Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

CPU Einbau infos

Hallo,

ich habe momentan nen 800 MGz starken AMD Duron prozessor drin, den ich geren aufrüsten würde. habe grafikkarte un so schon auf nem guten stand, fehlt eben nurnoch der prozessor. nun die erste frage:

kann ich irgendeinen prozessor einbauen oder muss es ein bestimmter sein?? (habe nämlich vom alten pc noch ein intel prozessor, obs intel ist bin ich mir nicht ganz sicher, gucke nachher nach, muss glei schule gehn)
wenn ihr irgendwelche daten benötigt sagt bescheid, habe alles da. (also motherboard, chipsatz etc.)


nu meine zweite frage: wenn der prozessor drin ist und alle richtig gemacht wurde, msus ich dann erst noch was intslaiierne, oder kanns dann gleich losgehen?


danke für die antworten im voraus ! :)



stefan



Antworten zu CPU Einbau infos:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn dein Rechner noch Läuft:
BITTE genaue Angaben zum ersten Post machen. www.computerhilfen.de/hilfen-5-6514-0.html

Mit diesem Everest Programm geht das ganz einfach. http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_13012871.html

Dann kann man nach Angaben vom Board suchen und deine Fragen ganz einfach beantworten.
Meine Glaskugel ist nämlich gerade kaputt.

ok ich weiss ja nicht genau welche daten du brauchst, ich nheem aber mal an ich habe die richtige. everest hab ich schon drauf, trotzdem danke.

CPU  AMD DURON 800MHz (8x100)
CPU bezeichnung Spitfire, Athlon lite
CPU Stepping A2
Befehlssatz x86, MMX, 3d Now

Hersteller Advanced Mcro Devices Inc.


Und noch was zum Motherboard:

Name: Biostar M7VKA

brauch ich noch mehr?? noch mal gleich ne andere kleine frage: ich kann ja bei CPUID dinge anklicken. ist da irgendwas dabei der mein pc schneller laufen lässt. ich zocke gerne (WoW u.s.w.) dahcte mir grad das man vielleicht bestimmte einstellungen vornehmen kannn damit er dann noch besser läuft.



Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Zum aufrüsten am besten Aufrüskit nehmen mit neuen passendem Mainboard und neuer CPU, neuen Lüfter und eventuell noch besseren RAM (der derzeit sehr preiswert ist). Alles komplett und zueiander passend und preiswerter als in Einzelteilen. Fachhandel (kein Großmarkt) kann dir da sicher weiterhelfen oder einfach mal im WWW danach suchen  ;)

Alte Boards unterstützen meistens auch die neueren CPU`s nicht mehr. Kannst du für dein Board aber beim Hersteller mal nachsehen, was da überhaupt möglich wäre.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Zitat von: 98er Helfer Alte Boards unterstützen meistens auch die neueren CPU`s nicht mehr. Kannst du für dein Board aber beim Hersteller mal nachsehen, was da überhaupt möglich wäre.
[quote
Genau, deswegen wollte ich die Daten vom MB wissen.Aber ich finde keine Daten mehr. Ich denke dein Vorschlag ist der richtige.

heist das ich kann die MHz nicht mehr aufrüsten? ich wollte ja auch nur so zwischen 1,6 und 2 GHz aufrüsten. brauche nicht mehr. ist nur dafür, das ich auch etwas aktuelle spiele zocken kann. würden solche noch gehen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wie ich schon geschrieben habe, ich finde keine Info´s über das Board, somit kann man nicht sagen was Du noch für CPU´s einbauen kannst. Falls Du das Handbuch noch hast, schau mal rein.

ne handbuch habe ich nimmer...shit!! wenn ich ein neues mainboard kaufe, dann könnte ich ja fast nen ganzen neuen opc kaufen...hmm....auf was muss man denn alles achten wenn man ein prozessor einbauen will? kann ja dann mal selber gucken, bei eba y oder so.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es gibt schon einiges zu beachten, nur was willst Du kaufen und einbauen, wenn Du nicht feststellen kannst,was noch geht. Du kannst nicht irgend einen CUP einbauen.

Na genau aus diesem grund bin ich ja hier.  ich bräuchte umbedingt nen CPU mit so1,6-2 GHz. 1,4 würden auch noch gehn, obwohl das nicht so super wäre. ich weiss aj leider nicht auf was ich beim prozessor achten muss, könnte mir das vileicht einer sagen? könnte ja dann bei ebay oder so gucken.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wir können dir nichts anderes sagen, da da uns keine Daten von deinem Board übermitteln kannst und ich im Netz auch nichts gefunden habe.Solange Du nicht weißt welche CPU`s dein Borad unterstützt,geht nichts.Wenn Du allerdings zu viel Geld hast, kaufe dir einige und versuche es. AMD Duran weißt Du ja.Die passen rein technisch in das Board, aber dann. Tut mir leid.

na welche daten vom board braucht ihr? ich kann euch alles sagen, weiss nur nicht was ihr braucht. bin ja selber nicht der beste kenner....habe ausserdem gerade ein CPU problem. meine auslastung ist immer auf 40-90 % obwohl nix läuft. daraif muss ich ua ersmal ne antwort finden. oh mann, life is hard :(

Hat sich erledigt, brauche garkein prozessor. das stottern kam durch diesen oben genannten fehler. hat einer ne idee wiso sich der prozessor so auslastet? hintergrundprogramme hatte ich schomal alle geschlssen (mit msconfig) , 2mal mit verschiedenen scanner durchlaufen lassen (keine viren gefunden), windows xp neu aufgespielt und alles hat nix gebracht.

viele haben dieses problem, doch in jedem frum is nie ne lösung. langsam fang ich an zu verzweifeln.


« Scythe Mine vs. ThermalTake Golden Orb IIATI X850 PRO Pixelpiplines freischalten ? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
AMD
Die Abkürzung AMD steht für Advanced Micro Devices und ist der Name eines US-amerikanischen Prozessor- und Chipherstellers für Windows-Computer mit dem Sit...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

POST
Die Abkürzung POST steht für Power On Self Test und ist ein automatischer Test beim Start des Computers. Dabei werden alle notwendigen Bauteile auf ihre Funktio...