Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Bios Batterie leer?

Ich habe ein ziemlich altes Compaq LTE 386s/20 Notebook bekommen und wollte darauf dann MS-Dos 5 sowie Windows 3.1 installieren. Die Installation von beidem funktioniert perfekt. Allerdings kann das Laptop nicht von der Festplatte booten. Da waren noch Massen an Disketten dabei. Mit einer komm ich auch in sowas wie ein Bios. Allerdings kann ich dort nicht einstellen dass er von der Platte booten soll.

Ich habe über die Suche nen Thread gefunden in dem jemand das selbe Problem hatte. Da heißt es es liegt an der Bios Batterie. Kann ich die austauschen? Sind die genormt oder müsste ich da ne Batterie für genau das Gerät bekommen.

http://www.computerhilfen.de/hilfen-4-18702-0.html <- das is der Thread



Antworten zu Bios Batterie leer?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Die sind genormt, Knopfzellen. Wenn die Größe / Kapizität passt gehen auch andere Modelle. Im Elektroladen helfen sie dir weiter (Beispiel für eine bekannte ist die CR 2032).

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ins bios kommen generell f2 oder entf taste
die bootreihenfolge muss du suchen im bios
normalerweise wird irgendwo boot first boot second
oder so ähnlich stehen.
bios batterie leer?
wie geht das ,die batterie wird im betrieb vom laptop und desktop aufgeladen(netzanschluss)
die batterie kann nur leer werden wenn das gerät mehrere jahre nur rumsteht ohne strom.
 

Also ist es schon realistisch da noch eine zu bekommen. Es gibt sogar welche für das Laptop. Allerdings kostet das zuviel Versand: Hier

Da steht allerdings nur 3V und 35mAh
Reicht es wenn die neue Batterie die Anforderungen erfüllt. Oder soll ich die Alte mal rausbauen und schauen ob die ne Nummer oder ähnliches hat?

ins bios kommen generell f2 oder entf taste
die bootreihenfolge muss du suchen im bios
normalerweise wird irgendwo boot first boot second
oder so ähnlich stehen.
bios batterie leer?
wie geht das ,die batterie wird im betrieb vom laptop und desktop aufgeladen(netzanschluss)
die batterie kann nur leer werden wenn das gerät mehrere jahre nur rumsteht ohne strom.

Ja nur das Ding is eben Baujahr 1990...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Das sind normale Knopzellen und keine Akkus, die sind nach ein paar Jahren aufgebraucht. Die Tasten sind sehr unterschiedlich und gerade bei Laptops können es auch ganz andere sein (ESC, ALt+F10, F12 usw.) je nach Typ. Aber im Bios ist er ja wohl schon drin gewesen.

Ja es sollte die gleiche sein, die Nummer ist auf dem Pluspol gedruckt.

In dieses "Bios" bin ich nur per Diagnostic Diskette gekommen. Was mich verwundert. Da kann ich dann Uhrzeit usw. einstellen. Allerdings ist alles nach dem Neustart weg. Und sonst hab ich wie gesagt genau das selbe Problem wie im anderen Thread. Es kann echt nur die Batterie sein. Werd mal schauen ob ich an die Alte rankomm.

Danke

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

öhm hab nicht auf alter geschaut ::)
bei diesen uhrzeitalter pc wird wohl die einstellung anders sein.da gab es noch keine lüfter u a
willst wohl nur schreiben mit einen dos programm
etwas anderes läuft darauf nicht.
versuche doch mal im web die herrsteller seite zu finden
oder zumindest in foren suche das alte handbuch des laptops zu finden.
da steht drin welche taste dafür ist
ins bios zu kommen.

die meisten mainboard haben die taste entf
bei vielen aldi oder asus ... pc haben die taste f2
 die mussten sich doch mal einen Standard festgelegt haben.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Batterie
http://www.cback.de/pannenservice/startup/bilder/cback_opsc_batterie.jpg
Alte Siemens hatten aber eine aufgelötete .....

Ja nur die zu finden wird nicht so einfach denke ich. Mit dem Aufschrauben von Laptops verbinde ich nicht all zu viel positives..

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bei meinem ist die von unten unter einem der Bleche zugänglich .....


« Laptop ans TelefonnetzPC stürzt immer ab!!! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Notebook
Ein Notebook ist ein kleiner, zusammklappbarer Computer für unterwegs. Er besteht aus Tastatur, Touchpad oder ähnlichem Mausersatz, Bildschirm und dem Innenlebe...