Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Rechner fährt nach Batteriewechseln nicht mehr hoch

Hallo!
Ich habe die leere Batterie auf meinem Mainboard ausgetauscht. Seitdem kann ich ihn nicht mehr richtig hochfahren. Nach einem misslungenem Start habe ich im BIOS die Uhrzeit sowie das Datum richtig eingestellt. Bei weiteren Startversuchen konnte mein Rechner den second slave nicht finden. Manchmal kam eine Meldung: "Windows kann nicht ordnungsgemäß hochgefahren werden. Für Hilfe drücken Sie F8". Das ging leider nicht. Die weiteren Versuche beim Hochfahren endeten sofort mit einem schwarzen Bildschirm, wobei Lüfter und Festplatte jedoch zu laufen scheinen. Einen Tag später änhliches Problem: Jetzt wird allerdings der second master nicht gefunden. Seit dem 2. Hochfahr-Versuch bleibt der Monitor schwarz.
Ich habe die neue Batterie im Laden überprüfen lassen, sie ist in Ordnung.
Kann mir jemand weiterhelfen? Würde mich sehr freuen!
Sarah7.



Antworten zu Rechner fährt nach Batteriewechseln nicht mehr hoch:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bevor man sich den Kopf zerbricht, Jede Bat. hat + und -.
Also, hast Du sie evtl. falsch eingebaut?

Nee, hab beides ausprobiert und bin anschließend wieder zurück in den Laden, um nachzufragen welche Seite denn nun nach unten muss. Also die Batterie sitzt richtig herum drin.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Prima. In einigen BIOS kann man mit einer "F" Taste das BIOS auf die Werkseinstellung zurück setzen. Machmal.Es kann auch sein, Du bist beim Austasuch der Bat. gegen die Kabel gekommen und die haben sich gelöst. Die Erkennung der HDD`s sollte auf aut. stehen.

Ich komme ja leider nicht bis zum BIOS, der Monitor bleibt schwarz. Die Anschlüsse habe ich überprüft; alle Kabel sitzen fest...Wäre aber ja auch ein komischer Zufall, wenn ausgerechnet beim Batteriewechsel z. B. das Mainboard kaputt geht, oder?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ohhhhhh.Das ist ja dumm.
Wenn Du nicht, auch nicht sichtbar ins Bios kommst,würde das bedeuten der Prozzi ist defekt oder das Netzteil.
Laufen denn irgendwelche Lüfter an??
Hast Du eine Grafikkarte oder benutzt Du den Chip Onboard?

Also das Netzteil läuft. Der Lüfter springt beim Versuch, den Rechner hochzufahren, an. Ich benutze eine Voodoo 3-Grafikkarte.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ZITAT:Frage
Bevor man sich den Kopf zerbricht, Jede Bat. hat + und -.
Also, hast Du sie evtl. falsch eingebaut?
ZITAT: Antwort
Nee, hab beides ausprobiert und bin anschließend wieder zurück in den Laden, um nachzufragen welche Seite denn nun nach unten muss.

DA STRÄUBEN sich mir die Haare !!! Masseschluss verursacht , ober Bios-Chip zerstört ??? Batterie irgendwie reinsetzen ist evtl tödlich fürs Bord. Vorher merken ist Trumf !!
Geh zum Spezialisten ....

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mensch, daran habe ich überhaupt nicht gedacht. :o:o

Du meinst also, dass ich beim Einsetzen der Batterie einen Kurzschluss verursacht haben und damit das Mainboard zerstört haben könnte?
Gruß,
Sarah7

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das meint HCK, ich habe da gar nicht so dran gedacht. Ich drücke Dir die Daumen, das es nicht so ist.

Wie kann ich denn feststellen, ob das Mainboard kaputt ist?
Viele Dank übrigens für die schnellen Antworten :)


« HochfahrenIst die Nvidia 6200 besser? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Mainboard
Das Mainboard oder Motherboard ist die Hauptplatine des Computers. Auf ihr sind der Prozessor, der Arbeitsspeicher und die Controller mit den Anschlüssen für Fe...

BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...