Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows startet nicht mit zweiter Festplatte

Hi ,

Ich habe folgendes Problem: Ich hatte Windows XP auf meinem Rechner,alles lief super ,eine 80 GB und eine 300 GB Festplatte waren angeschlossen und liefen dann auch zusammen. Doch dann habe ich Windows Vista auf meine 80 GB installiert und seit dem kann ich den Computer nur starten wenn nur die 80 Gb festplatte angeschlossen ist.Wenn die 300 Gb festplatte angeschlossen ist ,startet der PC sich von alleine beim hochfahren neu. Es sind keine Windows XP daten auf der 300GB festplatten,nur privatre Dateien.


Bitte um Hilfe



Antworten zu Windows startet nicht mit zweiter Festplatte:

kann ich irgendwie noch an die daten komemnd e rzweiten festplatte ,ich kann auch nichts darauf installieren

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi,
hast du im BIOS in der Bootreihenfolge die 80GB platte an erster Stelle? Wenn die 300GB Platte nämlich zuerst bootet und da aber nichts drauf ist wovon er booten kann, ist logisch das nichts geht.


« Pc in ein anderes Gehäuse gebautSound onboard treiber! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Computer
Siehe PC....

Supercomputer
Bezeichnung für sehr schnelle Computersysteme, die ein vielfaches an Leistung normaler Desktop-Computer besitzen. Die Top 500 Liste der schnellsten Supercomputer wel...