Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

SATA Leistungsproblem

Hallo
Habe 2 Rechner für Lan aufgebaut.
Jeweils mit
AMD X2 4000+
Biostar NF520 A2
2 GB Ram
80 GB Platte
256 GF 7600GS

Jedoch sind hier sehr große unterschiede auf Festplattenzugriff bzw. wenn ich auf Start-Alle Programme gehe reagiert der eine schneller als der andere.

Da dieses Board nur 1 IDE besitzt,ist an beiden dort ein DVD ROM angeschloßen.

Der eine wurde mit einer 80GB IDE Seagate 2MB Cache ausgerüstet,diese hängt als Slave mit dem DVD (Master)am IDE anschluss.
Zudem noch 2x 1024Mb DDR2 667Ram CL5.

Dem anderen wurde eine SATA2 Platte spendiert.
Es ist eine WD 80GB mit 8MB Cache und auch 7200U/min.
Zusätzlich noch 2x 1024 800er DDR2 Ram CL5.

Beide sind neu aufgespielt.

Da alle Komponenten gleich sind,bis auf die Platte und Ram,konnte ich aber bei direktem vergleich feststellen,das die IDE Variante mit den Langsameren Ram`s deutlich schneller auf die Platte bzw. Programme zugreift.

Vergleich:
Start-Alle Programme min 1sec mit der IDE Variante.
Start-Alle Programme min 2-2,5sec mit der SATA Variante.
Auch der zugriff auf Programme direkt oder Installation ist bei der SATA Variante etwas Langsamer.

Wie kann das sein ?
Die Übertragungsrate der SATA2 ist doch höher als die der IDE.
Zusätzlich noch stärkere RAM verbaut.

Die SATA2 Platte besitzt keinen Jumper.
Das Board besitzt nur einen Jumper für das CMOS.

Hier mal was aus dem BIOS.
Standard CMOS
SATA1 DEVICE - WDC............. (also die Platte)

Chipset Features
SATA SPREAD SPECTRUM - [DISABLED]

Integrated Peripherals
SATA CONTROLLER - [ALL ENABLED]
IDE Funktions Setup - Raid Config --
Raid Enable [Disable]
x SATA1 Primary Raid [Disable]
x SATA2 Secondary Raid [Disable]
Master PIO [Auto]
Slave PIO [Auto]
Master UDMA [Auto]
Slave UDMA [Auto]
IDE DMA transfer access [Enabled]
Serial ATA Controller [All Enabled]
IDE Prefretch Mode [Enabled]

Power Management
HDD POWER DOWN - [DISABLED]


Das ist alles,was so im Bios mit SATA steht.

Kann man da was einstellen,bzw muss ich was einstellen ?



Antworten zu SATA Leistungsproblem:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Start-Alle Programme min 1sec mit der IDE Variante.
Start-Alle Programme min 2-2,5sec mit der SATA Variante.

Mein G... hast Du Sorgen.
Das kannst nicht einmal mit einer Stopuhr messen.
Evtl. ist der eine Rechner beleidigt, weil er in der Ecke stehen muß.

Hast Du schon mal gehört, dass bauglcihe Autos auf die Sek.gleich schnell sind?

 
« Letzte Änderung: 30.11.07, 10:16:13 von jmueti »

Klar sind die nicht alle gleich schnell.

Kann ja nicht sein das eine IDE schneller ist als ne SATA2.
Hab schon getauscht etc.etc.

Das muss was mit den Einstellungen zu tun haben.

Selbst mein alter ML110G3 hat nen schnelleren HD Zugriff.


« auf was achten beim Kauf einer zweiten Grafikkarte (SLI oder Crossfire)?Frage zu den Steckplätzen von Grafikkarten... »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

LAN
LAN ist eine Abkürzung und steht für Local Area Network. Übersetzen kann man es als lokales Netzwerk. Dies ist ein kleines firmeninternes oder Heim-Netzwer...

W LAN
WLAN: das steht für "Wireless Local Area Network", ein Funk-Netzwerk.Siehe WLAN. ...