Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Festplatte von XP nicht angenommen

Hallo Leute,
habe mir ein Laptop gekauft der mit Vista läuft.Leider gfällt mir Vista nicht und ich möchte gerne XP installieren. Als ich dieses Probiert habe hat der mir nur angzeigt das keine festplatte installiert ist also keine vorhanden.Wie kann ich einstellen das der meine Festplatte annimmt..???
Schonmal danke

 



Antworten zu Festplatte von XP nicht angenommen:

Du solttest die Platte erst mittels Vista DVD formatieren.

Das geht besser und dann wird sie in 99% aller Fälle auch von XP erkannt.

Bernd

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

.... und wenn es eine S-ATA Platte ist, mit F6 den S-ATA Treiber per Diskette einbinden.

Habe keine Diskettenlaufwerk !
USB-Diskettenlaufwerk besorgen, kann man immer mal gebrauchen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

also zuer ersten antwort.. ich hab keine vista dvd hab ne recovery partition.
und nen diskettenlaufwerk will ich mir dafür nicht extra besorgen kann man das nicht noch irgendwie anders hinbekommen ausser diese zwei möglichkeiten??

Hi,
welche zwei Möglichkeiten?
Ist das eine SATA-Platte? Ja oder nein?
Wenn ja musst du die Treiber einbinden um XP installieren zu können. Dann gibt es allerdings schon zwei Möglichkeiten:
Entweder USB-Laufwerk (=die einfache Lösung) oder Einbindung der Treiber in die XP-CD(erfordert mehr Kenntnisse). 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ja ist eine sata platte...aber ist nich bei xp automatisch der treiber dabei?? also soweit ich weiß geht das sonst auch...!!
wo bekomm ich denn so nen treiber her??


« My Book wird mit esata nur im BIOS erkanntComputer fährt nicht hoch »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!