Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Gericom Notebook

Hallo Ihrs

Ich benötige mal wieder einmal Hilfe und hoffe die von euch Experten zu bekommen

Durch einen Sterbefall in der Familie bin ich plötzlich in den Besitz von einem Gericom Notebook gekommen. Ist zwar nicht das neueste aber besser als meines denke ich.
Es ist ein PIII 700   64 MB  10 GB

unten drunter steht Pickup: 616398 xxxx 3 x C Serie

Ich weiß nicht ob das die Bezeich nung des Notebooks ist.

Nun zu meiner Frage 1:

Kann man bei diesem Notebook den Arbeitsspreicher aufrüsten und wenn ja wie hoch

Frage 2 :

Mein lieber Cousin hat wie er sagt aus Sichjerheitsgründen die Festplatte ganz entfernt. Der ist zwar ** Netiquette! **iog aber er hat die sofort vernichtet. Bekommt man dafür +üb erhaupt Festplatten zu kaufen und wenn ja wo ?

Frage 3 : Genau so geht es mir mit dem Netzteil. Wo bekommt man ein Netzteil dafür her. Das ist nicht mehr zu finden

Also für eure Hilfe wäre ich euch sehr dankbar denn das Notebook hat wie ich weiß höchstens insgesamt 50 Betriebsstunden weil mein Onkel nur seinen großen Rechner benützte und das war nur nebenbei.


Gruß



Antworten zu Gericom Notebook:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die Festplatte ist jetzt WEG?? Weggeschmissen?

Naja, an den Festplatten hat sich nicht soviel geändert, da wirste schon eine bekommen...Arbeitsspeicher bestimmt auch.

Musste mal im iNet suchen, ob du die Anleitung noch bekommst irgendwo als PDF.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Zu 1: Diese Bezeichnung gibt es nicht.
Zu 2: Hier zum Beispiel
Zu 3: http://www.gericom.com/

Zu 1: Diese Bezeichnung gibt es nicht.
Zu 2: Hier zum Beispiel
Zu 3: http://www.gericom.com/

Also zuerst einmal Dankeschön. Damit hast du mir schon geholfen.
Die Bezeichnung ist Overdose 2 3100 C Model und man kann das lt Gericom auf 512 MB SD aufrüsten und auch eine Festplatte von max 40 GB einbauen. Auch Netzteile sind vorrätig.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das stimmt mit dem Aufrüsten. Schau mal hier:

Klick

Als Netzteil würde ich nur ein Original von Gericom nehmen. Universalnetzteile taugen aus meiner Erfahrung nicht sehr viel.   

Das stimmt mit dem Aufrüsten. Schau mal hier:

Klick

Als Netzteil würde ich nur ein Original von Gericom nehmen. Universalnetzteile taugen aus meiner Erfahrung nicht sehr viel.   


Die ganzen Sachen sind original von Gericom auch das Netzteil. Mit deinem Link kann ich nichts anfangen da ich den gar nicht geöffent bekomme mit meiner jetzigen Möhre die ich habe. Der geht davon sehr wahrscheinlich in die Knie.

Aber da du das gesehen hast das ich das so aufrüsten kann kein Problem.

Nun noch eine FRage zum Schluß.

Bei 40 GB und 512 MB welches System kann ich da nehmen. Habe auf den alten Rechner Win Me drauf habe aber keine CD davon. Welche kann ich für das Gericom nehmen und wo kann man diese günstig, außer eBay, da habe ich nämlich die Schnauze von voll, erwerben

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sorry, die Datei ist eine *.pdf-Datei von Gericom. Dort sind sämtliche Notebooks und deren maximale Aufrüstmöglichkeiten aufgeführt. Aber das ist bei dir ja nun geklärt. :)

Für Arbeitsspeicher schau mal zum Beispiel hier:

Klick

Für eine Festplatte schau mal zum Beispiel hier:

Klick

Passende Treiber für dein Notebook gibt es hier:

Klick

Leider sind dort keine Treiber für Windows ME aufgeführt. Dazu müsste man die gesamte Hardware mal mit Everest auslesen und die passenden Treiber entsprechend beim Hersteller downloaden (falls es welche für Win ME gibt?):

Klick 

« Letzte Änderung: 12.04.07, 16:08:08 von DD »
Sorry, die Datei ist eine *.pdf-Datei von Gericom. Dort sind sämtliche Notebooks und deren maximale Aufrüstmöglichkeiten aufgeführt. Aber das ist bei dir ja nun geklärt. :)

Für Arbeitsspeicher schau mal zum Beispiel hier:

Klick

Für eine Festplatte schau mal zum Beispiel hier:

Klick

Passende Treiber für dein Notebook gibt es hier:

Klick

Leider sind dort keine Treiber für Windows ME aufgeführt. Dazu müsste man die gesamte Hardware mal mit Everest auslesen und die passenden Treiber entsprechend beim Hersteller downloaden (falls es welche für Win ME gibt?):

Klick 


Ja Danke hatte ich schon gesehen wegen dem Arbeitsspeicher bei Speichermarkt. Die haben die vorrätig. 512 MB für 154 Euro.

Das Netzteil bekomme ich direkt von Gericom für 35 Euronen und die Festplatte 40 GB kostet bei Gericom auch 40 Euronen. Das teuerste ist da das Versenden. Das kostet 39 Euronen. Aber so weiß ich das allles passt.

Nur das einbauen weiß ich noch nicht ob das funktioniert, Speicher de will ja eine Einbauanleitung mitsenden und die Festplatte weiß ich ja wo die rein kommt. Aber das installieren wird schwierig werden denke ich.
usw usw


Win Me brauche ich nicht mehr. Denke das ich jetzt auch XP gebrauchen kann. Muß nur schauen wo ich das günstig bekomme. Aber nicht wie bei eBay. Dort hatte ich ein paar mal win me geordert und ich habe nur Schrott bekommen. 2 x war sogat eine DVD dabei wo gar nichts drauf war, nur ein Rohling. Hat zwar nur 30 Euro gekostet aber das war ein mieser zug

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Da stimme ich dir zu: Die Versandkosten bei Gericom sind Wucher. :o

Windows XP bekommst du zum Beispiel auch hier für knappe 90 Euro
versandkostenfrei und ohne Risiko:

Klick 

Jetzt habe ich die ganzen Teile bekommen. Wo die Festplatte reingehört weiß ich mitlerweile und auch das Netzteil. Aber wo die Arbeitsspeicher eingehören weiß ich nicht. Man hat mich zwar auf die PDF Datei von Gericom hingewiesen aber mein jetziger Rechner ist so schwach das ich die gar nihct runtergeladen bekomme. Ist jemand in der Lage nur die eine Seite irgendwie zu kopieren und diese mir zukommen zu lassen. Nur die Seite mit Arbeitsspeicher wegen Einbau

vielen Dank im voraus

Das ist echt ein Ding mit den Ram Bausteinen bei Gericom.
Schau mal auf deine Tastatur.
Da sind 3 kleine Klammern, die musst du mit nem Stift oder so wegdrücken (vorsicht brechen gerne schnell weg). Dann kannst du die Tastatur aufklappen.
Und dadrunter verstecken sich die Ram Bausteine

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Schau mal hier:

Service Manual

supi DD, habs grad net so schnell gefunden und deshalb nur per wortlaut.

Jetzt sollte er klarkommen.

Thats teamwork ;D;);)


« Wie viel ist diese GraKa wert?filme-dvd brenen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!