Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

pc startet nicht wenn das motherboard normal angeschlossen ist.

Mein Problem: ich habe vor kurzem meinen cpu lüfter ausgewechselt und seitdem funktioniert mein rechner nicht mehr bzw nicht mehr normal. wenn ich ihn starte passiert ncihts auser das eine kleine led auf dem motherboard leuchtet. es bewegt sich nichts auch nicht der lüfter des netzteils. wenn ich allerdings den vierpoligen stecker der vom netzteil aufs motherboard geht aussteck, laufen alle lüfter und die festplatte aber der bildschirm bekommt kein signal. der lüfter der grafikkarte läuft aber auch.
bin total ratlos da ich auch nicht weiß für was genau der stecker vom netzteil ist.
danke schon mal für antworten  :)
 



Antworten zu pc startet nicht wenn das motherboard normal angeschlossen ist.:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,

CPU Lüfter gewechselt ??? Nur den Lüfter oder auch die gesamte Kühlung ???

Hat der neue Lüfter ein Tachosignal oder einen Temperatursensor ???

Vielleicht bekommt die CPU nicht das erforderliche Tachosignal geliefert. Dann blockiert sie aus Sicherheitsgründen alles.

opelmeister

tag
also ausgewechselt hab ich den den gesamten kühlkörper. der neue lüfter ist ein X Dream P775+ wenn das was hilft. weiß nichts genaues über den lüfter auser das er recht billig war ca.13euro.
mfg

soo hab grad nochmal den alten lüfter eingebaut aber das problem bleibt gleich.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,

Lüfterkabel korrekt an den richtigen Pins angeschlossen ??? Kühlkörper sitzt richtig auf der CPU ??? Hier kann eine Abweichung zu dem Problem führen.

opelmeister

also der lüfter ist sicher richtig angeschlossen. einen kühlkörper hab ich zum ersten mal ausgewechselt aber ich denk der ist uach richtig drauf.mfg
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
einen kühlkörper hab ich zum ersten mal ausgewechselt aber ich denk der ist uach richtig drauf
Denken heist nicht wissen. Und im PC kann man es auch nicht richtig feststellen.

Also kontrollier mal den korrekten Sitz des Kühlkörpers. Wenn zwischen der CPU und dem Kühlkörper ein Luftspalt ist, kommt es auch zu solchen Fehlern. Dafür sorgt schon dei CPU mit ihrer Sicherheitsabschaltung.

opelmeister 

also ich habs nochma geprüft und sicherheitshalber mal den alten kühlkörper eingebaut. er sitzt fest auf dem prozessor und es ist sicher kein spalt dazwischen. das problem is gleich außer das sich der cpu lüfter ganz kurz bewegt (bruchteil einer sec) und sich dann nichtsmehr tut.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Da könnte man fast vermuten das du das Board gschrottet hast.

Das einzige was bleibt ist noch die Überprüfung aller Kabelverbindungen zwischen Board und Perepherie.

opelmeister

also die kabel sind alle korrekt. wenn allgemein nichtsmehr tun würde würde ich ja auch davon ausgehn dass das motherboard kaputt is aber was mich eben wundert ist das die festplatte und die lüfter laufen wenn dieser eine stecker nicht eingesteckt ist.
mfg Hy

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,

dieses 4polige Kabel neben der CPU versorgt die CPU mit Strom. Und damit hat diese die Kontrolle über das Mainboard. Ziehst du den Stecker ab, bekommen zwar alle anderen Komponenten den benötigten Strom, und werden aktiv, was aber ohne die CPU nichts bringt.

Capito  ;D;)8)

opelmeister
 


« Mit Bluetooth Stick ins InternetLogitech MX610 Laser Cordless Maus »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
CPU
Siehe Prozessor ...

Tag
Ein Tag ist ein englischer Begriff und bedeutet so viel wie Etikett, Mal, Marke, Auszeichner und Anhänger. Generell ist Tag eine Auszeichnung eines Datenbetandes mit...

Dreamcast
Die Dreamcast ist eine 128Bit - Spielekonsole aus dem Hause Sega und bildet damit die letzte Konsole des japanischen Herstellers. Zwar wird die Konsole seit 2001 nicht me...