Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

HILFE!!!! Ich habe SCH.... gebaut!

 :-[

Bitte um Hilfe.

Folgendes ist bei mir passiert. Ich wollte mit Partition Magic meine Partition D vergrößern, da ich noch 10 GB freien Platz hatte. Dabei ist mir der Rechner abgeschmiert. Windows ließ sich nicht mehr hochfahren. Darauf hin habe ich Linux installiert Leider habe ich ein Fehler gemacht, ich habe komplette Platte mit Partitionen C und E gelöscht. Dann Habe ich festgestellt, dass ich an die alte Daten nicht komme ( ca. 2000 Bilder). Und schon wieder Fehler gemacht, Windows installiert. Die LInux Partitionen gelöscht. Es funktioniert wieder alles einwandfrei aber meine Daten von Partition E sind weg und die Partition auch. Kann man da noch was machen? Bitte, Bitte.



Antworten zu HILFE!!!! Ich habe SCH.... gebaut!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mit "normalen" Mitteln, sprich verfügbaren Tools wie "PCI-FileRecovery" wirst du da keine Chance mehr haben.

Eine Variante wäre noch eine professionelle Datenrettung.
Kann aber, je nach Anbieter, mal locker bis 500 € Kosten.
Anbieter findest du verschiedene im Netz.
Du solltest dann nur so wenig wie möglich (am besten gar nicht) auf die Platte schreiben.

Musst halt wissen, ob Dir das deine Bilder wert sind.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo!

Du hattest C,D und E. Jetzt hast du nur C. Die gelöschte Daten waren auf E. Dann könnte es möglich sein ,mit Acronis die gelöschte E wierderherstellen. Wären die Bilder auf C oder D, stünden die Chancen theoretisch  schlechter. Ich weiß nur nicht ob die Löschung dann auch mit Acronis hätte erfolgen müssen.

Viel Glück!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@jmueti

hey, cooles Tool, kannt ich bisher noch gar nicht, macht aber zumindest von der Beschreibung nen Recht guten Eindruck.
Hast du (oder jemand anderes) Erfahrung damit?
Funktioniert es wirklich bei gelöschter Partition?
Und wie ist das mit der Testversion, ist es eine Vollversion für einen bestimmten Zeitraum oder nur so eine "Quasi-Test"-Version, bei der ich zwar meine gelöschten Daten sehe, aber vor dem Kauf nicht wieder herstellen kann (darf) und dann auch noch nicht weiß, ob die Daten noch brauchbar sind?
(Konnte hierzu auf der Webseite nirgends was finden)

mfg
tremor4fun

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
http://www.computerhilfen.de/hilfen-5-149637-0.html#720284

Da habe ich das zum ersten Mal gelesen. Mehr weiß ich auch nicht.

Hallo,

danke für Eure Hilfe.
Ich habe meine Daten mit GETDATABACK zurück geholt. Leider man kann sie gar nicht mehr gebrauchen, alles Schrot  :'(.
Beim nächsten mal Backup  ;)


« problem mit brenner/software/rohlingen.Netzteil Hersteller fehler??????? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Partition
Eine Partition ist ein eigenständiger Bereich auf der Festplatte. Festplatten lassen sich in mehrere Partitionen unterteilen, die dann wie eigene Laufwerke behandelt...

Partitionieren
Unter Partitionieren versteht man das Erstellen verschiedener Partitionen auf der Festplatte des Computers. Das Programm "fdisk" auf einer Windows-Startdiskette kann Part...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...