Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Mainboard??-Problem

Guten Tag,

folgendes Problem:
Als ich vorgestern meinen PC anmachen wollte, ging plötzlich der Monitor nicht mehr. Ich habe dann tausendmal den Stecker überprüft und es hat sich nichts getan. Also bin ich ab zu einem Kumpel und hab das überprüft:

Monitor geht definitiv. An der Grafikkarte liegt es auch nicht, wir hatten drei verschiedene drin. Am Netzteil liegts auch nicht, haben ein anderes reingesteckt und ging immer noch nicht. Alle anderen Kabel sind drin.

Als ich dann einmal den Arbeitsspeicher raus und wieder rein hab, ging er auf einmal. Ich also wieder froh nach Hause gefahren, doch als ich ihn da anmachen wollte, ging er schon wieder nicht. Wieder am Arbeitsspeicher rumgefummelt, dann ging er einmal wieder und seit dem her nicht wieder, auch nach dem fünfzigsten versuch...

Daher meine Frage, an was liegt das?
Der Computer ist schon recht alt ( 5 Jahre vllt ), habe mal neues Mainboard und CPU eingebaut. Habe ihn eigentlich soweit von Staub entfernt. Mit einer ATI Grafikkarte ging er ne zeitlang nur, wenn ich z.B. bei Spielen einen Venitaltor rangestellt habe, mit einer Winfast Grafikkarte ging er Problemlos...weiss nicht ob das was damit zu tun hat...das rote Licht am Mainboard leuchtet auch!

Man hört jedoch kein Piepsen! ( wenn ich den Arbeitsspeicher raustu, piepst er andauernd ) aber das piepsen beim booten kommt auch nicht. Das rote Licht ( wenn er arbeitet ) vorne leuchtet auf, aber nur ne weile dann isses weg...sieht für mich so aus, als würde er windows laden und dann aufhören...keine ahnung...

hat jemand eine idee?



Antworten zu Mainboard??-Problem:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Neuen Ram probieren ;)

Wenn es nicht geht ist vielleicht dein Steckplatz defekt ::)

das mit dem neuen ram versuch ich mal, aber das sind bei mir zwei sticks und das die beide auf einmal im ..,. sind,...hab auch schon alle varriationen der drei steckplätze versucht...so ein shize

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast du alle mit beiden
und alle mit einem probiert ???

Also jede möglichkeit

Also ich hab auf dem ersten und zweiten Steckplatz auf jedenfall alle Kombinationen durch...auf dem dritten nur mal so getestet...

Also wenn ich keinen rein tu, dann piepst er wieder blöd...und wenn ich einen drin hab nicht!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ist ja klar

Probier am besten mal mit einem neuen oder wenn zufällig möglich von einem deiner Kumpels ;)

ok ja danke versuch ich! ich meld mich dann noch mal

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Viel Glück ::)


« bios erkennt dvd nichtSystem aufrüsten »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Tag
Ein Tag ist ein englischer Begriff und bedeutet so viel wie Etikett, Mal, Marke, Auszeichner und Anhänger. Generell ist Tag eine Auszeichnung eines Datenbetandes mit...

Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...