Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

einfach keine Ahnung was das problem ist

also ich habe da ne Frage
 ich habe einen Celeron D Prozessor 3.066 ghz und ein Asus P5GD1-FM Mainboard und eine 256 mb Saphir Radeon HD2400XT(PCI-E) Grafikkarte und 2.5 gb ram(DDR) ich habe das Problem ich weiß einfach nicht woran es liegt das ein Kumpel von mir hat n Pentium 4 3.0 ghz 256 mb gainward 7300 gs und 2gb ram und bei ihm läuft das PC Spiel lost Planet 1a bei mir ist es so das allein schon das Menü stockt das Video im Hintergrund ist so stockend dann dacht ich es liegt an den Grafikkarten treibert also hab ich mir den neusten ati catalysten runtergeladen und es lief immer noch nicht besser dann hab ich das mal verglich alles auf Vista und alles auf xp und auf vista arbeitet die graka ja mit direct x 10 und da läuft es noch nen tick besser aber aber es kann doch net sein das er alles auf höchster grafik mit ner auflösung von 1280*1024 ohne stocken spielen kann und ich nicht einmal auf ner auflösun von 640*480 oder so auf niedrigster Grafik ein nicht stockendes menü hinbekomme ich hoffe ihr wisst rat. Ist meine Graka zu schlecht aber das kann doch nicht sein denn dann hätt ich voll den fehler gemacht da mein Kumpel meine alte hat denn meine jetziege hat nen höreren speichertakt und nen höreren chip takt bitte brauche hilfe



Antworten zu einfach keine Ahnung was das problem ist:

 :)
hallo.
mit deiner neuen Graka hast du dich ja nicht gerade um längen verbessert,aber daran liegts nicht!!!
Ich denke das dein prozessor die schwachstelle ist!
der Pentium 4  von deinem kumpel ist einfach besser!
Arbeitsspeicher hast du auch genug.
mfG

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

was ist denn für ein netzteil verbaut?.evtl.zu schwach?

Jou hi!!!

ich denke auch das es daran liegen könnte aber eigentlich dürfte das nicht der hauptgrund sein.
Ein Freund von mir hat nen amd 3000+ mit 1,8 GHz(ungefähr vergleichbar mit deinen) und ne gef.7600gs (RAM weiss ich nicht) und auch neuere spiele laufen bei ihm flüssig.
Aber er hat eine gute hauptplatine.
Dein mainboard ist nicht gerade das beste, da es einen etwas älteren chip hat.
Ich würde dir vorschlagen gerade bei vista entweder ein ASUS P5L-VM 1394 für ca. 65Euro mit einen core 2 duo E4400 für ca. 120 euro oder ein Abit AN-M2(ca.auch 65) mit einen amd X2 4000+(ca.70Euro).
Damit kannst du garantiert crysis und farcry 2 auf mittleren einstellung mit weit über 30FPS spielen(bilder pro sekunde) also flüssig spielen.
Fals du im moment nicht genug geld hast solltest du dir auf jedenfall ein neues mainboard kaufen.

viel spass ;);)

 ::)
am netzteil soll es liegen??????
bestimmt nicht!!!!
soll der prozessor etwa langsamer werden, wenn mann ein schwaches netzteil verbaut hat?oder was????
tut mir leid.aber das is völliger ** Netiquette! **!!!!!!

zum 2. punkt.
ihr könnt kein "celeron" mit einem P4 vergleichen!
auch kein amd 3000+ .
der celeron ist mitunter einer der schwächsten prozessoren!
mfG
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

aber sicher kann es am netzteil liegen,selbst schon erlebt.


« TastaturMonitor zeigt nach gewisser Zeit "kein Signal" an???!!! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikprozessor
Als Grafikprozessor bezeichnet man hochleistungsfähige Mikroprozessoren, die die großen Datenmengen, die durch eine hohe Auflösung und hohe Bildwiederholf...

Prozessor
Der Prozessor (auch Hauptprozessor oder englisch CPU - als Abkürzung für "Central Processing Unit" - genannt) ist die zentrale Recheneinheit des Computers. Der ...

Soundkarte/ -prozessor
Eine Soundkarte, (auch Audiokarte, selten Tonkarte - im Englischen Sound Card) verwandelt Tondateien in Signale für die Lautsprecher um. Dafür gibt es einen eig...