Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

was hastn du fürn kern? barton oder t-bred?

ich habe mal ne frage mein bios unterstützt das übertakten(veerändern des fsb) nicht. kennt jemand ein tool oder etwas ähnliches womit ich meinen prozessor übertakten kann. ich fand schon einige shareware tools doch irgendwie habe ich keine lust zu zahlen um meinen pc zu übertakten!! also wenn jemand ein tool kennt könnt ihrs ja mal posten!!
Mfg
.....???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

was hastn fürn mobo?`

vielleicht kannst du per jumper oder oder wie früher deinen fsb hochstellen. ach und warum unbedingt den fsb? schraub doch den mulitplikator hoch. das ist doch viel besser!

also ich habe ein mainboard von intel. die genaue bezeichnung weiss ich nicht da ich es von einem kollegen bekam:(.
ich habe einen 1.9 ghz prozessor von intel und 512 mb sdram(133mhz)
ah den multiplikator kann ich in meinem bios auch nicht veränderen:(.
das bios ist von award.(award modular bios 6.00pg)
mfg .....???

 
   
 Preis:   
14.00 EUR


    Geeignet für:   PC Gehäuse
 
    Geräuschentwicklung:   17 - 48 dB(A)
 
    Volumenstrom:   128.6 m³/h (75.7 cfm)
 
 
 Lüfterdrehzahl:   1300 - 4800 U/min
 Nennspannung:   6 - 12 Volt
 Abmessungen (BxHxT):   Lüfter:   80 x 80 x 25 mm


 Leistungsaufnahme:   8.4 Watt
 Befestigung:   verschraubt
 Anschluss:   Molex-Stecker (3-polig), 5,25 Zoll Laufwerksstecker
 Lüfterlagerung:   Kugel (doppelt)
 Besonderheiten:   durchsichtiges Lüftergitter mit 2 blauen (Power) und 2 roten (HDD) LEDs, Temperatursensor, Drehregler, Befestigungsmaterial, Adapter auf 5,25" Anschluss
 Weitere Infos:   Thermaltake CoolMod Lüfter A1506 ist regelbar, hat einen Temperatursensor (1.300 - 4.800 U/min für 35 - 128 m3/h) und besitzt folgenden Abmessungen (HxBxT) 80 x 80 x 25 mm. Der doppelt-kugelgelagerte Lüfter hat eine Leistungsaufnahme von 2,4 - 8,4 Watt bei einer Lautstärke von 17 - 48 dB(A) und kann an einen 3-Pin Board Stecker oder einen 5,25" Geräteanschluss angeschlossen werden. Die Besonderheit des "CoolMod" ist das beiliegende durchsichtige Lüftergitter mit 2 roten und 2 blauen jeweils gegenüberliegenden LEDs. Während die 2 blauen LEDs an den Mainboardanschluss für die Power LED angeschlossen werden und immer leuchten, werden die 2 roten LEDs an den Mainboardanschluss der Festplatten LED angeschlossen und leuchten zusätzlich bei Festplattenaktivität.

Nim den für 40€ von Thermaltake die url zum shopping zenter:
http://www8.alternate.de/cgi-bin/frameset.pm?js=1

mfg
Noy Takawa von www.noy.spacefree.de

hey jungs, hab ne frage...,

habe nen amd duron 1800 MHz und will ihn übertakten. Fsb ist auf 133 mhz eingestellt aber von der cpu aus geht er bis 266mhz.
die temperatur beträgt 54°-56°. ist das gefährlich bei solchen temp. zu übertakten. hab nen guten kühler, bis 3200+ - 3400+ und bei duron´s bis 2 ghz.

wäre dankbar wenn mir einer helfen könnte, danke


« Monitor schaltet sich nicht einCanon S4500 antwortet nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Zoll
Zoll (als Längenmaß) ist ein veraltetes Maßsystem, das heute noch in den USA und England verwendet wird: Ein Zoll steht für ein "Daumenbreit&qu...