Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

TUNING KIT INTEL PENT.D805 512MB DDRII (oder andere)

Hallo Computerprofis!

 Ich will meinen PC aufrüsten, iss momentan ein 1,7 Celeron mit 256 MB, vor ca 4 Jahren bei Media Markt gekauft.

Ich hab bei Conrad ein Angebot gefunden, ein Aufrüstsatz " TUNING KIT INTEL PENT.D805 512MB DDRII ", 239 Euro. Hauptsächlich um einfach schneller zu sein.

Frage 1: Ist das problemlos umzubauen, hat jemand erfahrung mit solchen Tuning-Kit´s? Gibt es Alternetiven die kostengünstig sind?

Frage 2: Brauch ich ein grösseres Netzteil. Wo kann ich erkennen was mein derzeitiges für Werte hat

Frage 3: Kann ich dann meine bisherige Win XP Version (OEM) weiterbenutzen, oder geht das nicht

Danke im Vorraus.



Antworten zu TUNING KIT INTEL PENT.D805 512MB DDRII (oder andere):

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Zu Frage 1: Da es sich ja um ein komplettes Board mit allen Komponenten handelt, ist es rechz einfach mit dem Austausch gegen das alte Board..

Zu Frage 2: Die Werte stehen auf dem Netzteil. Ich würde dir aber ein Netzteil mit mindestens 350 Watt empfehlen.

Zu Frage 3: Kannst du. Allerdings musst du dann Win XP wieder komplett neu installieren.

Hallo

den Pentium D würde ich nicht nehmen.Das ist ein absoluter Raumaufheizer und Stromfresser.Nimm den Amd  Athlon wo er noch drin hat.Habe den auch schon verbautund ist nicht mal schlecht

mfg
Heinze

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,

Für 239€ ein Tuningkit kaufen ist schon ein starkes Stück. ;D Dafür gibts komplett neues MB und Prozessor samt Kühlung. Und das noch auf dem neuesten Stand der Technik.

Ich würde auch einen AMD empfehlen, schon wegen dem Preisleistungsverhältnis. Andere RAM wären auch empfehlenswert. Netzteil wie schon empfohlen.

Vorschlag: ein gutes MB und einen AMD 64 3500+ Proz. gibt es schon für 120€.

opelmeister

Bei Conrad kauft man nicht ein, die sind doch Sau Teuer. Man kann den Intel Pentium D 805 nehmen, muss aber den Original Kühler mit Lüfter tauschen, wenn Du denn drin lässt, haste Temperatur Probleme und der Lüfter hört sich wie ein Flugzeugpropeller an, da denk man der PC hebt jeden Moment ab. Entweder von Zalmann oder nimmst ein vom D Prozessor der 900er Reihe.
Oder wie schon Opelmeister geschrieben hat, ein von AMD nehmen.

MfG DualCore2


« Graka kaputt oder nicht?Kein sound aus den Lautsprechern »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!