Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Hilfe Cpu wird zu heiß

Moin ich habe mir einen neun pc zusammen gebaut:
P35 DS3
2048 MB RAM corsair
E4400 boxed

Leider musst ich heute festellen das ich wenn ich meinen E4400 mit Prime 95 auslaste eine Temperatur von gut 85 crad habe ich benutze den Boxed Kühler von Intel mit der aufgetragenen wärmeleitpaste



Antworten zu Hilfe Cpu wird zu heiß:

Jetzt kommt eine " Blöde " Frage.

Hast du den Lüfter angeschlossen ??
Dreht sich der Lüfter ??
Hast du eine Lüftersteuerung instelliert die den Lüfter in der Drehzahl begrenzt ??
Hast du mal mit Everest oder Sandra Lite die Temp ausgelesen??
http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_13012871.html

http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_12993392.html

http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_12998086.html

Oben 3 Diagnose Tools zum auslesen der Temp, 

Moin danke für deine antworten aber leider war das ein fehler von mir habe den lüfter falsch montiert saß nicht richtig auf der cpu?
jetzt habe ich nur noch eine max von 61 das ist doch normal oder?
laut core temp speedfan sagt 45 

Na ja  61 sind gerade so an der grenze, wenn die kiste unter soll ausgelastet ist.
wenn du viel zockst solltest du eventuel über einen besseren Lüfter nachdenken.
zb.den coolermaster HyperTX  den habe ich selbst, der ist kaum zu hören ist billig und hält meine CPU schön kühl


« Externer Monitor bei Notebook. Widescreenauflösung einstellen.labtec media wireless desktop funzt net richtig »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!