Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC stürzt ab || beim normalen Betrieb sowie spielen...

Beim spielen (WoW, WC3 (andere Spiele nicht getestet)) stürzt mein Rechner nach ca. 5 Min. ab. Die Temperaturwerte sind normal, es ist genug Speicherplatz vorhanden, Viren- sowie Spywaresoftware hat nichts gefährliches gefunden, die Firewall blockt keine relevante Anwendung, Lüfter funktionieren, Gehäuse ist entstaubt, Netztteil wird nicht (alzu) heiß und es passiert nur beim spielen. Ich habe die neuesten Graka-Treiber installiert, nichts genützt. Sämtliche Anwendungen geschlossen bevor ich das Spiel starte (und natürlich auch geschlossen gelassen), hilft auch nichts. Mit CrapCleaner habe ich Cookies, Cache und Registry "säubern" lassen was ebenfalls keinen Effekt auf die Abstürze hatte... Mir sind nun die Ideen ausgegangen und ich hoffe jemand kann mir helfen!
Es sei dazu gesagt das ich kein Computer (insb. Hardware) Spezialist bin.
Hier die Daten meines Systems:
Microsoft Windows XP - Media Center Edition - Service Pack 2
Pentium(R) 4 CPU 3,2GHz
1,00GB Ram
-> Zu der Graka, und hier kommt ein Punkt ins Spiel der mich stutzig macht:
Es werden beim ATI Catalyst Control Center als auch bei Everest 2 Grafikkarten angezeigt, obwohl ich (und da bin ich mir sicher) nur eine im Rechner habe. Bei Everest sieht das wie folgt aus:
Grafikkarte RADEON X600/X550 Series Secondary (256 MB)
Grafikkarte RADEON X600/X550 Series (256 MB)
Eine weitere Sache die ich nicht verstehe ist, das ebenfalls weder beim ATI/CCC, noch bei Everest die Temperatur der Grafikkarte zusehen ist. (Beim CCC steht 0°). Da aber alles läuft und richtig dargestellt wird (auch die Spiele bis zu dem Zeitpunkt wo der Rechner abschmiert) ist die Grafikkarte doch aber richtig installiert, oder?  ???



Antworten zu PC stürzt ab || beim normalen Betrieb sowie spielen...:

von deiner beschreibung her scheint es IMHO ein treiberprob zu sein oder es ist am board was nicht richtig eingestellt

ist das eine AGP oder PCIe graKa?
hat es schon mal mit dieser pc-config problemlos gefunkt?

das allereinfachste ist dass du dein system von unnoetigen "treiber-fragmenten" entfernst d.h. schmeisse ALLE graka-treiber raus, dann saeubere dein system incl. registry mit einem cleaning-tool, UNBEDINGT auch alle pfade/ordner von ATI entfernen, pruefe das mit "suchen" etc.

dann rechner runterfahren, unbedingt paar sekunden warten vor neustart und dann MUSS windows melden, dass keine graKa treiber drauf sind und du kannst nochmal den ATI-treiber installieren...ABER..wenn stattdessen dein system normal bootet dann gibt es nicht allzuviele moeglichkeiten...am besten du meldest dich dann nochmal was passiert ist
 


« FestplattenproblemAsus EeePC für 300 €- lohnt sich das? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Mini Disc
Die Mini-Disc, auch MiniDisc oder MD genannt, war Sonys versuch, einfache Aufnahmemöglichkeiten wie bei einer Audio-Kassette in einem digitalen Format zu entwickeln....

Minuskel
Das Wort Minuskeln ist eine ältere Bezeichnung für Kleinbuchstaben. Sie passen in ein Vierlinienschema. In diesem können die Minuskeln auch eine Oberlä...