt ich hab alles wieder eingebaut. Und siehe da kein Bild mehr.
Ach ja vileicht ist das wichtig der berühmte starte piepton kommt auch net.

hab ihr ne idee was dass sein könnte ?
Danke im voraus.



Antworten zu Bei PC Start kein Bild.:

Hi

Kontaktproblem, also alle Stecker, Karten usw. überprüfen ob die richtig stecken (inklusive Monitorstecker).
Vergessen irgendwas zu stecken z.B. Stromversorgung der Grafikkarte.

CU
1234567

neee das kann ich ausschliessen alles ist richtig gesteckt und alles hat strom. Und eben selbst wenn die graka schlecht drinn wäre würde das noch immer nicht den fehlenden peipston erklären. aber danke dir trozdem....

ach ja inzwischen habe ich mein bios reset gemacht hat aber auch nix gebracht

dir ist ein schreibfehler unterlaufen du gibst an dass deine rams mit 400 mhz laufen da du eine s 939 hast nehme ich an es sind ddr 400 mit 200 mhz (nur so)

tipp
bau alle rams aus und probiere den pc zu starten
nun müsste er dreimal piesen

wenn nicht probiere dass gleiche bei der grafikkarte

erhälst du kein piesen meist cpu oder mainboard hin
(hoffe ich nicht für dich da du nicht den original kühler von amd benützt verfällt die garantie)

ich hoffe das er piepst

hmm ne ohne Ram nix ohne Graka nix also denkst du ein defekt am mainboard oder prozessor oh mann

was könntest du falsch gemacht haben?

hast du übertaktet

wasser ist dir doch nicht raufgekommen (die flüssigkeit bei wasserkühlung, ist das wasser oder ein anderes mittel was keinen strom leitet)

für eine wasserkühlung braucht man ja eine neu backplate.
(weist die die cpu am sockel hält (wird unter dem mainboard montiert)

vielleicht bekommst andauernd einen Kurzschluss

schraube oder jumper liegt im board

oder das board liegt mit dem am gehäuse auf

oder die backplate verbindet mehrer eisenpins unter dem mainboard

könnte ein grund sein

falls alles nicht hilft tausche zumindest für cpu den lüfter

ist eher ein schlechter tipp aber manchaml kann sogar der dümste tipp helfen

Hmmm
Das wird immer wie delikater grad ist bei der ganzen testerei meine lüftersteuerung in rauch auf gegangen
Diagnose: schlechte lötstellen

naja aber wieder zum thema hmm ja das mit dem konntakt könnte sein aber nicht durch montagematerial weil dass hab ich mit nylon unterlagsscheiben versehen. aber das flüssigmetall ist ein bisschen links und rechts vom mainboard getropft naja wie auch immer ich hatte jetzt grade die gelegenheit mit einem anderen prozessor und mit einer anderen graka zu testen und bei beidem hat ich kein Bild also Diagnose Mainboard Hui zum glück hat das 36 Monate bring in drauf.

sorry um den mainboard

Hiho möchte mich mal hier einklinken. Hab ein ähnliches Problem. Hab mir vor ein paar Monaten nen iMac zugelegt und meine 2 WIN Rechner erst mal auf die Ersatzbank gesetzt. Letzte Woche hab ich mir eine Xbox gekauft und gesehen das die Möglichkeit besteht via MediaCenter Filme vom Pc auf die Xbox zu streamen. BTW, die Xbox hab ich an meinen auch auf der Ersatzbank stehenden LCD Monitor angeschlossen.
Wie auch immer hab mein Pc wieder an den LCD angeschlossen, wollte ihn starten aber leider kein Bild.
Mit dem 2. Pc das selbe Spiel. Festplatten, Lüfter etc. laufen. Aber kein Bild.
Testweise hab ich mein Notebook rausgekramt und mit diesem hab ich ein Bild.
Kurz gesagt, Notebook, Xbox und auch meine Dreambox liefern ein Bild aber die beiden Pc's nicht.

Weis jemand Rat?

Gruss Alanos


« Neue Grafikkarte...Bluescreen :-(Gaming maus »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildwiederholfrequenz
Auf Bildschirmen erscheint ein Bild nur Bruchteile von Sekunden, weil die es erzeugenden Elektronenstrahlen oder Impulse sehr kurzzeitig wirken. Deshalb wird es mit einer...