Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Problem mit 9800 Pro und ABIS Board

Ich habe in meinem Rechner ein Abit AT7 MAX2 (KT 400, AGP 8x) Board. Nun habe ich mir eine Sapphire Readeon 9800 Pro Ultimate gekauft. Nach dem Einbau habe ich das Problem das der Monitor beim Booten in den Standby Modus geht und kein Bild mehr kommt (auch keine Bios Info zu sehen). Gibt es ein generelles Problem zwischen der Grafikkarte und dem Board?
Nur wenn ich den Rechner mehrfach an und aus schalte (über Netzteil) kommt ein Bild. Am Netzteil liegst 100% nicht! Die Garte ist auch richtig ans Netzteil angeschlossen!

Langsam kriege ich die Krise, von ABIT und SAPPHIRE hat sich auch noch keiner gemeldet.

Kann mir noch jemand sagen ob das ABIT NF7-S mit der Sapphire Readeon 9800 Pro Ultimate funktioniert oder hat jemand mit dieser Kombination schon mal Probleme gehabt?

Danke an alle die mir helfen wollen!


Rechner:
Abit AT7 MAX2 mit Aktuellem Bios Update
Sapphire Readeon 9800 Pro Ultimate Treiber 7.94
Athlon XP 2600+ FSB 333
Enermax 460 Watt
512 MB RAM
Win XP Pro SP1



Antworten zu Problem mit 9800 Pro und ABIS Board:

Was hattest du vorher für 'ne Karte drin?

Ich hatte vorher eine Geforce 4 MX drin.

Ich habe aber bevor ich die ATI Karte installiert habe den NViedea Treiber deinstalliert und gebootet.
Außerdem besteht das Problem ja noch vor dem Start von Win XP!

ich habe das gleiche problem nei mir is sie aber 10 stunden gelaufen auf ner lan und dann wo ich am morgen wieder eingeschaltet habe is der monitor immer auf standby gegangen aber öfters nur wen ich nfs2 gestartet hab oda cs bitte um hife

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich bin ja immer noch für den berühmten bios reset
batterie mal fürn augenblick rausnehemn wärend stromkabel ab ist!


« Kein Signal zum MontiorProgramme starten nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!