Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Asus M2N-E SLI Ram Problem DDR800 --> DDR667 DC

Hallo ich habe das Problem das meine Ramriegeln (2x 512 Kingston HyperX,DDR2 800) nur auf dem Board als 667 statt 800 erkannt wird,die Dinger laufen im Dualchannel, umgesteckt habe ich die schon,aber wie ich es jetzt habe muss es eigentlich gehen. Im Bios habe ich bereits die Einstellungen gemacht nur hilf dieses auch nicht.

 



Antworten zu Asus M2N-E SLI Ram Problem DDR800 --> DDR667 DC:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Soweit ich weiß haben manche ASUS Boards Probleme mit den HyperX Speichern.Was hast du den für einen Prozessor drauf und hast du es schon mal mit einem BIOS update versucht (ist mit Vorsicht zu genießen).

was hast du im bios alles eingestellt?

mhz und latenzen?

und das mainboard nimmt diese nicht an?
speichert das bios die eingabe?

mit welchen programm liest du das aus? (ich persönlich benutze cpuz gerne)

ja ich nehm cpu-z na toll das 2te board *grml*

Ich hab en AMD Athlon X2 64 4600+ Windsor drinne
 

was hast du im bios alles eingestellt?

mhz und latenzen?

und das mainboard nimmt diese nicht an?
speichert das bios die eingabe?

mit welchen programm liest du das aus? (ich persönlich benutze cpuz gerne)

nochmals!
was hast du im bios alles eingestellt? mhz und/oder latenzen vom ram?

schreibe genaue infos! (glaubst du ich schreibe für den kuckkuck? *grins)

stelle gleich ein screen von cpuz vom Register MEMORY (nicht SPD) hier rein! oder schreibe die daten einfach rein!
weiters schreibe die auch die spd daten hier rein! (oder die angaben vom hersteller für die optimale konfiguration)
 

also ich hab nix eingestellt nur auto ram




 

ich nehme an, dass du den pc selber zusammengebaut hast, weil du weißt, dass es ddr2 800 ram sind!
kannst du einmal im internet oder auf den ram nachkucken!
welche latenzen und mhz er verträgt, da ich leider nicht weiß, welchen ram du genau hast, kann ich selbst nicht suchen!
zb.
Kingston HyperX DIMM 512MB PC2-6400U CL5-5-5-15

Wenn du dann die infos über den ram herausgefunden hast!
kann man manuell die werte im bios verstellen, was auch grunsätzlich gehen MUSS bzw SOLLTE!

aber, selbst cpuZ liest beim spd speicher nur als ddr2 667 aus, das ist auch kein wunder, dass das mainboard nur den ram als ddr2 667 annimmt OHNE manuelle änderungen!

sonstiges:
wie du siehst, im bereich memory, arbeiteten deine ram nur mit 301,6 mhz anstatt der 333 (die im bios eingestellt sind)!
das liegt an dem systemtakt! (besser gesagt, am takt der cpu)
cputakt:ramtakt=speicherteiler
2400:333=7.20720720
cputakt:speicherteil(aufgerundet)=ramtakt
2400/8=300mhz
(der speicherteiler wird immer aufgerundet, da der ram ansonst übertaktet wäre, und die rams so auserhalb der garantie und den angaben des herstellers laufen!

wenn der ram jetzt aber wirklich ddr2 800 ist, läuft er auch als einer!

Naja glaub ich net, das iost der was du dort aufgeschrieben hast

Hallo,

ich habe das gleiche board (ASUS M2N-E SLI 500) und auch Kingston HyperX Ram 800 (2 GB) läuft im Dualchanel modus. CPU = AM X2 5600+

und damit das gleiche Problem: 667  statt 800 MHz... cpuZ werd ich mir heute mal runterladen und mit nachhause nehmen (hab z.z. nur an der arbeit i-net)

die genaue beschreibung des rams: Kingston DDR2 HyperX (4-4-4-12)

was müsste ich genau einstellen? (ich vermisse die Zeiten des PS/2-EDO-RAMs damals war alles unkomplizierter...) 

Ich weiß auch nicht, ob das zusammen hängt, aber wenn ich im windows auf neustarten gehe, hängt sich der Rechner auf. Selbst nach Reset fährt er das Bios nicht hoch.. Bleibt im 1. Screen stehen (wo unten steht Entf. drücken für setup... etc.) Er kommt dann noch nicht mal zum Erkennen der Laufwerke usw. auch wenn ich mehrmals resete. Erst nach Ausschaltenn und wieder Einschalten fährt er normal hoch. Manchmal ist das Bild im Bios-etup total zerschossen: bestehen d aus riesige schwarze und blaue Pixel, die sich bewegen... Soll ich das ding ausm Fenster schmeißen? (ich war schon 2 mal kurz davor)

über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

Gruß bitByte


« Der start macht probleme - bluescreen mit schriftBestes Mainboard »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Mainboard
Das Mainboard oder Motherboard ist die Hauptplatine des Computers. Auf ihr sind der Prozessor, der Arbeitsspeicher und die Controller mit den Anschlüssen für Fe...

Motherboard
Siehe Mainboard. ...

Keyboard
Ein Keyboard ist ein elektronisches Tasten-Musikinstrument, das ähnlich einem Klavier aufgebaut ist. Es enthält schwarze und weiße Tasten zum Spielen...