Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Hilfe! Nach Abrauchen des Mainboards -> alles hin ;(

Hi Leute,

ich wende mich an euch weil ich einfach am Ende bin meines Wissens.

Folgendes: vor etwa 1 1/2 Monaten startete ich Counter Strike, es macht klack, und das wars.

Sobald ich den PC einschalten versuchte, machte es ein kurzes Surren, und es rührte sich nichts. Nachdem ich den Zusatzstromstecker wie er bei den älteren ATX Boards noch vorhanden ist abstecke, liefen die Lüfter wieder und die Festplatte, jedoch ist logischerweise kein normaler Betrieb möglich gewesen.

Ich baute ein anderes Netzteil ein, es änderte sich nichts. Schlussendlich waren meine Tests so eingegrenzt, dass es wohl das Mainboard zerfetzt hatte.

Ich kaufte mir ein neues von Asus (P4V8X-MX), baute alles wieder zusammen.

Siehe da, ein hochfrequentes Störgeräusch (achja, einen RAM Riegel hat es auch noch erwischt)... ich forsche lange rum, und es stellte sich heraus dass es die CPU war, die im Idle Modus einfach bei ich schätze 12khz rumgesurrt hatte, also deutlich hörbar.

Also neue CPU Kaufen... ich kaufte die gleiche wie vorher, P4 3,2 Ghz HT Prescott.

(Für alle die nun sagen, kauf dir doch gleich neues mainboard mit neuem prozi -> dann hätte ich mir noch eine ordentliche GKK dazukaufen müssen, lest bitte weiter..)

Ich baue die CPU ein, das Surren ist weg. WinXP formatiert, wunderschön alle Treiber installiert, doch nun kommts:

Irgendetwas stimmt nicht. Es ist so, als ob ich mit einer 0,8 Ghz Kiste rumeier, es ist Null Leistung, die CPU ist sehr schnell bei kleinen Leistungsansprüchen (JavaScript im IE zB, aber auch sonst, Explorer öffnen usw) bei 30 - 40 %, natürlich nur für kurze Zeit.

Auch die so tollen XP "Effekte" funktionieren nicht ganz richtig, also wenn ich hier das IE Fenster minimiere und maximiere, dann baut sich das Bild auf gut Deutsch von oben nach unten auf, als ob ich ohne Grafikkartentreiber unterewegs wäre, nur halt doch etwas schneller.

SO -

Ich denk mir, ok dann hats die GK auch erwischt... baue die GeForce 6600 GT aus und meine alte ATI Radeon 9600 ein....

und siehe da, es geht besser, aber trotzdem ist da ein Leistungsverlust, mehr als spürbar.

Noch ein Beispiel: ich arbeitete vorher etwas mit Adobe Premiere.. das ging mit meinem PC überraschend gut, also das Rendern dauerte natürlich, aber es war nie direkt bemerkbar dass der PC unter Last steht, beim arbeiten mit dem Programm.

Als ich nun gestern Premiere wieder installiert habe, war es recht interessant zu sehen, wie sich mein lieber PC Haufen anstellt: Das Programm startet, und danach nix. Es dauert alles ziemlich lange, einen einfachen Clip hineinziehen ist schon ein Problem, denn da muss erstmal geladen werden...

und beim Rendern.... für einen 8 Minuten Clip braucht der PC über 2 Stunden, das kann doch nicht sein?

Es ist so als wäre ich mit einem 0,8 Ghz Celeron unterwegs.....


Ich bitte euch, helft mir, ich brauche das ding um für laufende Projekte zu arbeiten, das geht nunmal am Notebook nicht.

Ich hoffe hier wird mir geholfen!


DANKE

LG aus Österreich

A.G.


Habe den PC nochmal formatiert, gerade eben. Es scheint auf den ersten Blick alles zu funktionieren, wie es damals auch war, nur wenn ich nun zB auf Start -> herunterfahren gehe, zum Drop Down Menü zum Auswählen des gew. Vorganges, wird ja bekanntlich der Hintergrund langsam dunkler bzw eingeschwärzt.

GENAU während diesem Vorgang, scheint die CPU oder GKK last ins unermässliche zu gehen, denn sogar der Mauszeiger stockt beim bewegen! Das ist genau das was ich gemeint habe.... hoffe es hilft!

Und noch was... ausführen -> dxdiag hat nichts ergeben, die 3D Würfel etc. werden alle richtig dargestellt. Surfe derzeit wieder mit der 6600GT...
 



Antworten zu Hilfe! Nach Abrauchen des Mainboards -> alles hin ;(:

Hi,
hast Du schon eine Fehlerprüfung deiner Festplatte gemacht.

mfg  Burgeule

ja.... überprüfung abgeschlossen, keine fehler erkannt...


« Ist die Geforce 8800gt für mein system geeignet???Computer startet nicht mehr richtig »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!