Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Festplatten einbau

ich habe eine Festplatte eingebaut (maxtor 233GB) Betriebssystem Win xp sie wird mir auf dem arbeitsplatz als gerät"D" angezeigt der gerätemanager zeigt die Platte als betriebsbereit und trotzdem greift der rechenr nicht auf die festplatte zum speichern was hab ich falsch gemacht   ???



Antworten zu Festplatten einbau:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du musst deinem Computer natuerlich auch sagen, dass dort gespeichert werden soll! Kopier doch einfach mal irgendeine Datei drauf und gucke was passiert?

[oder hab ich das jetzt voellig falsch verstanden?]

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast du die Festplatte Formatiert?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@zoger ja formatiert ist sie
 
@jmueti danke für den link ist aber win xp home sp2 und da find ich die beschriebenen schrittte nicht hab keine verwaltung nur den gerätemananger und der hat kein assistenten für festplatten oder ich find ihn nicht

@lisaa gute idee hätt ich auch drauf kommen können aber sollte er nicht automatisch die platte mit dem meisten speicherplatz nehmen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nein, Dateien werden genau da gespeichert, wo du sie hinhaben willst. Musst du natuerlich dann angeben. Die meisten Programme haben eine Voreinstellung (meist "Eigene Dateien" oder so). Man kann diesen Eigene-Dateien-Ordner auch auslagern. Wuerde in deinem Fall Sinn machen:
1. Öffnen Sie das Startmenü von Windows XP und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Eintrag "Eigene Dateien". Aus dem Kontextmenü wählen Sie "Eigenschaften".
2. Wechseln Sie in die Registerkarte "Ziel". Um den Pfad für die "Eigene Dateien" zu ändern, klicken Sie auf den Verschieben-Button.
3. Legen Sie einen neuen Ordner für die Eigenen Dateien auf einer anderen Partition oder besser einer anderen Festplatte an - zum Beispiel "Laufwerk D", "Eigene Dateien".
4. Bestätigen Sie Ihre Eingabe mit einem Mausklick auf "Ok".
5. Windows meldet sich abschließend mit einem Dialogfenster. Drücken Sie auf "Ja", wenn das Betriebssystem alle Dokumente in das neue Verzeichnis verschieben soll.

 ??? Ich habe mir heute eine 320GB Festplatte gekauft und eingebaut. Aber sie wird nicht erkannt.  >:( Was mach ich denn nur falsch ???

also an lisa die idee war gut aber funktionierte nicht ich habe jetzt die kleine platte ganz raus gemacht die 233 Gb Platte als Master gejumpert dann start von Diskette und windows xp auf die große als betriebssystem

??? Ich habe mir heute eine 320GB Festplatte gekauft und eingebaut. Aber sie wird nicht erkannt.  >:( Was mach ich denn nur falsch ???
was den für ein pc welches betriebssystem ist die platte formatiert? soooo vile fragen

Formatieren ? Das hab ich ja noch nie selber gemacht. :-\

Dorenchen fangen wir mal ganz von vorne an
1. was für ein PC
2. welches Betriebssystem
3. welche festplatte ist drin
4.welche platte hast du gekauft
5. wie ist die angeschlossen und gejumpert(dies kleine steckerchen an der oberseite
6. welchen prozessor hast du und wieviel Arbeitspeicher 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi ihr,
ist doch mal einen Versuch wert:
Geräte-Manager öffnen, Festplatte suchen, rechtsklick auf sie, deinstallieren klicken!

klar ist ein versuch wert aber wenn der sie doch nicht anzeigt wie sie sagt 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das ist egal, er erkennt sie in jedem Fall neu. Das muss einem keine Sorgen bereiten!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Formatieren ? Das hab ich ja noch nie selber gemacht. :-\
HDD installieren

« Lüfter defekt!Suche SD<USB-Adapter zu kaufen, bzw. Eigenbau »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...